Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

14 Gründe, um Italienisch zu lernen. ragione 1: carriera professionale Italien ist eine führende und innovative Industrie- und Wirtschaftsnation, z. B.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "14 Gründe, um Italienisch zu lernen. ragione 1: carriera professionale Italien ist eine führende und innovative Industrie- und Wirtschaftsnation, z. B."—  Präsentation transkript:

1 14 Gründe, um Italienisch zu lernen

2 ragione 1: carriera professionale Italien ist eine führende und innovative Industrie- und Wirtschaftsnation, z. B. im Auto- oder Modesektor. Italienisch kann deiner beruflichen Karriere nützen. Es hilft dir, Wirtschaftsbe- ziehungen mit italienischen Firmen aufzunehmen und zu unterhalten.

3 ragione 2a: abitare e lavorare in Italia Italien ist für Schweizer ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort. 47‘012 Auslandschweizer wohnten Ende 2006 in Italien. (Quelle: Bundesamt für Statistik). Italienischkenntnisse sind da von Vorteil. (Vielleicht wirst du Schweizergardist in Rom?)

4 ragione 2b: vacanze in Italia Italien ist auch ein sehr beliebtes Ferienland. Wer will nicht mit den Einheimischen sprechen können?

5 ragione 3: la cultura (1) Italien ist eine grosse Kulturnation, ihre Bedeutung in der Kunst und in der Archäologie ist unbestritten. Italienisch verhilft zu einem direkteren Zugang (im Kunst- / Archäologiestudium).

6 ragione 3b: la cultura (2) Pierre Rosenberg (Direktor des Louvre, Paris): „Italienisch ist auf der ganzen Welt die offizielle Sprache der Kunstgeschichte”.

7 ragione 4: l‘opera - il bel canto Italienisch ist die Opernsprache! Italienisch beherrschen ist Voraussetzung für eine musikalische Karriere.

8 ragione 5: L‘Italia e il mondo (1) Italiens Beitrag zur Weltgeschichte ist gross! Zum Beispiel entdeckte Christoph Kolumbus 1492 Bahamas, Kuba und Haiti. Und nach Amerigo Vespucci, der als erster erkannte, dass es sich um eine „Neue Welt“ handeln müsse, wurde der Kontinent Amerika genannt.

9 ragione 5: L‘Italia e il mondo (2) Ein zweites Beispiel: Die Jeans waren ursprünglich Seemannshosen aus strapazierfähiger Baumwolle, die aus Genua (engl. „Gênes“) in die Usa kamen. Levi Strauss fertigte dann mit der Baumwolle aus Genua robuste Arbeitshosen für Goldgräber.

10 ragione 5: L‘Italia e il mondo (3) Ein drittes Beispiel: Die Banca Monte dei Paschi di Siena wurde 1472 in Siena als Leihhaus Monte di Pietà gegründet und erhielt 1624 den aktuellen Namen. Sie gilt als die älteste noch existierende Bank der Welt.

11 ragione 6: l‘italiano è lingua nazionale Italienisch ist Landessprache. In der Schweiz leben auch viele Italiener (4% der Bevölkerung). In der Kanti sind 5% der Lehrer und 44% des Personals Italiener. Mit Italienisch könnt ihr euch mit den Tessinern und Italienern in der Schweiz verständigen.

12 ragione 7: carriera politica Weil Italienisch eine Landessprache ist, kann es von Vorteil für deine politische Karriere sein, wenn du sie kannst: in der Bundespolitik, in der Bundesverwaltung.

13 ragione 8: italianità in Svizzera Italienischer Einfluss ist in der Schweiz überall zu finden, in der Küche aber auch in der Musik und im Fussball...

14 ragione 9: musica italiana Endlich kannst du verstehen, was Nek, Laura Pausini oder Zucchero singen!

15 ragione 10: Latino e italiano Für die UG-Schüler: Ihr profitiert direkt von euren Lateinkenntnissen (mehr als die Hälfte der Wörter ist sehr ähnlich!)

16 ragione 11: Letteratura di 1a qualità Natürlich dürfen Meisterwerke der italienischen Literatur im Unterricht nicht fehlen!

17 ragione 12: scoprire la propria identità Es gibt viele italienische Schüler (sogenannte Secondos / Terzos) an der Kanti: Wenn sie Italienisch als Schwerpunktfach wählen, lernen sie ihre eigene Sprache und Kultur (noch) besser kennen. Sie entdecken einen Teil ihrer Identität, und können die italienische Tagespolitik besser verstehen. Dabei darf man Schattenseiten wie die Mafia nicht verschwiegen …

18 ragione 12: scoprire la propria identità (2) Im Unterricht wird auch gezeigt, dass die Italiener auf ihre Probleme reagieren. Nicht alle sind nämlich Mafiosi und nicht alle Politiker sind korrupt.

19 ragione 13: motivi privati, amorosi... Hast du Verwandte im Tessin oder in Italien? Wenn du Italienisch lernst, kannst du dich mit ihnen unterhalten. Oder hast du einen italienischen Freund / eine italienische Freundin? Mit Italienisch- kenntnissen kannst du bei der zukünftigen Schwiegermutter punkten und bist an den Familienfesten mittendrin statt nur dabei…

20 ragione 14: lingua dei Campioni del mondo!

21 Benvenuti! Wir freuen uns, dich im Unterricht (Schwerpunktfach, Grundlagenfach oder Freikurs) zu begrüßen...


Herunterladen ppt "14 Gründe, um Italienisch zu lernen. ragione 1: carriera professionale Italien ist eine führende und innovative Industrie- und Wirtschaftsnation, z. B."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen