Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jeder kennt ihn, jeder mag ihn: Unseren Loddar. fesch anzuschauen ist er ja schon, unser loddar: von eitlem Sonnenschein geprägt, sind ihm Verdienste.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jeder kennt ihn, jeder mag ihn: Unseren Loddar. fesch anzuschauen ist er ja schon, unser loddar: von eitlem Sonnenschein geprägt, sind ihm Verdienste."—  Präsentation transkript:

1 Jeder kennt ihn, jeder mag ihn: Unseren Loddar

2 fesch anzuschauen ist er ja schon, unser loddar: von eitlem Sonnenschein geprägt, sind ihm Verdienste des deutschen Kultur –und Sprachguts gesichert.

3 …schon der Umgang mit Presse, Rundfunk und Fernsehen zeigt die multi-mediale Erfahrung eines Loddar Maddäus: In grenzenloser Selbsteinschätzung sagt er: „Jeder, der mich kennt und der mich reden gehört hat, weiß genau, dass ich bald Englisch in sechs oder auch schon in vier Wochen so gut spreche und Interviews geben kann, die jeder Deutsche versteht.“ Und was haben wir daraus gelernt? „Gewollt hab`ich schon gemocht, aber gedurft ham`sie mich nicht gelassen.“

4 Die Fachwelt staunt über derlei Rhetorik und Wortschöpfung und fordert Zugabe!

5 So sicher wie das Amen in der Kirche kam unser Loddar nun so richtig erst in Fahrt: „Man sollte die Presse nicht wichtiger machen, wie sie wichtig gemacht wird.“

6 Selbst die fachkundige Damenwelt staunte, als unser Loddar meinte: „Die Schuhe müssen zum Gürtel passen.“ So betrachtet entdeckte unser Loddar die emanzipierte Frau und stellte fest: „ Die Frauen haben sich entwickelt in den letzten Jahren. Sie stehen nicht mehr zufrieden am Herd, waschen Wäsche und passen aufs Kind auf. Männer müssen das akzeptieren.“

7 So gesehen konnte sich unser Loddar nach Abschluß eines Werbevertrages mit einer Tiefkühlkostfirma auch hierzu adäquat äußern: „Damit kann ich auch dann gut essen, wenn Lolita mal nicht zuhause ist.“ Natürlich bleibt unser Loddar auch als Spieler und Trainer unvergessen. Auf die Frage, was er nach seiner Karriere plane, trifft Loddar die folgenschwere Entscheidung: „Schiedsrichter kommt für mich nicht in Frage, schon eher etwas, das mit Fußball zu tun hat.“

8 Was hat der Betrachter nun daraus gelernt? Auch unserem Loddar hat man irgendwann vor langer Zeit ins Hirn geschissen…

9 Weitere lustiche Präsentationen und vieles andere lustiche mehr gibt‘s bei


Herunterladen ppt "Jeder kennt ihn, jeder mag ihn: Unseren Loddar. fesch anzuschauen ist er ja schon, unser loddar: von eitlem Sonnenschein geprägt, sind ihm Verdienste."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen