Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald Amy Macdonald Nicola Bell – Kirsten Isrif.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald Amy Macdonald Nicola Bell – Kirsten Isrif."—  Präsentation transkript:

1

2

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald Amy Macdonald Nicola Bell – Kirsten Isrif

13 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald

14 14

15 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald 15 Name:Amy Macdonald Geboren: 25. August 1987 Sternzeichen: Jungfrau Amy Macdonald – Steckbrief. Geburtsort: Bishopbriggs, Schottland Haarfarbe: Dunkelbraun Augenfarbe: Grau Größe: 1,67 m

16 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald 16 Instrumente: Gitarre, Schlagzeug, Piano Vorbilder: Travis, Pete Doherty Bekanntester Song: This Is The Life Amy Macdonald – Steckbrief.. Musiklabel: Vertigo Lieblingslieder: - Acquiesce von Oasis - Your Love KeepsLifting Me Higher & Higher von Jackie Wilson Lieblingstier: Hund Lieblingsautomarke: Audi

17 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald 17 Amy Macdonald schreibt ihre Texte selber, bei manchen Texten wird sie von anderen unterstützt: - Bei Texten wie z.B.: L.A. wurde sie von Pete Wilkinson unterstützt. Amy Macdonald – Steckbrief… Ihre Songs handeln von bestimmte Themen: - L.A. → Begeisterung für Jake Gyllenhaal - Don’t Tell Me That It’s Over → Klimawandel - This Pretty Face →Leben von Prominenten und was passiert wenn sie nicht mehr populär sind - Footballer’s Wife → Besessenheit britischer Boulevardzeitungen - Poison Prince → Drogenabhängigkeit von Pete Doherty -Barrowland Ballroom → gleichnamiger Veranstaltungsort in Glasgow -The Road to Home → Vater, den sie das erste Mal weinen sah, nachdem ihr gemeinsamer Hund gestorben war -Caledonia (lateinisch-keltische Bezeichnung für Schottland) → Heimatsverbundenheit

18 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald 18 Alles fing damit an, dass ihre Großmutter ihr, als sie 12 Jahre alt war, zehn Pfund gab damit sich Amy ein paar Süßigkeiten kaufen konnte doch anstatt sich Süßigkeiten zu kaufen, kaufte sie sich die CD „The Man Who“ von Travis. Durch diese CD wollte sie selbst Musik spielen und zum Glück lagen in ihrem Elternhaus mehrere Gitarren herum, die ihr Vater aus seiner Jugendzeit verwahrte. Sie nahm keinen Unterricht sondern lernte das Gitarre spielen dadurch das sie die Lieder die im Radio gespielt wurden einfach nachspielte und wenn sie Akkorde nicht kannte recherchierte sie diese im Internet. So machen das zwar auch Hobbymusiker aber bei ihr hatte schon fast ihre Karriere damit begonnen. Sie kaufte sich nun noch viele weitere CDs um die Einzelheiten der Musik kennen zu lernen. Nachdem ihre Freunde nach einem Auftritt von Pete Doherty die Gitarre herumgehen ließen und jeder Lieder spielte die ihm gerade einfielen wusste sie dass sie Musikerin werden möchte. Ihre bisherige Musikgeschichte…

19 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald 19 Im Juli 2007 erreichte Amy Macdonald mit dem Titel Mr. Rock & Roll Platz 12 der UK top 40. Im Herbst 2007 begleitete sie Paul Weller auf seiner Deutschland- Tournee. Mit ihrem Album „This Is the Life“ erreichte sie Anfang 2008 Platz 1 der UK-Chats und erhielt Zweifach-Platin-Status. Die gleichnamige Single verkaufte sich in ganz Europa mehr als 1,2 Mio. mal. Die Aufnahmen für das zweite Album A Curious Thing fanden im Black Barn Studio von Paul Weller statt. Das Album erschien am 12. März 2010, das Lied „Don’t Tell Me That It’s Over“ wurde bereits Ende Februar veröffentlicht. Dieses Album erreichte Platz 1 der deutschen, österreichischen, schweizerischen und europäischen Album Charts. Dazu erreichte es noch Chart eintritt Gold-Status. In Deutschland und der Schweiz erhielt das Album Platin. …ab 2007 bis Heute…

20 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald : Silver Clef Award → Best Newcomer 2008: Daily Record → Scottish Person of the Year Ihre Auszeichnungen : Tartan Clef Award → Best Album (A Curious Thing) 2011: - Echo → Künstlerin International Pop/Rock - Swiss Musik Award → Best Album Pop/Rock International (A Curious Thing) 2009: - Echo → Newcomer International - Swiss Musik Award → Best Song International (This is the Life) → Best Album Pop/Rock International (This is the Life)

21 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald 21

22 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald Amy Macdonald Nicola Bell - Kirsten Isrif

23 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald Oh the wind whistles down The cold dark street tonight And the people they were dancing to the music vibe And the boys chase the girls with the curls in their hair While the shy tormented youth sit way over there And the songs they get louder Each one better than before And you're singing the songs Thinking this is the life And you wake up in the morning and you're head feels twice the size Where you gonna go? Where you gonna go? Where you gonna sleep tonight? And you're singing the songs Thinking this is the life And you wake up in the morning and you're head feels twice the size Where you gonna go? Where you gonna go? Where you gonna sleep tonight? Where you gonna sleep tonight? So you're heading down the road in your taxi for four And you're waiting outside Jimmy's front door But nobody's in and nobody's home 'til four So you're sitting there with nothing to do Talking about Robert Riger and his motley crew

24 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald And where you're gonna go and where you're gonna sleep tonight And you're singing the songs Thinking this is the life And you wake up in the morning and you're head feels twice the size Where you gonna go? Where you gonna go? Where you gonna sleep tonight? And you're singing the songs Thinking this is the life And you wake up in the morning and you're head feels twice the size Where you gonna go? Where you gonna go? Where you gonna sleep tonight? Where you gonna sleep tonight? And you're singing the songs Thinking this is the life And you wake up in the morning and you're head feels twice the size Where you gonna go? Where you gonna go? Where you gonna sleep tonight?

25 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald And you're singing the songs Thinking this is the life And you wake up in the morning and you're head feels twice the size Where you gonna go? Where you gonna go? Where you gonna sleep tonight? Where you gonna sleep tonight?

26 Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald


Herunterladen ppt "Nicola Bell - Kirsten Isrif Amy Macdonald Amy Macdonald Nicola Bell – Kirsten Isrif."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen