Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

durch Blockheide Gmünd Das Landschaftsbild des Naturparks wird durch mächtige Granitblöcke, Birkenhaine, Rotföhren, Heidekraut und einem Teich bestimmt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "durch Blockheide Gmünd Das Landschaftsbild des Naturparks wird durch mächtige Granitblöcke, Birkenhaine, Rotföhren, Heidekraut und einem Teich bestimmt."—  Präsentation transkript:

1

2 durch

3 Blockheide Gmünd Das Landschaftsbild des Naturparks wird durch mächtige Granitblöcke, Birkenhaine, Rotföhren, Heidekraut und einem Teich bestimmt. In der Blockheide stehen ein- malige, von der Natur geformte Naturdenk- mäler, welche im Laufe der Zeit phantasie- volle Namen bekommen haben. Der 15. Meridian östlicher Länge, dessen Verlauf vom Nord- zum Südpol man an einer Schautafel verfolgen kann, durchquert die Blockheide.

4 Malerwinkel

5 Pyramidenstein

6

7

8 Meridian

9 Teufels Bettstatt

10 Schuldstein

11 Teufels Brotlaib

12 Wackelstein

13 Christophorusstein

14 Mondteich

15 Pilzstein

16 Steine, wohin man sieht

17 Wackelstein

18 Heide

19 Heidenreichsteiner Moor Bei diesem Moor handelt es sich um ehemalige Torfstiche, die sich seit der Aufgabe ihrer Nutzung auf natürliche Weise regenerieren. Das Naturdenkmal „Hängender Stein“ befindet sich am nördlichen Rand des Naturparks. Dieser Wackelstein stellt eines der typischen Exemplare der Granitverwitterung dar, wie sie im Waldviertel mehrfach anzutreffen sind. Oft wurden diese Orte als Kultplätze von den Menschen aufgesucht. Die Anziehungskraft ist zwar nicht messbar, für viele Menschen aber spürbar.

20

21 Hängender Stein

22 Moorlandschaft

23

24 Hier kann man Moortreten, weil‘s gesund ist Hier kann man Moortreten, weil‘s gesund ist

25 Prügelsteg ins Moor

26 blühendes Wollgras

27

28 Aussichtsturm

29 „zu ebener Erde“

30 „und im 1. Stock“

31 Wunderbarer Blick über den schwarzen Moorteich

32 da geht‘s wieder hinunter

33 der „Gemeindeteich“ genannt Badeteich

34

35 Hochmoor Schrems Der Naturpark, eine wunderschöne, stille Moorlandschaft, ist durch Wanderwege erschlossen. Aus einem ehemaligen Torfstich entstanden, finden sich hier verschieden weit fortgeschrittene Moor-Regenerationsstadien und Moorteiche. Die „Himmelsleiter“, eine 20 m hohe Aussichtsplattform, garantiert besondere Einblicke in die faszinierende Torflandschaft. Das „UnterWasserReich“ ist das Besucherzentrum des Naturparks und bietet Einblicke in das Leben unter Wasser.

36 Himmelsleiter

37

38 morgendlicher Blick von der Himmelsleiter über das Hochmoor

39 ein Blick zurück

40

41 Prügelsteg

42 Morgenstimmung

43

44

45 UnterWasserReich

46 Unterwasserfeeling

47 Die beiden genießen schon lange ihr sorgloses Leben im UnterWasserReich

48

49

50 Das Findelkind Poldi, bei seiner Auffindung (Sept. 2013) ca. 8 Wochen alt und 33 cm groß, lebt sich gerade hier ein und ist natürlich DIE Besucherattraktion! Das Findelkind Poldi, bei seiner Auffindung (Sept. 2013) ca. 8 Wochen alt und 33 cm groß, lebt sich gerade hier ein und ist natürlich DIE Besucherattraktion!

51 Eine PowerPoint-Präsentation von


Herunterladen ppt "durch Blockheide Gmünd Das Landschaftsbild des Naturparks wird durch mächtige Granitblöcke, Birkenhaine, Rotföhren, Heidekraut und einem Teich bestimmt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen