Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Komm Mit! 1 Kapitel 9 Amerikaner in München. KM1.9.3 Einstieg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Komm Mit! 1 Kapitel 9 Amerikaner in München. KM1.9.3 Einstieg."—  Präsentation transkript:

1 Komm Mit! 1 Kapitel 9 Amerikaner in München

2 KM1.9.3 Einstieg

3 KM1.9.3 TPRS

4

5

6 KM1.9.3 Realia Was heißen die kleinen Nummern in den Reklamen?

7 1. Ich habe Durst. Ich möchte noch einen Kaffee. 2. Ich habe Hunger. Ich möchte noch eine Semmel. 3. Wer möchte mehr? Wer möchte noch ein Stück Kuchen? Wann sagt man ein, eine, einen? Was ist der Unterschied zwischen: Ich möchte noch einen Kuchen. und Ich möchte noch ein Stück Kuchen. Was bedeuten sie auf Englisch? Schreibt Beispiele mit: Saft, Mineralwasser, Brezel, Salat

8 Saft: Ich möchte noch einen Saft. Mineralwasser: Ich möchte noch ein Mineralwasser. Brezel: Ich möchte noch eine Brezel. Salat: Ich möchte noch einen Salat.

9

10 1. Sie lernt Deutsch.Nein, das stimmt nicht. Sie lernt kein Deutsch. 2. Er geht schnell. Nein, das stimmt nicht. Er geht nicht schnell. 3. Ich bin in der Stadt. Nein, das stimmt nicht. Du bist nicht in der Stadt. 4. Ich habe viel Zeit.Nein, das stimmt nicht. Du hast nicht viel Zeit. 5. Wir lesen ein Buch. Nein, das stimmt nicht. Ihr lest kein Buch. 6. Sie haben einen Kuli. Nein, das stimmt nicht. Sie haben keinen Kuli.

11 7. Du bist dumm. Nein, das stimmt nicht. Ich bin nicht dumm! 8. Du bist ein Genie! Nein, das stimmt nicht. Ich bin kein Genie! 9. Wir sagen das. Nein, das stimmt nicht. Ihr sagt das nicht. 10. Ich frage einen Lehrer.Nein, das stimmt nicht. Du fragst keinen Lehrer. 11. Ich komme um vier Uhr.Nein, das stimmt nicht. Du kommst nicht um 4 Uhr.

12 möchten möchten ich möchtewir möchten du möchtestihr möchtet er/sie/es möchtesie/Sie möchten finden ich findewir finden du findestihr findet er/sie/es findetsie/Sie finden probieren probieren ich probierewir probieren du probierstihr probiert er/sie/es probiertsie/Sie probieren geben ich gebewir geben du gibstihr gebt er/sie/es gibtsie/Sie geben er/sie/es gibtsie/Sie geben

13

14 Regelmässige/Schwache Verben Infinitiv = to + verb Partizip: ge (Stamm) (e)t (Stamm = Infinitiv – en lernen = lern) Grunzvorsilben be-, ge-, ver-, er-, zer-,ent-, emp-... ge + Stamm + (e)t verkaufen = verkauft Trennbares Präfix z.B. mitspielen = mitgespielt Präfix + ge + Stamm + (e)t spielen habe/hast/hat... gespielt kaufen habe/hast/hat... gekauft fragen habe/hast/hat... gefragt sagen habe/hast/hat... gesagt begrüßen habe/hast/hat... begrüßt machen habe/hast/hat...gemacht reden habe/hast/hat... geredet tanzen habe/hast/hat... getanzt antworten habe/hast/hat...geantwortet

15 auf der einen Seiteauf der anderen Seite INFINITIV 3. Person Präsens Perfekt Englisch

16 1-8 spielen hat gespielt machen hat gemacht hören hat gehört lernen hat gelernt segeln ist gesegelt kaufen hat gekauft antworten hat geantwortet tanzen hat getanzt 9-16 fragen hat gefragt reden hat geredet leben hat gelebt versuchen hat versucht besuchen hat besucht erleben hat erlebt begrüßen hat begrüßt entdecken hat entdeckt kosten hat gekostet mogeln hat gemogelt planen hat geplant probieren hat probiert 17-Ende telefonieren hat telefoniert probieren hat probiert studieren Hat studiert haben (hat gehabt) ich hatte du hattest er hatte wir hatte ihr hattet sie hatten

17 Wann benutzt man hat (haben) und wann benutzt man ist (sein) mit dem Partizip? Was ist der Unterschied (difference) zwischen den 2 Gruppen? Wann benutzt man hat (haben) und wann benutzt man ist (sein) mit dem Partizip? Was ist der Unterschied (difference) zwischen den 2 Gruppen? Er hat einen Roman gelesen. Ich habe den Egbert geschlagen. Wir haben meinen Sohn angerufen. Ihr habt Tennis gespielt. Du hast eine Semmel gegessen. Ich habe ein Glas Wasser getrunken. Wir haben ein Lied gesungen. Ich habe 2 Stunden geschlafen. Wir haben sehr lange gewartet. Fast jeder Satz mit haben hat _________ ein Objekt ein Objekt

18 Was ist anders mit diesen Sätzen? Ich bin (mit dem Auto) gefahren. Du bist (nach Deutschland) geflogen. Sie sind (2 Stunden) geschwommen. Ihr seid (gestern) gekommen. Wir sind (in die Schule) gegangen. Die Sätze mit sein haben _____________ kein Objekt kein Objekt bleiben: Ich bin 2 Wochen in Deutschland geblieben. werden: Mein Bruder ist Arzt geworden. sein: Ihr seid 2 Tage hier gewesen. sterben: Der Hund ist gestorben. In allen Sätzen mit sein _______________ geht man von hier bis dort. geht man von hier bis dort. Diese Verben muss man auswendig lernen (memorize). Sie haben sein als Hilfsverb, aber die Regeln oben stimmen nicht! Diese Verben muss man auswendig lernen (memorize). Sie haben sein als Hilfsverb, aber die Regeln oben stimmen nicht!

19 Unregelmässige/Starke Verben lesenliest(e ie)h. gelesen gebengibt(e i)h. gegeben essenisst(e i)h. gegessen sehensieht(e ie)h. gesehen trinkentrinkth. getrunken bekommenbekommth. bekommen (Die meisten Partizipien mit haben haben ein Akkusativobjekt.) z. B. Ich habe eine Cola getrunken.

20 Unregelmässige/Starke Verben lesener liest(e ie)h. gelesen gebener gibt(e i)h. gegeben essener isst(e i)h. gegessen sehener sieht(e ie)h. gesehen trinkener trinkth. getrunken bekommener bekommth. bekommen (Die meisten Partizipien mit haben haben ein Akkusativobjekt.) z. B. Ich habe eine Cola getrunken.

21 Unregelmässige/Starke Verben laufener läuft(au äu)ist gelaufen fahrener fährt(a ä)ist gefahren kommener kommtist gekommen schwimmener schwimmtist geschwommen fliegener fliegtist geflogen gehener geht ist gegangen (Mit diesen Verben endet man auf einer anderen Stelle!) Man geht von A bis B! z. B. Ich habe eine Cola getrunken.

22 Unregelmässige/Starke Verben: Ausnahmen mit einen Partizip haben hattensein waren ich hattewar du hattestwarst er hattewar wir hattenwaren ihr hattetwart Sie hatten/sie hattenwaren Perfekt = Present Perfect = Conversational Past

23 Unregelmässige/Starke Verben: haben hattensein waren ich hattewar du hattestwarst er hattewar wir hattenwaren ihr hattetwart Sie hatten/sie hattenwaren Perfekt = Present Perfect = Conversational Past

24 1-8 gehen ist gegangen fahren ist gefahren laufen ist gelaufen kommen ist gekommen schwimmen ist geschwommen bleiben ist geblieben essen hat gegessen geben hat gegeben stehen hat gestanden nehmen hat genommen sprechen hat gesprochen lesen hat gelesen sehen hat gesehen trinken hat getrunken singen hat gesungen finden einladen anfangen anrufen vergessen besprechen gewinnen verlieren waren:


Herunterladen ppt "Komm Mit! 1 Kapitel 9 Amerikaner in München. KM1.9.3 Einstieg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen