Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Munizipalallgemeinbildende Institution Mittelallgemeinbildende Schule № 2 Soschin A. Schüler der 8. Klasse Lehrerin – G.M. Sokolova Uzlovaja 2015 Das Projekt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Munizipalallgemeinbildende Institution Mittelallgemeinbildende Schule № 2 Soschin A. Schüler der 8. Klasse Lehrerin – G.M. Sokolova Uzlovaja 2015 Das Projekt."—  Präsentation transkript:

1 Munizipalallgemeinbildende Institution Mittelallgemeinbildende Schule № 2 Soschin A. Schüler der 8. Klasse Lehrerin – G.M. Sokolova Uzlovaja 2015 Das Projekt zum Thema “Deutschland”

2 Landkarte Deutschlands

3 Leipzig ist die Stadt der Sehenswürdigkeiten. Sie ist weltberühmt und weltbekannt. Diese Stadt ist heute so populär, so viele verschiedene Menschen aus der ganzen Welt nach Deutschland kommen, um ihre Attraktionen zu besuchen. Leipzig, 1900 Leipzig

4 Leipzig ist die berühmte deutsche Stadt. Jedes Jahr finden hier Messen statt, deswegen nennt man sie die Messestadt. Diese Stadt liegt im Bundesland Sachsen. Leipzig ist reich an den Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel, die Leipziger Universität. Sie wurde im Jahre vierzehnhundertneun gegründet. Hier gibt es viele vierunddreißigstöckige Gebäude. die Leipziger Universität

5 Zu den bekanntesten Bauten gehören der imposante Leipziger Hauptbahnhof mit sechsundzwanzig Bahnsteigen, das neue Rathaus mit dem einhudertundacht Meters hohen Turm, das Völkerschlachtdenkmal gegen die Armee Napoleons, das Museum der bildenden Künste. Leipzig Hauptbahnhof Leipzig ist sehr interessant, darum besuchen viele Touristen es besonders gern. Seine Sehenswürdigkeiten machen auf alle Gästen einen großen Eindruck.

6 Nürnberg Der Besucher, der von Nürnberg als einem bedeutenden Zentrum der Industrie und des Handels gehört hat, mag sich beim ersten Rundgang wundern, ob in dieser zweitgrößten Stadt Bayerns wirklich gearbeitet wird. Tagsüber sind die Hauptstraßen angefüllt mit Menschen, die offensichtlich zur Muße flanieren oder gerade ein Einkaufsfest feiern.

7 Der Kunstreisende hat in Nürnberg ein großes Pensum zu erledigen. Da ist das Dürerhaus noch eine verhältnismäßig schnell zu besichtigende Erinnerungsstätte. Doch wer Werke Dürers und vieler anderer großen Meister im Germanischen Nationalmuseum ansehen will, gerät in eine mittlerweile über Quadratmeter umfassende Schau deutscher Kunst und Kultur. Und die beiden großen gotischen Kirchen der Stadt, St. Sebald und St. Lorenz, haben heute immer mehr den Charakter einer Kunstgalerie. Verkaufsstände sind aber natürlich nicht ausgeschlossen. Volkspark Marienberg

8 Kirche St.Sebald Kirche St.Lorenz


Herunterladen ppt "Munizipalallgemeinbildende Institution Mittelallgemeinbildende Schule № 2 Soschin A. Schüler der 8. Klasse Lehrerin – G.M. Sokolova Uzlovaja 2015 Das Projekt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen