Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LINO BARBOSA FLP-Erfolgsgeschichte. Start mit Network-Marketing im Jahre 1995. Start mit Network-Marketing im Jahre 1995. Hat mit einigen MLM- Unternehmen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LINO BARBOSA FLP-Erfolgsgeschichte. Start mit Network-Marketing im Jahre 1995. Start mit Network-Marketing im Jahre 1995. Hat mit einigen MLM- Unternehmen."—  Präsentation transkript:

1 LINO BARBOSA FLP-Erfolgsgeschichte

2 Start mit Network-Marketing im Jahre Start mit Network-Marketing im Jahre Hat mit einigen MLM- Unternehmen gearbeitet. Hat mit einigen MLM- Unternehmen gearbeitet. Eintritt in FLP im Jahre Eintritt in FLP im Jahre Erreichte den Status Manager in 6 Monaten. Erreichte den Status Manager in 6 Monaten. LINO BARBOSA

3 Verlässt 2000 FLP, um ein eigenes Geschäft aufzubauen. Verlässt 2000 FLP, um ein eigenes Geschäft aufzubauen. Schulden von über Fr. 80‘000 Schulden von über Fr. 80‘000 Startete im Januar 2003 erneut. Startete im Januar 2003 erneut. Baute sein Geschäft jetzt korrekt und sauber auf. Baute sein Geschäft jetzt korrekt und sauber auf. LINO BARBOSA

4 Earned Incentive: Jun 03 Earned Incentive: Jun 03 Senior Mgr.: Sept 03 Senior Mgr.: Sept 03 Soaring Mgr.: May 04 Soaring Mgr.: May 04 Sapphire Mgr.: Nov 04 Sapphire Mgr.: Nov 04 Diamond Sapphire: Apr 06 Diamond Sapphire: Apr Auszeichnung zum 4. Besten Distributor Lateinamerikas 2005 Auszeichnung zum 4. Besten Distributor Lateinamerikas LINO BARBOSA

5 Top-Distributor-Auszeichnung an der Latin American Rally 2006 und Top-Distributor-Auszeichnung an der Latin American Rally 2006 und Teilnahme an der World Rally in Malaysia & Singapur 2006 und in Skandinavien Teilnahme an der World Rally in Malaysia & Singapur 2006 und in Skandinavien 2007.

6 19995’656440cc 19995’656440cc cc cc cc cc cc cc ’9831,376cc ’9831,376cc ’6244,269cc ’6244,269cc ’515750cc ’515750cc (pro Monat)(pro Monat) ’962850cc ’962850cc (pro Monat)(pro Monat) JahrBonus (CHF) Volumen LINO BARBOSA

7 Profit Sharing 2006 CHF 413’100

8 Halte das Geschäft einfach! Halte das Geschäft einfach! 4-5 Präsentationen pro Tag. 4-5 Präsentationen pro Tag. –Für die Firstline –Unterstützung der Downline Sponsere 3 neue Distributoren pro Monat. Sponsere 3 neue Distributoren pro Monat. –Hilf ihnen in 4-6 Monaten zum Manager. LINO BARBOSA Linos Erfolgsformel

9 Betrachte einen Distributor nicht mit CHF auf der Stirn! Betrachte einen Distributor nicht mit CHF auf der Stirn! Lehre die Distributoren, Partner ihrer gesponserten Downline zu werden. Lehre die Distributoren, Partner ihrer gesponserten Downline zu werden. –Hilf ihnen, sich Ziele zu setzen –Hilf ihnen, Meetings zu machen –Hilf ihnen, neue Vertriebspartner zu rekrutieren LINO BARBOSA Linos Erfolgsformel

10 Entwickle Leader! Entwickle Leader! –Hilf ihnen, an sich selbst zu glauben. –Hilf ihnen, ihre Einstellung zu ändern –Zeige ihnen den besten Weg, ihre Ziel zu erreichen. –Lehre sie, wie sie andere lehren können. LINO BARBOSA Linos Erfolgsformel

11 “Meine Erfolgsformel ist, einen Traum zu haben und zu arbeiten, arbeiten, arbeiten.” “Meine Erfolgsformel ist, einen Traum zu haben und zu arbeiten, arbeiten, arbeiten.” “Um erfolgreich zu werden, musste ich viel ändern. Ich bin glücklich mit dieser Veränderung und ich habe viel Leidenschaft und ich liebe was ich mache.” “Um erfolgreich zu werden, musste ich viel ändern. Ich bin glücklich mit dieser Veränderung und ich habe viel Leidenschaft und ich liebe was ich mache.” LINO BARBOSA Linos Erfolgsformel

12 “Meine Ergebnisse motivieren mich sehr, aber noch mehr motivieren mich die Erfolge meiner Gruppe.” “Meine Ergebnisse motivieren mich sehr, aber noch mehr motivieren mich die Erfolge meiner Gruppe.” “Ich liebe FOREVER und die Produkte, aber noch mehr liebe ich Menschen bei FOREVER.” “Ich liebe FOREVER und die Produkte, aber noch mehr liebe ich Menschen bei FOREVER.” LINO BARBOSA Linos Erfolgsformel

13 “Etwas, das ich gelernt habe, ist: Um eine Führungskraft entwickeln zu können, musste ich selbst eine sein. Um ein Führer zu werden, musste ich als Person wachsen. Jeden Tag versuche ich, viele Aspekte meines Lebens zu verbessern, speziell meine innere Einstellung, so dass ich ein Beispiel für jeden anderen sein kann.”“Etwas, das ich gelernt habe, ist: Um eine Führungskraft entwickeln zu können, musste ich selbst eine sein. Um ein Führer zu werden, musste ich als Person wachsen. Jeden Tag versuche ich, viele Aspekte meines Lebens zu verbessern, speziell meine innere Einstellung, so dass ich ein Beispiel für jeden anderen sein kann.” LINO BARBOSA Linos Erfolgsformel


Herunterladen ppt "LINO BARBOSA FLP-Erfolgsgeschichte. Start mit Network-Marketing im Jahre 1995. Start mit Network-Marketing im Jahre 1995. Hat mit einigen MLM- Unternehmen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen