Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Idee – Text und Arrangement: FriedelJuni 2008 Musik: Ludovici Einaudi – Una mattina : Come un Fiore Die Präsentation läuft automatisch ab – Bitte Lautsprecher.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Idee – Text und Arrangement: FriedelJuni 2008 Musik: Ludovici Einaudi – Una mattina : Come un Fiore Die Präsentation läuft automatisch ab – Bitte Lautsprecher."—  Präsentation transkript:

1

2 Idee – Text und Arrangement: FriedelJuni 2008 Musik: Ludovici Einaudi – Una mattina : Come un Fiore Die Präsentation läuft automatisch ab – Bitte Lautsprecher einschalten Das Leben hat mich etwas gelehrt …

3 Ich habe gelernt … … dass du Niemanden dazu bringen kannst, dich zu lieben. Alles was du tun kannst ist, jemand zu sein, den man lieben kann.

4 Ich habe gelernt … … dass es nicht wichtig ist, was dir im Leben Unangenehmes widerfährt, sondern was man für Lehren daraus zieht, was man aus den Erfahrungen lernt.

5 Ich habe gelernt … … dass man immer jemanden mit lieben Worten verlassen sollte. Auch wenn es vorher Streitigkeiten gab, es könnte das Letzte mal sein, dass du sie ihm sagen kannst.

6 … dass es Menschen gibt, die dir aufrichtig zugetan sind, aber nicht wissen, wie sie es dir zeigen sollen. Ich habe gelernt …

7 … dass es nicht reicht, wenn man dir verzeiht, du musst auch lernen, dir deine Unzulänglichkeiten zu vergeben. Ich habe gelernt …

8 … dass egal wie sehr dein Herz schmerzt, deine Seele verletzt ist, aber die Welt sich wegen deines Kummers nicht aufhört zu drehen. Ich habe gelernt …

9 … egal wie viel ich mich kümmere, mir Sorgen mache, immer bemüht bin es richtig zu machen, viele kümmert es nicht. Ich habe gelernt …

10 … dass es manchmal Jahre braucht um Vertrauen aufzubauen, aber es nur weniger Sekunden bedarf, um es zu zerstören. Ich habe gelernt …

11 … dass es im Leben nicht zählt was du hast, wie viel du besitzt, sondern es der größte Reichtum ist, Freunde zu haben, wenn du sie brauchst. Ich habe gelernt …

12 Nicht was wir erleben ist entscheidend, sondern wie wir es empfinden, macht unser Leben aus.

13 Zufall und Schicksal sind zwei Seiten einer Medaille, liegen dicht beieinander. Darum zuerst nachdenken, ehe man etwas tut, denn es ist nicht alles Schicksal was uns widerfährt, dann handeln.

14 Hast du eine Krise zu bewältigen dann schaue immer nach vorne. Denn: ENDE Wer der Sonne entgegengeht, das Leben so nimmt wie es ist, der lässt die Schatten hinter sich... !


Herunterladen ppt "Idee – Text und Arrangement: FriedelJuni 2008 Musik: Ludovici Einaudi – Una mattina : Come un Fiore Die Präsentation läuft automatisch ab – Bitte Lautsprecher."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen