Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Den Rhein entlang. Der Rhein kommt aus der Schweiz. Er fließt durch den Bodensee und dann von Basel nach Norden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Den Rhein entlang. Der Rhein kommt aus der Schweiz. Er fließt durch den Bodensee und dann von Basel nach Norden."—  Präsentation transkript:

1 Den Rhein entlang

2 Der Rhein kommt aus der Schweiz. Er fließt durch den Bodensee und dann von Basel nach Norden.

3 Zur Schweiz und zu Frankreich bildet er der Grenze. Er fließt an Straßburg, Mainz, Bonn, Köln und Düsseldorf vorbei und durch Holland Zur Nordsee.

4 Bei Mannheim fließt der Neckar in den Rhein, bei Wiesbaden der Main, bei Koblenz die Mosel und bei Duisburg die Ruhr.

5 Die Landschaft am Rhein ist für Touristen sehr attraktiv.

6 Für Europas Wirtschaft Für Europas Wirtschaft ist der Rhein als Verkehrsader von großer Bedeutung. Und für Millionen Menschen kommt das Trinkwasser aus dem Rhein, nachdem es gründlich gereinigt wird.

7 „ Vater Rhein“ heißt der Fluss in der Poesie. Viele Dichter, Maler und Musiker haben ihn in der ganzen Welt berühmt gemacht.

8 Sie besangen die schönen Rheinlandschaften, erzählten von ihm Sagen und Legenden.

9 Besonders schön ist das Mittelstück des Rheines zwischen Mainz und Bonn mit den Burgen und Schlössern, den Weinterrassen, den malerischen Städten, gotischen und romantischen Kirchen und Klöstern.

10 St. Köln St. Köln

11 St. Düsseldorf

12 St. Duisburg St. Duisburg

13 St. Linz St. Linz

14 St. Koblenz St. Koblenz

15 St. Stein am Rhein

16 St. Rüdesheim St. Rüdesheim

17 St. Bingen St. Bingen

18 St. Mainz St. Mainz

19 St. Aachen St. Aachen

20 St. Bonn St. Bonn

21 St. Worms St. Worms

22 St. Speyer St. Speyer

23 St. Wiesbaden St. Wiesbaden

24 St. Mannheim St. Mannheim

25

26

27

28

29

30

31


Herunterladen ppt "Den Rhein entlang. Der Rhein kommt aus der Schweiz. Er fließt durch den Bodensee und dann von Basel nach Norden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen