Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Herzlich Willkommen - lich Willkommen. Grusswort von Susanne Hodel Sozialvorsteherin Gemeindevertretung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Herzlich Willkommen - lich Willkommen. Grusswort von Susanne Hodel Sozialvorsteherin Gemeindevertretung."—  Präsentation transkript:

1 Herzlich Willkommen - lich Willkommen

2 Grusswort von Susanne Hodel Sozialvorsteherin Gemeindevertretung

3 1.Begrüssung und Wahl der Stimmenzähler 2.Protokoll der 16. Mitgliederversammlung Jahresberichte 4.Totalrevision der Statuten 5.Genehmigung der Jahresrechnung 2010 und Revisoren Bericht 6.Festsetzung des Mitgliederbeitrages 7.Wahlen 8.Verschiedenes 1. Traktanden

4 Protokoll der 16. Generalversammlung Genehmigung des Protokolls 2. Protokoll

5 Vorstand Geschäftsleitung 3. Jahresberichte

6 Rückblick (Ziele 2010) Festigen der neuen Organisationsstrukturen mit Geschäftsleitung Festlegen strategische Ausrichtung Spitex 2015 Vision erstellt Strategie in Arbeit Gute Zusammenarbeit Gemeindebehörden und Heim Neuer Leistungsauftrag von Gemeinde erhalten Vorstand

7 Zielsetzung 2011 Einführung Leitung Pflege und Hauswirtschaft Sicherstellung aller Stellvertretungen Sicherstellung des Ausbildungsstandes Vorstand

8 wir grüssen sie herzlich Herzlich Willkommen Bericht der Geschäftsleiterin

9 Meine Gedanken

10

11

12

13 Elektronische Leistungserfassung

14

15 Mahlzeitendienst

16 Jahresvergleich Klienten-Stunden

17 Jahresvergleich verteilte Mahlzeiten

18 Herzlich Willkommen Betreuungsdienst Bei Sterbe- und Kriesensituationen

19 Zur Entlastung von pflegenden Angehörigen

20

21 Jahresvergleich Klienten-Stunden

22 Herzlich Willkommen Fahrdienst

23 Jahresvergleich Klienten-Stunden

24 Haushalthilfe

25 Jahresvergleich Klienten-Stunden

26 Herzlich Willkommen Pflege

27 Jahresvergleich Klienten-Stunden

28 Jahresvergleich Mitarbeiter-Stunden

29 Herzlich Willkommen Weiterbildungen

30 Validation Hannes Weber

31 Kliente-Brötle am

32 …von den Aeltesten

33 …den Jüngsten

34

35

36 ein feiner Salatteller

37 ein reichhaltiges Salatbuffer zubereitet von unseren Spitex- Frauen

38 --- e guet brötlete Worscht

39

40 --- gemütlich

41 --- loschtig

42 --- gsellige

43 --- sonnige

44 ---- schmackhafte

45 Jo-dule-duli hopsassa

46 begleitet von Simon Fritz

47 Desserbuffet

48 glücklich und zufrieden auf den Heimweg

49 dankbares Opfer für den Abwasch

50 Vertrauen

51 vernetztes denken Fachwissen Sozialkompetenz Flexibilität

52 Dankeschön

53 Herzlich Willkommen DANKE für IHRE Aufmersamkeit

54 4. Statuten Statuten Totalrevision Budget wird nicht mehr von GV genehmigt Berichtigung Rechtschreibung (neutral) Gerade Anzahl VS Mitglieder Genehmigung der neuen Statuten

55 5. Jahresrechnung

56 AKTIVEN Flüssige Mittel 138‘603 Debitoren 99‘778 Trans. Aktiven 15‘292 Sachanlagen 4 Total AKTIVEN 253‘677 Bilanz per

57 PASSIVEN Kreditoren 168‘562 Betriebskapital 62‘818 Spitex-Fonds 22‘100 Total PASSIVEN 253‘480 Bilanz per

58 Total AKTIVEN253‘677 Total PASSIVEN253‘480 GEWINN 197 Bilanz per

59 AUFWAND 2010 Budget 2010 Personalaufwand700‘ ‘360 Sach- und Transportaufwand125‘ ‘100 Betriebsaufwand 36‘068 51‘600 Verwaltungsaufwand 57‘747 20‘500 Versicherungen/Finanzaufwand 2‘982 3‘150 Total AUFWAND922‘ ‘710 ERFOLGSRECHNUNG 2010

60 ERTRAG 2010 Budget 2010 Erträge aus Pflege442‘ ‘100 Erträge aus Hauswirtschaft 75‘797 83‘300 Erträge aus Mahlzeitendienst 73‘440 80‘000 Erträge aus Fahrdienst 14‘805 10‘000 Erträge aus Austausch v. Personal 0 5‘000 Erträge aus Betreuungsdienst 87 0 Erträge aus Materialverkauf 58‘114 37‘000 Kapitalerträge 790 1‘000 Gemeindebeitrag 232‘ ‘000 Mitgliederbeiträge 10‘570 12‘000 Spenden 8‘953 6‘000 Übr. Betriebsertrag 4’746____________________ Total ERTRAG 922‘ ‘400 ERFOLGSRECHNUNG 2010

61 Total AUFWAND 922‘643 Total ERTRAG 922‘840 GEWINN197 ERFOLGSRECHNUNG 2010

62 Revisorenbericht Evi Studer / Markus Koch Genehmigung der Jahresrechnung 2010 und Gewinnverwendung Übertrag in Spitex-Fonds 5. Jahresrechnung Revisorenbericht

63 Festsetzung des Mitgliederbeitrages von CHF 25 pro Person. Beiträge ab CHF 100 können bei den Steuern abgezogen werden. 6. Mitgliederbeitrag

64 Austritte Spezielle Aufg.  Regina Döös Weiterbildung  Renata Muff Revisorin  Evi Studer 7. Wahlen

65 Neues Mitglied Vorstand Irene Erni Neues Mitglied Revision Charlotte Wagner 7. Wahlen

66 Dank Mitglieder Mitarbeiter / Mitarbeiterinnen Vorstand Gemeinde 8. Verschiedenes


Herunterladen ppt "Herzlich Willkommen - lich Willkommen. Grusswort von Susanne Hodel Sozialvorsteherin Gemeindevertretung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen