Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dabei sein ist alles!. Schön isch es gsi im 2007, schön chöntis o dismau umi si.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dabei sein ist alles!. Schön isch es gsi im 2007, schön chöntis o dismau umi si."—  Präsentation transkript:

1 Dabei sein ist alles!

2 Schön isch es gsi im 2007, schön chöntis o dismau umi si

3 Verkehrskonzept Das Organisationskomitee empfiehlt den Sportlerinnen und Sportlern die Anreise mit den ÖV. Vom SBB- Bahnhof Freiburg aus, werden die Reisenden weiter mit TPF-Bussen über St. Antoni nach Heitenried transportiert.

4 TPF / Shuttlebus

5 Wettkampfplatz Heitenried

6 Sektionswettkampf Startzeiten: 09:30 – 19:00 Uhr Sektionsgeräteturnen: TH Wünnewil 1-teiliger Sektionswettkampf: Sektionsgeräteturnen TH Wünnewil Team – Aerobic / Gymnastik Heitenried

7 Wettkampfplatz Alterswil / St. Antoni

8 EWK / GWK Wahlmehrkampf wird auf zwei Sportplätzen angeboten (Alterswil / St. Antoni) St. Antoni: Kategorien F1 & F2 / H1 & H2 Alterswil: Kategorien F3 – F6 / H3 – H6

9 Wettkampfplatz St. Antoni / Burgbühl

10 Faustball (VM) Kategorie Damen Kategorie Herren A (1. & 2. Liga) Kategorie Herren B ( 3. Liga & Männerriege) Verbandsmeisterschaft Rangverkündigung im Festzelt Obermonten

11 Wettkampfplatz Gurmels Netzball

12 Netzball (VM) Kategorie Elite Frauen (4) Kategorie Aktive Frauen (4) Kategorie Mixed (4) Anzahl Mannschaften sind beschränkt Verbandsmeisterschaft Rangverkündigung: Rang 1 – 3 am Samstag im Festzelt Obermonten

13 Wettkampfplatz Wünnewil Akrobatik & Sektionsgeräteturnen

14 Akrobatik (VM / SM) Der Wettkampf wird parallel zum Sektionsgeräteturnen in der gleichen TH absolviert Kategorien: Damenpaar Gemischtes Paar Herren Paar Damen Gruppe (Trio) Herren 4-er Gruppe Rangverkündigung am Samstag am Anschluss an die Wettkämpfe in Wünnewil

15 Festplatz Obermonten

16 Bewegungsfest 50 + Abgabe der Teilnehmerkarten in Obermonten Angebot: Nordic Walking (Start Obermonten) Degustationsmarsch (Start Obermonten) Line Dance (Senslerhof St. Antoni) Pilates (Kultur & Vereinshaus Heitenried) Alle Teilnehmer erhalten einen Apéro

17 Chutz - Event Für all diejenigen, welche sich am Sonntagmorgen noch etwas bewegen möchten…… Lasst euch überraschen! Startzeiten zw. 08:00 – 09:00 Uhr Startort: Infostand Obermonten 3 Erinnerungspreise werden ausgelost

18 Sponsoren Raiffeisenbank Freiburg Ost

19 Programmübersicht Donnerstag, 18. Juni 2015: Lotto im Festzelt Obermonten Freitag, 19. Juni2015: Bewegungsfest in Obermonten Sektionswettkampf FTSU Vereine in Heitenried Konzert mit Party Project (CH) im Festzelt Samstag, 20. Juni 2015: Jugendsporttag FTSU & SVKT 3-teiliger Sektionswettkampf 1-teiliger Sektionswettkampf Wahlmehrkampf (Einzel & Gruppen) VM / SM Akrobatik, Faustball (VM), Netzball (VM) Abendunterhaltung mit der Gruppe Supreme (A) Bar-, Bier- und Beizlibetrieb Sonntag, 21. Juni 2015 Oekumenischer Gottesdienst in Obermonten Chutz – Event beim Infostand Obermonten Schlussprogramm mit Rangverkündigung

20 Termine Sept :Wettkampfausschreibung Okt :Onlineanmeldung : Anmeldeschluss : Überweisung Start-, Haft- & Festkartengelder : Namentliche Meldung EWK / Akrobatik / Abgabe Materialliste Sektionsgeräteturnen : Abgabe Namensliste aller Spielmannschaften : Abgabe Wettkampf-Übungsbeschriebe Akrobatik : Rückzahlung Haftgelder

21 Kontakt: Jacqueline Zbinden Postfach 78, 1715 Alterswil Tel N° 079/ Infos unter:


Herunterladen ppt "Dabei sein ist alles!. Schön isch es gsi im 2007, schön chöntis o dismau umi si."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen