Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Den 16. März, Donnerstag -10 INFINITIV PRÄTÄRITUM PARTIZIP II 3 Grundfcormen des Verben.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Den 16. März, Donnerstag -10 INFINITIV PRÄTÄRITUM PARTIZIP II 3 Grundfcormen des Verben."—  Präsentation transkript:

1

2 Den 16. März, Donnerstag

3 -10

4 INFINITIV PRÄTÄRITUM PARTIZIP II 3 Grundfcormen des Verben

5 Ich mache-ich machte-ich habe gemacht Ich lache- Ich suche- Ich schmüke- Ich denke-ich dachte-ich habe gedacht Ich bringe- Ich muss- Ich weiß- Ich lese-ich las-ich habe gelesen Ich sitze- Ich esse-

6 Ich schreibe- Ich nehme- Ich habe- Ich sitze- Ich schlafe- Ich mache- Ich wasche- Ich singe- Ich finde-

7 Perfekt =haben…ge t\ en 1. Die Schuler... ein Märchen haben, gelesen - haben, gelest - habe, gelesen 2. Du... Bilder hast, gemalt - hat, gemalt - hast, gemalen 3. Wir... ein deutsches Lied.... -habe,gesungen - haben, gesingen - haben, gesungen 4. Ihr... viele gute Noten haben, bekommen - habt, bekommen - habt, bekommt 5. Ich... einen Aufsatz habe, geschreibt - habe, geschrieben ; - haben, geschreiben 6 Er...dich nicht.... -Q hat, geseht - habe, gesehen - hat, gesehen

8

9 g1gela4a4u5f5fen

10 g2g 1g1gela4a4u5f5fen11 l e12 s 3e n

11 g2g 1g1gela4a4u5f5fen11 l e12 s 3l3legte n

12 g2g 1g1gela4a4u5f5fen11 lß e12 s 3l3legte n

13 g2g 1g1gela4a4u5f5fen11 lßu eh12 sr 3l3legte n

14 6g6g 7e 8g8g e10 9s9s s 2g2ge 1g1gela4a4u5f5fen11 lßu eh12 sr 3l3legte n

15 6g6g 7t7trieb 8g8g11 e10 9s9s s 2g2ge 1g1gela4a4u5f5fen12 lßu eh13 sr 3l3legte n

16 6g6g 7t7trieb 8g8gi11ng e10 9s9s s 2g2ge 1g1gela4a4u5f5fen1 lßu eh12 sr 3l3legte n

17 6g6g 7t7trieb 8g8ging e10 9s9schrieb s 2g2ge 1g1gela4a4u5f5fen11 lßu eh12 sr 3l3legte n

18 6g6g 7t7trieb 8g8ging e10g 9s9schri eb s n 2g2ge o 1g1gela4a4u5f5fen11 m lßu m eh12 e sr n 3l3legte n

19 6g6g 7t7trieb 8g8gi11ng e a10g 9s9sc hri eb s m n 2g2ge o 1g1gela4a4u5f5fen12 m lßu m eh13 e sr n 3l3legte n

20 6g6g 7t7trieb 8g8gi11ng e a10g 9s9sc hri eb s m n 2g2ge o 1g1gela4a4u5f5fen12l m lßu i m eh13 e e sr f n 3l3legte n

21 6g6g 7t7trieb 8g8gi11ng e a10g 9s9sc hri eb s m n 2g2ge o 1g1gela4a4u5f5fen12l m lßu i m eh13g el egen sr f n 3l3legte n

22

23 Unser Thema heisst Unser Thema heisst Freizeit… Was gibt,s da alles!

24 Am Morgen

25 Unterthema : Ein Tag unseres Lebens. Wie ist er?

26 Morgenstunde hat Gold im Munde.

27 Was macht ihr am Morgen? 6-00 Uhr 7-00 Uhr

28

29

30

31 7-30 Uhr

32 7-45 Uhr

33 schlafen(ie;a) aufstehen(a;a) aufmachen sich waschen(u;a) die Zähne putzen sich kämmen sich anziehen(o;o) sich setzen abwaschen(u;a) frühstüken gehen (i;a)

34

35

36

37 In der Stunde war es… gut prima nicht gut Es hat mir (nicht) gut gefallen.


Herunterladen ppt "Den 16. März, Donnerstag -10 INFINITIV PRÄTÄRITUM PARTIZIP II 3 Grundfcormen des Verben."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen