Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

© Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die subtropische Zone Sommer sind heiß und trocken, im Winter sinkt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "© Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die subtropische Zone Sommer sind heiß und trocken, im Winter sinkt."—  Präsentation transkript:

1 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die subtropische Zone Sommer sind heiß und trocken, im Winter sinkt die Temperatur kaum unter 0 °C im Herbst und Winter fallen die meisten Niederschläge beispielsweise Palmen, Olivenbäume, Zitronenbäume, Pfirsichbäume, Orangenbäume, Gemüse, Wiesen für Weidetiere … deutlich unterscheidbar Klima NiederschlagJahreszeitenVegetation

2 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die subtropische Zone – Sonderfall Wüste sehr heiß bei Tag, sehr kalt in der Nacht fast keinervegetationslos, bis auf wenige Sträucher Regen- und Trockenzeiten Klima NiederschlagJahreszeitenVegetation

3 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die tropische Zone Regenwald: heiß und immer schwül fast täglich immer grünEs gibt keine Jahreszeiten. Temperaturen sinken nie unter 18 °C Klima NiederschlagJahreszeitenVegetation

4 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Österreich liegt in der gemäßigten Zone Sommer warm, Winter kalt mit Schnee abhängig von der Lage des Gebiets artenreichDas Jahr wird in vier Jahreszeiten unterteilt Klima NiederschlagJahreszeitenVegetation

5 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die kalte Zone – im ewigen Eis Sommer kurz und kühl, Winter sehr kalt SchneevegetationslosIm wärmsten Monat erreichen die Temperaturen nur 10 °C Klima NiederschlagJahreszeitenVegetation

6 © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Impressum © Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Autorinnen und Autoren: Christian Fridrich, Gabriele Kulhanek- Wehlend, Dilek Bozkaya, Carina Chreiska, Markus Seli, Jasmin Sonnleitner Gestaltung: Carina Sattlberger Kartographie: freytag&berndt, Wien Alle Rechte vorbehalten. Das Werk und seine Teile sind urheberrechtlich geschützt. Der Verlag gewährt das Recht des Downloads und des Einsatzes im Unterricht. Das Herauslösen, Kopieren und Bearbeiten von Daten jeder Art ist untersagt. Das Ausdrucken und Anfertigen von Kopien ist ausschließlich für den eigenen Unterrichts- gebrauch gestattet. Urhebervermerke, Seriennummern sowie sonstige der Programmidentifikation dienende Merkmale dürfen nicht entfernt oder geändert werden. Weder das Werk noch seine Teile dürfen in ein Netzwerk gestellt oder über das Internet weiter verbreitet oder veräußert werden. Jede Nutzung in anderen als den genannten Fällen bedarf der vorherigen schriftlichen Einwilligung des Verlages. Hinweise zum Einsatz Die Tafelbilder beziehen sich auf das Thema „Kima – heiß am Äquator, kalt an den Polen“ auf den Seiten 24 bis 25 im Schulbuch unterwegs 1. Sie können als Einstieg oder Wiederholung dienen. Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Unterricht!


Herunterladen ppt "© Österreichischer Bundesverlag Schulbuch GmbH & Co. KG, Wien 2014 Klimazonen der Erde Die subtropische Zone Sommer sind heiß und trocken, im Winter sinkt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen