Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eigentlich müsste ich ja jetzt da draußen sein... Und damit meine ich nicht die unendlichen Weiten des Weltalls... Nein, nur eine halbe Stunde an der.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eigentlich müsste ich ja jetzt da draußen sein... Und damit meine ich nicht die unendlichen Weiten des Weltalls... Nein, nur eine halbe Stunde an der."—  Präsentation transkript:

1

2 Eigentlich müsste ich ja jetzt da draußen sein... Und damit meine ich nicht die unendlichen Weiten des Weltalls... Nein, nur eine halbe Stunde an der Luft, “ eine Runde um den Block gehen”, wie ich es mir eben vorgenommen habe... Oder auch mal längere und interessantere Sachen machen.... Aber ich will Dir noch schnell die Lösung sagen...

3 Die Lösung von dem großen Rätsel, wie es manche schaffen, schlank zu bleiben obwohl sie viel essen... Zumindest werden sie Dir exakt das sagen, wenn ihr über Figurprobleme sprecht. Aber es gibt da noch etwas…

4 Ist ja eigentlich eine Frechheit, dass die das können und wir denken nur mal ans Essen und schwupps Sind wieder ein paar Kilo mehr auf den Ripppen...

5 Oder aber komplett auf Diätprodukte umsteigen... Natürlich könntest du schauen, dass du Dir nen Bandwurm zulegst, der Dir die Hälfte wegfuttert... Vorsicht IRONIE und HUMOR ! Diese komplette Präsentation soll Dir eine Gelegenheit zum Schmunzeln geben. Hier geht es in keinem Fall um eine Diätberatung im medizinischen Sinne. Das Lesen einer PPS ersetzt nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Bitte essen Sie jetzt die Packungsbeilage.

6 Aber die wären dann womöglich mit Süßstoff versetzt Und was ist daran schlimm? Ok, er kommt aus der... Schweinemast Ja, wenn das gut ist für Schweine, dann wird es doch auch für Menschen gut sein, oder? Ist aber wohl doch nicht ganz so gesund, der Süßstoff, Männer mit Prostata Problemen sollen ihn nicht nehmen, wohl wegen einer Krebsgefahr, ob da was dran ist? Hier kann Ihnen Ihr Arzt oder Heilpraktiker fachkundige Auskunft geben.

7 Dieses Kalorienzählen geht doch mit der Zeit auf den Wecker, oder? Aber mal ganz ehrlich... Es müsste was geben, was hilft und dauerhaft hilft... Und wodurch man das Problem dann Ein für alle Mal los ist Und das wirklich für immer.

8 Und das ist wirklich möglich... Und es wird auch Dir helfen So wie es auch allen anderen geholfen hat Die es regelmäßig anwenden, seit sie davon wissen.

9 Es ist ein Geheimnis Und zugleich auch kein Geheimnis. Es ist was anderes... Es ist eine Veränderung in Dir, die aus Dir kommt.

10 Und diese Entscheidung ist das Geheimnis?

11 Nein, sie ist nur sehr wichtig. Aber zuvor noch eine Frage, welche Entscheidung meinst du? Es ist eine sehr wichtige Entscheidung... und du kannst sie jetzt treffen Eigentlich kannst du sie immer nur JETZT treffen.... Denn du lebst JETZT...

12 Übernehme heute und JETZT die volle Verantwortung für Dich Für alle Zeit Und höre auf über die Vergangenheit zu jammern. Gebe niemanden mehr die Schuld an irgend etwas. Lerne aus dem was ist und mach was anderes, wenn du es möchtest. Und schau JETZT nach vorn. Denn du lebst jetzt, immer nur JETZT. Das ist das Geheimnis... Nehme es für Dich an und lebe es JETZT

13 Und wenn du das geschafft hast... Und Dir gegenüber ehrlich wirst... Dann wirst du sehen, dass du es selbst in der Hand hast, ob du was für Dich tun möchtest oder ob du weiter wie bisher sein möchtest... Aber wenn du etwas verändern möchtest... Es wirklich möchtest... Aus freien Stücken Und aus Dir heraus...

14 Dann wirst du bald schon spüren.... Dass du bislang einfach zu viel gegessen und Dich zu wenig bewegt hast. Das kannst du JETZT ändern. JETZT Immer nur JETZT Bewege Dich oder esse. Das ist Deine Wahl, wähle mal dies, mal das.

15 BewegungEssen Bewegung Mehr Bewegung Was ist also Deine Wahl für Dich? Entscheide Dich jetzt. JETZT

16 Es braucht anfangs tägliche Disziplin, bis du Dich an die zuvor ungewohnte Bewegungsmenge gewöhnt hast. Wie du das hinbekommst, ist Deine Sache. Denn du hast ja für Dich die Verantwortung übernommen... Du bist Dein Boss... Es ist DEINE Entscheidung. DEINE UREIGENE ENTSCHEIDUNG

17 Du hast es in der Hand. Du selbst und nur du selbst. Und noch was: Lachen ist gesund. Nimms leicht, dann ist es schöner das Leben...

18 Ich wünsche Dir Von Herzen Gottes Segen Und die Kraft, Deine Entscheidung umsetzen zu können. Ach ja, noch was, ich bin doch noch rausgegangen....

19 Hier kommt noch ein wunderschöner Satz: Er wird auch Dir helfen.... Ich liebe das Leben und das Leben liebt mich Sage diesen Satz und gebe der Welt die Chance, Dir diesen Satz zu erfüllen.

20 Wenn du Dir das hier noch mal anschauen möchtest, so klicke bitte jetzt hier. hier Machs gut.

21


Herunterladen ppt "Eigentlich müsste ich ja jetzt da draußen sein... Und damit meine ich nicht die unendlichen Weiten des Weltalls... Nein, nur eine halbe Stunde an der."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen