Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Elisa allgemein Elisa erweckt ein Kind Der Tod im Topf Der Hauptmann wird geheilt Die schwimmen de Axt 10 20 30 40 50.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Elisa allgemein Elisa erweckt ein Kind Der Tod im Topf Der Hauptmann wird geheilt Die schwimmen de Axt 10 20 30 40 50."—  Präsentation transkript:

1 Elisa allgemein Elisa erweckt ein Kind Der Tod im Topf Der Hauptmann wird geheilt Die schwimmen de Axt

2 Welcher Prophet spielte in den Geschichten der letzten Woche die Hauptrolle?

3 Wie heißt der Diener des Propheten Elisa?

4 Wer war vor Elisa Prophet in Israel?

5 JOKER!!!!

6 Was bedeutet der Name „Elisa“?

7 Was tut die Frau in dieser Geschichte für Elisa?

8 Wo starb der Junge – zu Hause oder auf dem Feld?

9 In welcher Stadt lebte die Frau?

10 Wie erweckte Elisa den Jungen wieder zum Leben?

11 Was tat die Frau, als Elisa sie mit seinem Diener wieder nach Hause schicken wollte?

12 Warum hatten die Prophetenjünger nicht genug zu essen?

13 Was tat Elisa mit dem giftigen Gemüse?

14 JOKER!!!

15 Ein paar Tage nach dem Wunder mit der Suppe brachte ein Mann den Prophetenschülern etwas zu essen. Was war das?

16 Wie viele Prophetenschüler wurden von den 20 Broten satt?

17 Welche Krankheit hatte der Hauptmann?

18 Wie hieß der Hauptmann, der von Elisa geheilt wurde?

19 Was sollte der Hauptmann tun, um geheilt zu werden?

20 Was geschah mit Gehasi, als er Elisa angelogen hatte?

21 Welche „Belohnung“ ergaunerte sich Gehasi von dem geheilten Hauptmann?

22 Wie hieß der Fluss, an dem die Prophetenschüler Bäume fällten?

23 JOKER!!!

24 Was passierte einem der Prophetenschüler beim Bäumefällen?

25 Wofür brauchten die Prophetenschüler die gefällten Bäume?

26 Was tat Elisa, um das Eisen wieder aus dem Fluss zu holen?

27 Elisa

28 Gehasi

29 Elia

30 Antwort a4

31 Gott hat geholfen

32 Sie richtet ihm in ihrem Haus ein Zimmer ein.

33 Zu Hause.

34 Schunem

35 Elisa legte sich auf den Jungen (Gesicht auf Gesicht, Hand auf Hand usw.)

36 Sie umklammerte Elisas Füße.

37 Weil in Israel Hungersnot war.

38 Er schüttete Mehl in den Topf.

39 Antwort c3

40 20 Gerstenbrote und etwas Getreide

41 100

42 Aussatz

43 Naaman

44 Er sollte siebenmal im Jordan untertauchen.

45 Er wurde selbst aussätzig.

46 2 Säcke Silber und 2 Festgewänder.

47 Jordan.

48 Antwort e2

49 Der Axtkopf fiel ihm ins Wasser.

50 Sie wollten ihr Versammlungshaus vergrößern.

51 Er stieß mit einem Ast ins Wasser, so dass das Eisen an der Wasseroberfläche schwamm.


Herunterladen ppt "Elisa allgemein Elisa erweckt ein Kind Der Tod im Topf Der Hauptmann wird geheilt Die schwimmen de Axt 10 20 30 40 50."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen