Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Pronomen „es“ Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav translatologie Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Pronomen „es“ Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav translatologie Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav."—  Präsentation transkript:

1 Pronomen „es“ Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav translatologie Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav translatologie

2 3 Bedeutungen von „es“ es „Prowort“ = anaphorisches Personalpronomen „Korrelat“ = expletives Subjekt „formales“ Subjekt (oder Objekt)

3 3 Bedeutungen von „es“ Prowort – Personalpronomen der 3.Person Sg. Neutrum – Anaphorisch = knüpft an etwas im vorherigen Satz an (an ein neutrales Substantiv im Singular) – Stellung im Satz: als Subjekt: kann „es“ an 1. Stelle im Satz stehen als Objekt: kann „es“ nicht an 1.Stelle stehen (= „enklitisch“) – Beispiele: Da vorne steht ein Auto. Es ist gelb. Da vorne steht ein Auto. Ich kenne es. Da vorne steht ein Auto. *Es kenne ich.

4 3 Bedeutungen von „es“ Korrelat (expletives Subjekt) – Eigentlich überflüssig, da schon ein Subjekt im Satz vorhanden ist – Funktion: verdrängt das Subjekt aus der Anfangsposition im Satz (= thematische Position) – Subjekt = Rhema: neue (entscheidende, wichtige) Information im Satz – Beispiele: Ein Auto kommt um die Ecke. Es kommt ein Auto um die Ecke.

5 3 Bedeutungen von „es“ Formales Subjekt (Objekt) – in unpersönlichen Sätzen: kein „reales“ Subjekt – Im Deutschen: Subjektposition muss formal immer besetzt sein; wenn kein „reales“ Subjekt vorhanden  es Bei manchen Verben: auch Position des direkten Objekts obligatorisch – Stellung im Satz: Als Subjekt: an 1.Position im Satz möglich Als Objekt: nicht an 1.Stelle möglich (= „enklitisch“) – Beispiele: Es regnet. Es schneit. Es donnert. Es blitzt. Heute regnet es. Gestern hat es geschneit Ich mag es, wenn die Sonne scheint. *Es mag ich, wenn die Sonne scheint

6 Weblinks zum Nachlesen Pronomen „es“: deutschbuch.de/lernen.php?menu_id=78


Herunterladen ppt "Pronomen „es“ Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav translatologie Sprachseminar Deutsch 2014/15 Karlova univerzita v Praze Ústav."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen