Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsch 3 Erste Woche. Das Auto: Typische Fehler FALSCHRICHTIG mit meine Freunde=mit meinen Freunden = D! haben besuchen/gehören=haben besucht/gehört.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsch 3 Erste Woche. Das Auto: Typische Fehler FALSCHRICHTIG mit meine Freunde=mit meinen Freunden = D! haben besuchen/gehören=haben besucht/gehört."—  Präsentation transkript:

1 Deutsch 3 Erste Woche

2 Das Auto: Typische Fehler FALSCHRICHTIG mit meine Freunde=mit meinen Freunden = D! haben besuchen/gehören=haben besucht/gehört Ich war 2 Wochen in LA=Ich war 2 Wochen lang mit meiner Familie.mit meiner Familie in LA. (wann, wie, was, wo/hin!) meine Ferien war=meine Ferien (2+) waren eine schöne Sommerferien=schöne Sommerferien in mein Sommerferien=in meinen Sommerferien mexikanisch essen gegessen=mexikanisch gegessen die Essen=das Essen das Film=der Film im Restaurant gehen=ins Restaurant gehen

3 Das Auto: Typische Fehler, fortgesetzt FALSCHRICHTIG Silke hattet=Silke hatte hat geschwommen=ist geschwommen eine Klasse=12. Klasse eine Klasse (Chemie)=der Kurs (hatte einen Kurs) (einen Kurs belegen) der Unterricht (lesson) die Stunde (class, class period) am Hearst Schloss gehen=zum Schloss gehen in der Aquarium sein=in dem Aquarium sein viel Leute=viele Leute dieser Sommer war ich... =im Sommer / diesen Sommer... das sie kurz waren=dass sie kurz waren! Infinity, Honda, Chevy=der! (aber das Auto) Raum=Zimmer es gibt viel Raum=es gibt viel Platz Japanisch Trickfilme=japanische Trickfilme Wasser Schi gelauft=Wasserschi gelaufen

4 Das Auto: Typische Fehler, fortgesetzt FALSCHRICHTIG über mein Sommerferien= in den Sommerferien Französisch/Italienisch= Sprache Frankreich/Italien= Land Swisserland= in der Schweiz/die Schweiz Österich=Österreich ich finde wandern toll=ich finde Wandern toll das Lager war langsam=war langweilig plus=dazu (noch) Es war so heiß.= Es war so (sehr) heiß, dass...

5 Das Auto: Typische Fehler, fortgesetzt FALSCHRICHTIG so (auf Englisch)=deswegen es ist heiß, so ich =es ist heiß, also schwimme schwimme ich sehr Spaß machen=viel Spaß machen etwas macht Spaß Aktionfilm= Actionfilm nextes Jahr=nächstes Jahr im Utah= in Utah/Mexiko/usw. endlich habe ich...gesehen =schließlich habe ich viele Filme gesehen wir haben eine Fete gehabt =wir haben eine Fete gemacht erstens, zweitens= first, second (als Adverb) am Anfang des Sommers= am Beginn von dem Sommer dann, danach, zunächst= then, after that, next schließlich, zuletzt= after all, lastly am Ende des Sommers= am Ende von dem Sommer

6 Das Auto: basteln und illustrieren Schreibt oben den deutschen Namen und Familiennamen! Illustriert bunt 3 Sachen, die ihr im Sommer gemacht habt! Seid bereit, beim Sprechen 3 Sachen über jede Illustration zu sagen! ◦ Auf Deutsch, natürlich! ◦ Man muss 2 Minuten sprechen! Autos (am geraden Geburtstag) fahren nach rechts; Autos (am ungeraden Geburtstag) fahren nach links; Kein Bleistift! Keine Sätze! Seid ordentlich! Die Überschrift auf der Rückseite! ◦ Name ◦ Lehrer ◦ Stunde = h. ◦ Datum

7 Daten: Ordinalnummern 1-19 = die Nummer + ten20-99 = die Nummer + sten 1. = ersten10. = zehnten20. = zwanzigsten 2. = zweiten11. = elften21. = einundzwanzigsten 3. = dritten12. = zwölften22. = zweiundzwanzigsten 4. = vierten13. =23. = dreiundzwanzigsten 5. = fünften14. =24. = vierundzwanzigsten 6. = sechsten15. =25. = fünfundzwanzigsten 7. = siebten16. = sechzehnten26. = sechsundzwanzigsten 8. = achten17. = siebzehnten27. = siebenundzwanzigsten 9. = neunten18. =28. = 19. = neunzehnten29. = 30. = dreißigsten 31. = einunddreißigsten dreizehnten vierzehnten fünfzehnten achtzehnten achtundzwanzigsten neunundzwanzigsten

8 GA: Auto/Reise Erzählt dem Partner/der Gruppe, was ihr in den Ferien gemacht habt! In der Gruppe diskutiert und entscheidet euch: ◦ Wer in der Gruppe hatte die interessantesten Ferien? ◦ Welche Leute haben die gleichen Sachen gemacht? ◦ Wer ist am weitesten gereist/gefahren? Schreibt die Antworte und wählt einen Sprecher! Der Sprecher berichtet der Klasse über eure Ferien!

9 Wie sagt man...? Direkte Objekte (Akkusativ) 1 Vati = einen Vati = Ich habe einen Vati. 1 Mutti = eine Mutti = Ich habe eine Mutti. 1 Bruder = Ich habe einen Bruder. ◦ 2 Brüder = Ich habe zwei Brüder. 1 Schwester = Ich habe eine Schwester ◦ 2 Schwestern = Ich habe zwei Schwestern. 1 Hund = Ich habe einen Hund. r Bruder (ich habe) einen Bruder r Vater (ich habe) einen Vater r Vogel, ¨ (Vögel) (ich habe) einen Vogel M a s k u l i n A k k u s a t i v = d e n / e i n e n / k e i n e n

10 Wie sagt man...? Pluralformen “die” Wörter (e)n (im Plural) ◦ e Katze, -n ◦ Ausnahme: die Mutter, die Mütter “das” Wörter ◦ -chen = (das Kaninchen, die Kaninchen) 1 Silbe = e ◦ s Pferd, die Pferde

11 Anleitung zum Projekt „Das Auto“ Schreib oben deinen deutschen Namen und Familiennamen! Illustriere bunt 3 Sachen, die du im Sommer gemacht hast! Sei bereit, beim Sprechen 3 Sachen über jede Illustration zu sagen! Auf Deutsch, natürlich! Du musst 2 Minuten sprechen! Autos (am geraden Geburtstag - 1., 3., 5., usw.) fahren nach rechts; Autos (am ungeraden Geburtstag – 2., 4., 6., usw.) fahren nach links Kein Bleistift! Keine Sätze! Sei ordentlich! Die Überschrift auf der Rückseite! Name Lehrer Stunde = 3h. Datum

12 Zum Beispiel

13 InfinitivPerfektInfinitivPerfektInfinitivPerfekt abwaschenh. abgewaschenhabenh. gehabts. streitenh. sich gestritten anfangenh. angefangenhelfenh. geholfens. waschenh. sich gewaschen aufwachenh. aufgewachtkaufenh. gekauftsehenh. gesehen ausgebenh. ausgegebenkönnenh. gekonntseinist gewesen ausschlafenh. ausgeschlafenlassenh. gelassensprechenh. gesprochen dürfenh. gedurftlaufeni. gelaufentreffenh. getroffen duschenh. geduschtlesenh. gelesenweggehenist weggegangen einkaufenh. eingekauftmögenh. gemochtwegtragenh. weggetragen einschlafenh. eingeschlafenmüssenh. gemusstwegwerfenh. weggeworfen essenh.gegessennehmenh. genommenwerdenist geworden fahrenist gefahrens. abtrocknenh. sich abgetrocknetwissenh. gewußt gebenh. gegebens. hinlegenh. sich hingelegtwollenh. gewollt gehenist gegangen Verben im Perfekt (Lukas der Frosch)


Herunterladen ppt "Deutsch 3 Erste Woche. Das Auto: Typische Fehler FALSCHRICHTIG mit meine Freunde=mit meinen Freunden = D! haben besuchen/gehören=haben besucht/gehört."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen