Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wolfgang´s Powerpoint Präsentation Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Mahatma Gandhi.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wolfgang´s Powerpoint Präsentation Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Mahatma Gandhi."—  Präsentation transkript:

1

2 Wolfgang´s Powerpoint Präsentation

3

4 Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Mahatma Gandhi

5 Jeder möchte die Welt verbessern und jeder könnte es auch, wenn er nur bei sich selber anfangen wollte. Karl Heinrich Waggerl

6

7 Der Optimist erklärt, dass wir in der besten aller Welten leben, und der Pessimis fürchtet, dass dies wahr ist. James Branch Cabell

8

9 Wir gehen mit dieser Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum. Jane Fonda

10

11 Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen. Albert Einstein

12

13 Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand, das Außergewöhnliche ihren Wert. Oscar Wilde

14

15 Falls Gott die Welt geschaffen hat, war seine Hauptsorge sicher nicht, sie so zu machen, dass wir sie verstehen können. Albert Einstein

16

17 Hätte man bei der Erschaffung der Welt eine Kommission eingesetzt, dann wäre sie heute noch nicht fertig. George Bernard Shaw

18

19 Phantasie ist nicht Ausflucht. Denn sich etwas vorstellen, heißt, eine Welt bauen, eine Welt erschaffen. Eugène Ionesco

20

21 Die Welt ist so schön und wert, dass man um sie kämpft. Ernest Hemingway

22

23 Die Welt hat genug für jedermanns Bedürfnisse, aber nicht für jedermanns Gier. Mahatma Gandhi

24

25 Wer will, dass die Welt so bleit, wie sie ist, der will nicht, dass sie bleibt. Erich Fried

26

27 Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden. Christian Morgenstern

28

29 Mögen wir noch so viele Eigenschaften haben, die Welt achtet vor allem auf unsere schlechten. Molière

30

31 Nicht die Welt macht diese Menschen, sondern diese Menschen machen die Welt. Elfriede Hablé

32

33 Gebete ändern die Welt nicht. Aber Gebete ändern die Menschen. Und die Menschen verändern die Welt. Albert Schweitzer

34

35 Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren. Albert Schweitzer

36

37 Man kann die Erfahrung nicht früh genug machen, wie entbehrlich man in der Welt ist. Johann Wolfgang von Goethe

38 Musik Michel Pépé - La caresse d'un ange Gesamtgestaltung Wolfgang

39


Herunterladen ppt "Wolfgang´s Powerpoint Präsentation Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt. Mahatma Gandhi."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen