Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Winterspaziergang am Züri - See Jetzt im Februar sind noch keine Schiffe auf dem See aber im Sommer wird hier Hochbetrieb sein! Nicht solche Schulschiffe.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Winterspaziergang am Züri - See Jetzt im Februar sind noch keine Schiffe auf dem See aber im Sommer wird hier Hochbetrieb sein! Nicht solche Schulschiffe."—  Präsentation transkript:

1

2 Winterspaziergang am Züri - See

3 Jetzt im Februar sind noch keine Schiffe auf dem See aber im Sommer wird hier Hochbetrieb sein! Nicht solche Schulschiffe können wir bestaunen, aber jede Menge schöne Jachten Werden da sein!.

4 Herrlicher Sonntag-Spaziergang ES IST FRÜH AM MORGEN --- die meisten Menschen liegen noch in ihren Betten und spüren nichts von diesem schönen Tag!!!

5 Hingegen hier sind alle schon lange wach und streiten um Futter!!!

6 Ob die weiss--- wie schön sie ist? Die Miss Schweiz der Enten oder ist es gar ein Enterich?

7 Geschäftshäuser haben oft den schönsten Platz am See......

8 Noch ist ein blassblauer Himmel und alles menschenleer!

9 ...aber schon ziehen die Flugzeuge ihre weissen Bahnen!

10

11 Der Chinagarten gestiftet von der Stadt Kumming.

12

13

14 Bei dieser Beweglichkeit des Halses werde ich total eifersüchtig!!! hm

15 Ganz klar einen Tinguely haben wir auch in Zürich --- nicht nur in Basel!!! Archimedes lief nackt durch die Strassen und rief: Heureka!

16

17 Dieser Tinguely Brunnen steht in Basel und ist der !Fastnachtbrunnen! Vermutlich erstellt um nach dem Morgenstraich oder nach einer heissen Fast-Nacht sich abzukühlen!!!!

18 Das Heidi-Weber-Museum ist ein "Gesamtkunstwerk" und reflektiert die harmonische Einheit von Le Corbusier's Architektur: Skulpturen, Gemälde, Möbel-Designs und seine Schriften!.

19 Die Villa Egli im Seefeld scheint unbewohnt! Ist sie aber nicht!! Das hierprofessionell aufgezogenen Artists-in-Residence Programm (AIR) soll zu wichtigen Partnerstädten Zürichs werden. So nun wissen wir es!!!! Alles klar?

20 Die nächsten drei Bilder: Der Baccantenfries / -zug oder auch Hennebergfries wurde 1898/1900 von Adolf Meyer für das Palais Henneberg erstellt. der Fries misst 20/2 m und ist aus Carrara-Marmor. Seit 1980 an der Seepromenade bei der Villa Egli! Spannend was es da zu sehen gibt!!!

21 .

22

23

24

25 Das "Schweizer-Psalm"-Denkmal steht seit 1910 in der Parkanlage Zürichhorn. Das von Franz Wanger –geschaffene Denkmal hat er zu Ehren des Urner Pfarrers Alberik Zwyssig ( ), dem Komponisten des Schweizer Psalms (Nationalhymne) erstellt. Das Denkmal würdigt aber auch den Vater und Dichter des Psalms Leonhard Widmer ( ). Bild und Text aus: Gang dur Alt-Züri....

26 Am Ende vom Utoquai steht das Casino Zürichhorn – neuer Name Lake Side!....wir haben keine Lust bei schönstem Wetter unser Geld zu verspielen! hm

27 Südwärts gegen die Sonne und Alpen !

28 ...eine Stunde später: Nebel?! Nein die vielen Kondensstreifen der Flugzeuge Werden zu einer weissen Fläche....

29 Auf dem Zurückweg ist es schon sehr stark diesig!

30 Diese Foto ist speziell für Willy Trautwein geknipst Uetliberg: Utokulm mit Turm–Hotel- Fernesehantenne

31 Zuhause angelangt empfängt uns der Himmel wieder voller Streifen! Es ist Sonntag und Ferienzeit.....viele Menschen fliegen in eine wärmere Gegend oder kommen sie schon wieder zurück?

32 Zürich mit seinem See - dem Zürileu und Springbrunnen......ist immer wieder eine Reise wert!

33 Die Frau erschrickt. "Da muss ich schnell den ganzen Weg zurückfahren und die Dinger einsammeln" sagt sie. Moment mal", wendet sich der andere Polizist ein. "Woher haben Sie das Geld eigentlich? Irgendwo geklaut Gerne möchte ich euch Alle noch zu einem Lächeln verführen! Eine Frau fährt mit dem Fahrrad durch die Stadt. Auf dem Gepäckträger hat sie zwei Säcke. Der eine Sack hat ein Loch, aus dem fallen dauernd Zweifrankenstücke. Da überholt sie die Polizei und stoppt sie. "Sie verlieren laufend Zweifrankenstücke!" Sagt der eine Polizist zur ihr. ?????????????

34 Nee!", sagt die Frau, "wissen Sie, ich habe einen Schrebergarten, direkt neben dem Fußballstadion. Die Leute kommen immer und pinkeln in meinen Garten. Da habe ich mich eben mal mit der Heckenschere hingestellt und gesagt: "Entweder zwei Franken, oder ab ist er". Die Polizisten lachen. "Gute Idee!", sagt der eine. Aber was ist denn in dem anderen Sack?" "Naja", sagt die Frau. Es bezahlen nicht alle..." einen wundeschönen Frühling wünscht Magi


Herunterladen ppt "Winterspaziergang am Züri - See Jetzt im Februar sind noch keine Schiffe auf dem See aber im Sommer wird hier Hochbetrieb sein! Nicht solche Schulschiffe."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen