Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Coaching Copyright © Prof. (FH) Dr. Gölzner 1. Was ist Coaching? Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 2 Coaching ist eine Beratung für.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Coaching Copyright © Prof. (FH) Dr. Gölzner 1. Was ist Coaching? Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 2 Coaching ist eine Beratung für."—  Präsentation transkript:

1 Coaching Copyright © Prof. (FH) Dr. Gölzner 1

2 Was ist Coaching? Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 2 Coaching ist eine Beratung für Menschen vor allem in hervorgehobenen Funktionen, wie Führungskräfte, Inhaber von Stabstellen oder Spezialisten. Der Coach berät, begleitet und unterstützt speziell bei beruflichen, aber auch persönlichen Herausforderungen, Problemen und Entscheidungen. Durch das Coaching soll jemand die Möglichkeit bekommen, Situationen zu reflektieren und zu durchdenken, bevor er/sie Entscheidungen trifft.

3 Was ist ein Coach nicht? Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 3 Jemand, der mir die Verantwortung abnimmt Jemand, der mich von einer Sache überzeugen will Jemand, der mich bevormundet

4 Die fünf Phasen eines Coaching- Prozesses Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 4  Einstiegs- und Kontaktphase  Vereinbarungs- und Kontraktphase  Arbeitsphase  Abschlussphase  Evaluationsphase

5 Systemisches Coaching Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 5 Zentrale Aspekte des systemischen Coachings… Beobachten Unterschiede herausarbeiten Skalieren Ideen nicht aus sich selbst heraus schöpfen, sondern aus dem, was man beobachtet (die Ressourcen de/r anderen nutzen).

6 Interventionstechniken/Methoden im systemischen Coaching Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 6 Systemische Fragetechniken Reframing Rollentausch (Imaginative) Rollenspiele Beobachtungs- und Verhaltensaufgaben Aufstellungen …

7 Fragen Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 7

8 Systemische Fragetechniken Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 8 Zirkuläres Fragen Skalierungsfragen Wunderfrage Ausnahmefragen Hypothetische lösungsorientierte Fragen Überlebensfragen Ressourcenorientierte Fragen Verschlimmerungsfragen

9 Ansätze des systemischen Coachings Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 9  Über Probleme sprechen  Über Lösungen sprechen Probleme müssen  veränderungsfähig  veränderungsbedürftig sein.

10 Übung Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 10 A erzählt etwas bei dem es um ein Problem geht; A sagt jedoch nicht, worum es geht und nennt sein Anliegen immer „DINGENS“. B umkreist mit zirkulären Frage das Problem bzw. die als problematisch erlebten Gedanken von A, ohne dass die Problemerlebnisse jemals genannt werden. Beispiel: Wann hat „DINGENS“ begonnen? – Woran ist es bemerkbar? – Bei welcher Gelegenheit merkst Du es am meisten? – Wo noch? Welche Lebensbereiche sind davon (nicht) betroffen? – Welche Lebensbereiche werden vom Problem positiv beeinflusst? – Wozu könnte es gut sein? – Merken es andere auch? – Wer merkt es am meisten? – Gab es eine Zeit vor „DINGENS“? – Wenn es plötzlich weg wäre, was macht es dann leichter? – Wenn „DINGENS“ eine Person wäre, was würde sie sagen? Wunderfrage: Stelle Dir vor….. Wenn Deine Beziehung zu … anders sein würde, würde sich dann... anders verhalten? Wie? Wenn Du Dich nur mit... triffst, ist Dein Verhalten anders? Was glaubst Du, dass …. von Dir erwartet? Wenn … am Abend nach Hause kommt und seiner/m Partner/in vom Meeting erzählt, was würde er/sie erzählen? Wenn der Sessel im Raum Rückmeldung geben könnte, was würde er sagen wie sich … in ….verhält? …………..


Herunterladen ppt "Coaching Copyright © Prof. (FH) Dr. Gölzner 1. Was ist Coaching? Copyright © Herbert Gölzner. Alle Rechte vorbehalten. 2 Coaching ist eine Beratung für."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen