Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Impulse für Mensch und Raum 1 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Impulse für Mensch und Raum Für den Notfall vordenken - Der Notfallcheck für landwirtschaftliche.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Impulse für Mensch und Raum 1 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Impulse für Mensch und Raum Für den Notfall vordenken - Der Notfallcheck für landwirtschaftliche."—  Präsentation transkript:

1 Impulse für Mensch und Raum 1 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Impulse für Mensch und Raum Für den Notfall vordenken - Der Notfallcheck für landwirtschaftliche Familienbetriebe

2 Impulse für Mensch und Raum 2 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Gliederung GQS BW Notfallcheck –Problem –Ziel –Checkliste, Vordrucke und Merkblätter –wichtige Vollmachten und Verfügungen

3 Impulse für Mensch und Raum 3 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung GQS BW Gesamtbetriebliche Qualitäts-Sicherung für landwirtschaftliche Unternehmen in Baden-Württemberg

4 Impulse für Mensch und Raum GQS BW – das System 4 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung

5 Impulse für Mensch und Raum 5 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung So hilft GQS BW... GQS BW macht Rechtsvorschriften verständlich bringt Klarheit bei Cross Compliance bereitet auf Kontrollen vor schafft Ordnung im Büro GQS BW. Alles im Griff.

6 Impulse für Mensch und Raum 6 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Was ist GQS BW und was kann GQS BW leisten? GQS BW erfasst den gesamten Betrieb ist eine effektive Arbeitshilfe für Eigenkontrolle und Dokumentation kann zur Eigenkontrolle bei QS, GLOBALGAP usw. genutzt werden steht jedem Landwirt zur freiwilligen Nutzung zur Verfügung GQS BW ist kein zusätzliches QS-System!

7 Impulse für Mensch und Raum QZBW Pflanzen- bau QZBW MEKA Wein OGK Wie ist GQS BW aufgebaut? Betrieb Arbeits- sicherheit Biogas Tier- haltung Notfall- check Schwein Rind Schaf / Ziege Geflügel Pferd GQS BW Öko mit EG-Öko VO, Verbandsrichtlinien 7 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung

8 Impulse für Mensch und Raum 8 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Was bietet GQS BW ? Ordner Eigenkontrolle Kalender Checklisten Ordner Ablage (Aktenplan) Ablagepläne Vordrucke Ordner Infos (Nachschlagewerk) Merkblätter

9 Impulse für Mensch und Raum 9 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Bearbeiten der Checklisten

10 Impulse für Mensch und Raum Der Notfallcheck für Betrieb und Familie Mehr Überblick für den Ernstfall 10 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung

11 Impulse für Mensch und Raum 11 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Problem Land-und Forstwirtschaft gilt als einer der unfallträchtigsten Berufszweige. Daher müssen Sie für eine mögliche Notlage vorbereitet sein bzw. vorsorgen.

12 Impulse für Mensch und Raum Beispiel 1 12 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Quelle: ClipArt, Microsoft Power Point

13 Impulse für Mensch und Raum Beispiel 2 13 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Quelle: ClipArt, Microsoft Power Point

14 Impulse für Mensch und Raum 14 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Handlungsunfähigkeit Wer handelt nun für mich? Wer ist mein gesetzlichen Vertreter? Was kann ich tun? Der geschäftsfähige Erwachsene hat keinen gesetzlichen Vertreter! Für den Notfall einen Vertreter bestellen rechtsgeschäftliche Vollmacht gerichtlich bestellter Betreuer

15 Impulse für Mensch und Raum 15 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Checkliste Notfallcheck - Ziel Was ist zu tun? Wo befinden sich wichtige Dokumente? Wer kennt sich aus? Wer versorgt die Tiere? Auf welchen Flächen muss gesät werden? Welche Termine müssen eingehalten werden? Wer übernimmt den Haushalt, Hofladen? Wer kümmert sich um die Kinder, Altenteiler? Werkzeug für Betrieb/Familie, wenn der/die Betriebsleiter/in plötzlich ausfällt, um sofort reagieren zu können

16 Impulse für Mensch und Raum Was bietet der Notfallcheck? Im Notfall sofort erledigen (grüne Seite – im akuten Fall ausfüllen) Notfallcheckliste - Checkliste zum Abprüfen der IST-Situation Vordrucke / Formulare Merkblätter 16 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung

17 Impulse für Mensch und Raum 17 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Sofort erledigen

18 Impulse für Mensch und Raum 18 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Checklisten Teil 1 Allgemeine Anforderungen Teil 2 Betriebliche Anforderungen Teil 3 Private und familiäre Anforderungen

19 Impulse für Mensch und Raum 19 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Checkliste

20 Impulse für Mensch und Raum 20 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Checkliste

21 Impulse für Mensch und Raum 21 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Checkliste

22 Impulse für Mensch und Raum 22 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Arbeitshilfen - Vordrucke Erste Hilfe Telefonnummern und Informationen Erste Ansprechpartner Vollmacht - Gemeinsamer Antrag & Fiona Antrag – Vergabe Registriernummer Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung Betriebliche- & Personenversicherungen Technische Anlagen Portemonnaie - Informationen Vordrucke zu den einzelnen Produktionsrichtungen (Pflanzenbau, Tierhaltung)

23 Impulse für Mensch und Raum 23 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Erste Hilfe Telefonnummern und Informationen

24 Impulse für Mensch und Raum 24 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Erste Ansprechpartner

25 Impulse für Mensch und Raum 25 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Vollmacht – Gemeinsamer Antrag

26 Impulse für Mensch und Raum 26 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Vordruck am Bsp. Milchviehbetrieb

27 Impulse für Mensch und Raum 27 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Vordruck am Bsp. Milchviehbetrieb

28 Impulse für Mensch und Raum Notfallcheck für die Produktionstechnik 28 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Weitere Vordrucke zu anderen Betriebszweigen finden Sie im Infodienst:

29 Impulse für Mensch und Raum 29 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Vollmacht für den Einzelfall z.B. Gemeinsamer Antrag bestimmte Geschäfte z.B. Bankvollmacht bestimmte Bereiche z.B. Handlungsvollmacht für den Betrieb alle Geschäfte Generalvollmacht auf bestimmte Zeit beschränkt z.B. für den Urlaub unter bestimmten Umständen z.B. für den Todesfall

30 Impulse für Mensch und Raum 30 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Arbeitshilfen - Merkblätter Bankvollmacht Patientenverfügung Generalvollmacht Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung Erbregelungen: Testament und Erbvertrag

31 Impulse für Mensch und Raum 31 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Bankvollmacht Eine Vertrauensperson wird dazu bevollmächtigt, Bankgeschäfte im Namen des Vollmachtgebers vorzunehmen. Sie darf: über das jeweilige Konto verfügen weitere Konten und Depots unter der Stammkundennummer einrichten eingeräumte Kredite beanspruchen das Konto im Rahmen des eingeräumten Dispokredits (Überziehungskredit) überziehen Wertpapiere und Devisen an- und verkaufen Abrechnungen annehmen

32 Impulse für Mensch und Raum 32 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Patientenverfügung Für den Fall, dass Sie selbst nicht mehr fähig sind Entscheidungen zu treffen Sie bekunden Ihren Willen über die Art und Weise ärztlicher Behandlung und Pflege Recht auf Selbstbestimmung wird gewahrt

33 Impulse für Mensch und Raum 33 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Generalvollmacht Ermächtigt grundsätzlich zu allen Handlungen und Geschäften Vollmacht mit größtmöglichem Umfang Erfordert uneingeschränktes Vertrauen in die bevollmächtigte Person!

34 Impulse für Mensch und Raum 34 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung Vorsorgevollmacht Sie bevollmächtigen Ihren Vertreter für einzelne Belange z.B. Gesundheitsfürsorge, Einsichtnahme in Krankenakte Betreuungsverfügung Falls keine Vorsorgevollmacht vorliegt Zuweisung eines Betreuers Vorschlag für das Vormundschaftsgericht welche Person für den Fall der Anordnung einer Betreuung tätig werden soll

35 Impulse für Mensch und Raum 35 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Testament Was soll wer erben? Wie sichere ich die Durchführung meines letzten Willen? Notarielles Testament Eigenhändiges Testament !Pflichtteilsansprüche Erblasser Ehefrau. Kind 1 Kind 2 Kind 3 1/2 A lleinerbin 1/6 1/12 Gesetzliche Erbfolge Pflichtteilsanspruch

36 Impulse für Mensch und Raum 36 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Erbregelungen: Testament und Erbvertrag Testament Formen des Testaments: Eigenhändiges Testament Öffentliches Testament Gemeinschaftliches Testament oder auch Berliner Testament Erbvertrag vertragliche Form der Verfügung von Todes wegen kann nicht einseitig geändert / widerrufen werden

37 Impulse für Mensch und Raum 37 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Was haben Sie vom Notfallcheck? Der Notfallcheck bringt Sicherheit... –im Notfall –für die Angehörigen/Familie –für den/die Betriebshelfer/in –für den/die Betriebsleiter/in

38 Impulse für Mensch und Raum 38 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Impulse für Mensch und Raum Vielen Dank für die Aufmerksamkeit !

39 Impulse für Mensch und Raum 39 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Impulse für Mensch und Raum Anke Gulz,

40 Impulse für Mensch und Raum 40 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung 40 Übersicht der GQS BW Produkte GQS BW Startpaket, GQS BW Ökolandbau Gesamtausgabe mit allen Checklisten, Ablageplänen, Vordrucken und Merkblättern (40 / 15 ) GQS BW Umwelt- Audit Gesamtausgabe für Betriebe mit Umwelt- management (60 / 20 ) GQS BW online Internetanwendung zum Erstellen und Ausdrucken einer betriebsspezifischen Ausgabe von GQS BW (0 ) eGQS BW PC-Programm zum Erstellen und Bearbeiten einer betriebsspezifischen Ausgabe von GQS BW (10 / 10, Freischaltung Recht zus. 40 / 20, Leerordner 15 )

41 Impulse für Mensch und Raum 41 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung 41 Übersicht der GQS BW Produkte GQS BW Notfallcheck Broschüre wird kostenlos an den Unteren Landwirtschaftsbehörden und den Kreis- bzw. Bezirksgeschäftsstellen der Bauernverbände abgegeben und kostenlos zum Download unter /


Herunterladen ppt "Impulse für Mensch und Raum 1 LEL, Abt. 4, Qualitätssicherung Impulse für Mensch und Raum Für den Notfall vordenken - Der Notfallcheck für landwirtschaftliche."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen