Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven (~ 17. Dezember 1770 in Bonn; † 26. März 1827 in Wien) war ein deutscher Komponist der Wiener Klassik. Er gilt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven (~ 17. Dezember 1770 in Bonn; † 26. März 1827 in Wien) war ein deutscher Komponist der Wiener Klassik. Er gilt."—  Präsentation transkript:

1 Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven (~ 17. Dezember 1770 in Bonn; † 26. März 1827 in Wien) war ein deutscher Komponist der Wiener Klassik. Er gilt als der Komponist, der die Musik dieser Stilepoche zu ihrer höchsten Entwicklung geführt und der Romantik den Weg bereitet hat.~17. Dezember1770 Bonn26. März1827 Wien KomponistWiener KlassikRomantik

2 Felix Mendelssohn Bartholdy Jakob Ludwig Felix Mendelssohn Bartholdy (* 3. Februar 1809 in Hamburg; † 4. November 1847 in Leipzig) war ein deutscher Komponist der Romantik. Er gilt unter anderem als entscheidender Wiederentdecker der Werke Johann Sebastian Bachs.3. Februar1809 Hamburg4. November 1847LeipzigKomponist RomantikJohann Sebastian Bachs

3 Karl Marx Karl Heinrich Marx (* 5. Mai 1818 in Trier; † 14. März 1883 in London) war ein deutscher Philosoph, politischer Journalist sowie Kritiker der bürgerlichen Gesellschaft und der klassischen Nationalökonomie. Er strebte eine wissenschaftliche Analyse und Kritik des Kapitalismus an und gilt als einflussreichster Theoretiker des Sozialismus und Kommunismus. Seine Theorien werden bis heute kontrovers diskutiert.5. Mai 1818Trier14. März1883London Philosophpolitischer Journalist bürgerlichen Gesellschaftklassischen NationalökonomiewissenschaftlicheAnalyseKritikKapitalismusSozialismusKommunismus

4 Friedrich Engels Friedrich Engels (* 28. November 1820 in Barmen in Preußen (heute zu Wuppertal); † 5. August 1895 in London) war ein deutscher Politiker, Unternehmer, Philosoph und Historiker. Er entwickelte gemeinsam mit Karl Marx die heute als Marxismus bezeichnete revolutionäre soziale Gesellschafts- und Wirtschaftstheorie.28. November1820 BarmenPreußenWuppertal5. August1895London PolitikerUnternehmer PhilosophHistorikerKarl MarxMarxismusGesellschafts-Wirtschaftstheorie

5 Georg Wilhelm Friedrich Hegel Georg Wilhelm Friedrich Hegel (* 27. August 1770 in Stuttgart; † 14. November 1831 in Berlin) war ein deutscher Philosoph, der als wichtiger Vertreter des Deutschen Idealismus gilt.27. August1770 Stuttgart14. November1831 Berlin deutscherPhilosoph Deutschen Idealismus

6 Immanuel Kant Immanuel Kant (* 22. April 1724 in Königsberg; † 12. Februar 1804 ebenda) war ein deutscher Philosoph im Zeitalter der Aufklärung. Er zählt zu den bedeutendsten Philosophen der abendländischen Philosophie. Sein Werk Kritik der reinen Vernunft kennzeichnet einen Wendepunkt in der Philosophiegeschichte und den Beginn der modernen Philosophie.22. April 1724Königsberg12. Februar1804Philosoph Zeitalter der AufklärungPhilosophieKritik der reinen Vernunft Philosophiegeschichte

7 Sigmund Freud Sigmund Freud (* 6. Mai 1856 in Freiberg (Mähren) (tschechisch Příbor); † 23. September 1939 in London), ursprünglich Sigismund Schlomo Freud, war ein bedeutender österreichischer Arzt und Tiefenpsychologe, der als Begründer der Psychoanalyse und als Religionskritiker Bekanntheit erlangte. Seine Theorien und Methoden werden noch heute kontrovers diskutiert. Freud gilt als einer der einflussreichsten Denker des 20. Jahrhunderts.6. Mai1856Freiberg (Mähren)tschechisch23. September1939Londonösterreichischer ArztTiefenpsychologe Psychoanalyse Religionskritiker

8 Albert Einstein Albert Einstein (* 14. März 1879 in Ulm; † 18. April 1955 in Princeton, USA) war ein Physiker jüdischer Abstammung, dessen Beiträge zur theoretischen Physik maßgeblich das physikalische Weltbild veränderten.14. März1879Ulm 18. April1955 PrincetonUSAPhysikerjüdischer Abstammung theoretischen Physik physikalische Weltbild

9 Wilhelm Conrad Röntgen Wilhelm Conrad Röntgen (* 27. März 1845 in Lennep, heute Stadtteil von Remscheid; † 10. Februar 1923 in München) war ein deutscher Physiker. Er entdeckte am 8. November 1895 im Physikalischen Institut der Universität Würzburg die nach ihm benannten Röntgenstrahlen; hierfür erhielt er 1901 als erster einen Nobelpreis für Physik[1]. Seine Entdeckung revolutionierte u. a. die medizinische Diagnostik und führte zu weiteren wichtigen Erkenntnissen des 20. Jahrhunderts, z. B. der Entdeckung und Erforschung der Radioaktivität27. März1845LennepRemscheid10. Februar1923München deutscherPhysiker8. November1895 UniversitätWürzburgRöntgenstrahlen1901Nobelpreis für Physik[1]Diagnostik Radioaktivität

10 Max Planck Max Karl Ernst Ludwig Planck (* 23. April 1858 in Kiel; † 4. Oktober 1947 in Göttingen) war ein bedeutender deutscher Physiker und Nobelpreisträger. Er wird als Begründer der Quantenphysik betrachtet.23. April1858Kiel4. Oktober1947 GöttingenPhysikerNobelpreisträgerQuantenphysik

11 Werner von Siemens (* 13. Dezember 1816 in Lenthe bei Hannover; † 6. Dezember 1892 in Berlin) war ein deutscher Erfinder, Begründer der Elektrotechnik und Industrieller (Gründung der heutigen Siemens AG).13. Dezember1816 LentheHannover6. Dezember1892Berlin Erfinder ElektrotechnikSiemens AG

12 Friedrich Bayer Friedrich Bayer (* 6. Juni 1825 in Barmen- Wichlinghausen (heute zu Wuppertal); † 6. Mai 1880 in Würzburg) gründete 1863 in Elberfeld in der damaligen preußischen Rheinprovinz die Farbenfabrik Friedrich Bayer, die heutige Bayer AG.6. Juni1825Barmen- Wichlinghausen Wuppertal6. Mai1880WürzburgElberfeldpreußischen RheinprovinzBayer AG

13 Felix Hoffmann Felix Hoffmann (* 21. Januar 1868 in Ludwigsburg; † 8. Februar 1946 in der Schweiz) war ein deutscher Chemiker und Apotheker, der während seiner Tätigkeit bei Bayer 1897 die Acetylsalicylsäure in stabiler und haltbarer Form synthetisiert hat. Die Substanz wurde am 6. März 1899 unter dem Namen Aspirin als Arzneimittel zugelassen.21. Januar 1868Ludwigsburg8. Februar1946SchweizBayerAcetylsalicylsäure

14 Johann Wolfgang von Goethe Johann Wolfgang Goethe, geadelt 1782 (* 28. August 1749 in Frankfurt am Main; † 22. März 1832 in Weimar; auch Göthe), ist als Dichter, Dramatiker, Theaterleiter, Naturwissenschaftler, Kunsttheoretiker und Staatsmann einer der bekanntesten Vertreter der Weimarer Klassik. Sein Werk umfasst Gedichte, Dramen und prosaische Literatur, aber auch naturwissenschaftliche Abhandlungen. Er gilt als der bedeutendste deutsche Dichter und herausragende Persönlichkeit der Weltliteratur.28. August 1749Frankfurt am Main 22. März1832WeimarDichter DramatikerTheaterleiter Naturwissenschaftler Kunsttheoretiker Staatsmann Weimarer KlassikWerkGedichteDramen prosaischeWeltliteratur

15 Friedrich Schiller Johann Christoph Friedrich von Schiller, 1802 geadelt (* 10. November 1759 in Marbach am Neckar; † 9. Mai 1805 in Weimar) war ein deutscher Dichter, Dramatiker, Philosoph sowie Historiker. Er gilt als der bedeutendste deutsche Dramatiker. Viele seiner Theaterstücke gehören zum Standardrepertoire der deutschsprachigen Theater. Auch als Lyriker war er sehr erfolgreich, seine Gedankenlyrik wurde exemplarisch, und seine Balladen zählen zu den beliebtesten deutschen Gedichten.10. November1759Marbach am Neckar9. Mai1805WeimardeutscherDichter DramatikerPhilosoph Historiker StandardrepertoireTheaterLyrikerGedankenlyrikBalladenGedichten

16 Heinrich Heine Christian Johann Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 in Düsseldorf als Harry Heine; † 17. Februar 1856 in Paris) war einer der bedeutendsten deutschen Dichter und Journalisten des 19. Jahrhunderts.13. Dezember1797 Düsseldorf17. Februar 1856Paris deutschenDichterJournalisten

17 Otto von Bismarck Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen (seit 1865 Graf, seit 1871 Fürst von Bismarck-Schönhausen, seit 1890 Herzog zu Lauenburg) (* 1. April 1815 in Schönhausen; † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Hamburg) war langjähriger Ministerpräsident von Preußen und der erste Reichskanzler des Deutschen Kaiserreichs.Herzog zu Lauenburg 1. April1815Schönhausen30. Juli1898FriedrichsruhHamburgPreußenReichskanzlerDeutschen Kaiserreichs


Herunterladen ppt "Ludwig van Beethoven Ludwig van Beethoven (~ 17. Dezember 1770 in Bonn; † 26. März 1827 in Wien) war ein deutscher Komponist der Wiener Klassik. Er gilt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen