Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Report on the Nomination Process and Protection Strategies on the Lower Rhine Limes in Germany Prof. Dr. Jürgen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Report on the Nomination Process and Protection Strategies on the Lower Rhine Limes in Germany Prof. Dr. Jürgen."—  Präsentation transkript:

1 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Report on the Nomination Process and Protection Strategies on the Lower Rhine Limes in Germany Prof. Dr. Jürgen Kunow, Bonn

2 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Part A: State, Inventarisation and Outstanding Universal Value (OUV)

3 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland River frontier of 380 km Responsibilty: 2 states and 4 various archaeological departments North Rhine Westfalia: 225 km AD (-3) legionary fortresses 1 base of classis Germanica 6+ known auxiliary forts 2+ known fortletts 2+ known turrets and: a lot of unknown military sites Course of the Lower German Limes and responsibility of the various archaeological departments

4 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland limes and / or ripa? … limite imperii et ripa … (Tac. Agricola 41,2) JahrTextauszugQuelle 14apud ripam Rheni exercitus erant: cui nomen superiori sub C. Silio legato, inferiorem A. Caecina curabat Tac. Ann. 1, 31 19arcus Germanici…apud ripam RheniTac. Ann. 2, 83, 2 19 (4. Jh.)ad ripam Rheni eum tumulum, quem Druso…CIL VI 911 claud.- neron. [praefec]to ad ripa[m et alae / Trevero]rum (?)AE 1968, 0321 (Mainz) 69/70Germani in suam ripam trahebantTac. Hist. 4,27 69/70utor valida manu circumdatos Agrippinensis quantumque militum apud superiorem Rheni ripam in eadem verba adigit Tac. Hist. 4,59 69/70Tutor ripae Rheni a Vitellio praefectusTac. Hist. 4,55 313perrexisti ad inferiorem Germaniae limitemPan. Lat. XII (9), 21, 5 388in Germaniam prorupere, ac pluribus mortalium limite inrupto caesis (… fielen in (Nieder-)Germanien ein, töteten viele Menschen, nachdem sie den Limes durchbrochen hatten) Gregor von Tours, Hist. 2,9 (Sulpicius Alexander) 392Eugenius tyrannus, suscepto expeticionale procincto, Rheni limitem petit (Der Tyrann Eugenius unternahm eine Expedition, ging an den Rheinlimes) Gregor von Tours, Hist. 2,9 (Sulpicius Alexander) Auswahl von Schriftquellen zur Rheingrenze

5 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland

6 Legionary fortress of Vetera I (near Xanten)

7 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Xanten, Vetera I

8 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Burginatium (near Kalkar)

9 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland

10 Burginatium (Geophysik Universität zu Köln)

11 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland

12 Building site: Kurt-Hackenberg-Platz Römische Stadtmauer mit Hafentor mit Abwassersammler

13 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Building site: Kurt-Hackenberg-Platz Schalbretter (?) der römischen Stadtmauer

14 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Grundriss Legionslager Bonn im heutigen Stadtbild

15 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland via praetoria via decumana via principalis Legionslager Bonn im heutigen Stadtbild: Darstellung der antiken Lagerstraßen

16 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Legionslager Bonn: Bodeneingriffskartierung

17 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Over-built (destroyed) area: 4,73 ha (= 17,1 %) Legionary fort in Bonn: State of the sub-surface cultural heritage

18 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Attributes of the OUV on the Lower German Limes longest time-span of the limes (ca. 15 B.C. to A.D. 455) longest zone of conflict and contact to northern barbaricum focus of Imperial frontier policy carreer steps for important offices of state personal presence of the highest members of the Imperial houses unbroken occupation all development phases of Roman military architecture building programmes of the Roman emperors from Augustus to Valentinian III Survival: foundation of modern urban development on the Rhine

19 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Niedergermanischer Limes: Karrierestart für höchste Staatsämter

20 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Part B: Protection Strategies and the Problem of Core- and Bufferzones

21 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Lorch: Kernzone für Kastell und Pufferzone für Vicus

22 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Welzheim-West (keine Kernzone) – Welzheim-Ost (Kernzone) innerhalb einer gemeinsamen Pufferzone

23 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Öhringen-Bürg: keine Kern- und Pufferzone - Öhringen-Rendel: keine Kernzone/nur Pufferzone

24 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Kern-Zone im überbauten Bereich (Mumrills) Kernzone sowohl für: überbautes Arealfreies Areal

25 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Puffer-Zone für zerstörte Bereiche 5.c.14, Statement of Methodology - principles Urban buffer zones Where sections of the route of the Antonine Wall have been lost, and the route is conjectured, an urban buffer zone has been identified to protect the likely route of the Wall.

26 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Main functions of buffer-zones on the Lower German Limes: 1.Visibility:Preservation of lines of vision and appearance 2.Protection:Preservation of the physical heritage 3.Remembrance:Closing gaps in lost remains Characteristics of buffer-zones

27 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Part C: Investigation into the Courses of the Roman Rhine – The Problem of the shifting Riverbeds

28 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland römerzeitliche Funde

29 LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland


Herunterladen ppt "LVR-Amt für Bodendenkmalpflege im Rheinland Report on the Nomination Process and Protection Strategies on the Lower Rhine Limes in Germany Prof. Dr. Jürgen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen