Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

24.04.2012 Paul, Morten, Yannick Blue J. Entwicklungsumgebung  versteht Java Programmcode  Für die Entwicklung eigener Software  Durch die Programmierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "24.04.2012 Paul, Morten, Yannick Blue J. Entwicklungsumgebung  versteht Java Programmcode  Für die Entwicklung eigener Software  Durch die Programmierung."—  Präsentation transkript:

1 Paul, Morten, Yannick Blue J

2 Entwicklungsumgebung  versteht Java Programmcode  Für die Entwicklung eigener Software  Durch die Programmierung werden Objekte der realen Welt, in der Software gespeichert

3 Kontextmenü  Ein Menü, das eine Reihe von Befehlen anbietet, die sich direkt auf das angeklickte Element beziehen (Abfrage von Informationen, Verändern von Werten).

4 Compile  Deutsch = Übersetzen  Automatische Umwandlung eines lesbaren Quelltextes in eine Reihe von Anweisungen, die nur der Computer versteht.

5 Projekt  Zusammenfassung aller notwendigen Java- Dateien in einem Verzeichnis auf der Festplatte, um eine Aufgabe abzuwickeln.

6 Objekt  Darstellung eines Beschreibungsgegenstandes im Hauptspeicher eines Computers.  Jedes Objekt besitzt einen bestimmten Zustand, der durch seine Attribute und deren aktuellen Werte bestimmt ist.  Änderung nur durch Operationen (Methoden) möglich

7 Klasse  Klassen sind in Java Vorlagen zur Erzeugung von Objekten.  Eine Klasse beschreibt also eine Menge von gleichartigen Objekten.  Aus einer Klasse können beliebig viele neue Objekte erzeugt werden.

8 Deklaration  Durch eine Deklaration (engl. Bezeichnung) wird eine Variable in einem Java-Programm definiert und Speicherplatz im Arbeitsspeicher reserviert  Bei der Ausführung der Deklaration im Programmablauf wird der angelegten Variablen eine Anfangswert zugewiesen

9 Initialisieren  Vorgang der Zuweisung eines Anfangswertes

10 Methode  Das Verhalten eines Objektes wird durch die für diese Objekt gültigen Operationen/Methoden bestimmt.  Befehle o. Anweisungen mit denen man das Verhalten v. Objekten beeinflussen oder den Status abfragen kann

11 Manipulierende Methoden   Methoden, die einen oder mehrere Attributwerte eines Objektes und damit den Zustand eines Objektes verändern können z.B Inzpiezieren

12 Attribute   Attribute definieren bestimmte Eigenschaften eines Objektes wie beispielsweise seine Farbe

13 Attributwerte   sind die konkreten Werte, die Attribute haben können.


Herunterladen ppt "24.04.2012 Paul, Morten, Yannick Blue J. Entwicklungsumgebung  versteht Java Programmcode  Für die Entwicklung eigener Software  Durch die Programmierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen