Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gang und Gesichtspunkte der psychiatrischen Beurteilung der Aussagetüchtigkeit Dr. med. Steffen Lau Klinik für Forensische Psychiatrie Sächsisches Krankenhaus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gang und Gesichtspunkte der psychiatrischen Beurteilung der Aussagetüchtigkeit Dr. med. Steffen Lau Klinik für Forensische Psychiatrie Sächsisches Krankenhaus."—  Präsentation transkript:

1 Gang und Gesichtspunkte der psychiatrischen Beurteilung der Aussagetüchtigkeit Dr. med. Steffen Lau Klinik für Forensische Psychiatrie Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz Bonn,

2 2 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Anlässe für Zeugenbegutachtungen Ein fünfjähriges Mädchen schildert eine körperliche Misshandlung Eine geistig Behinderte berichtet über ein komplexes Betrugsmanöver Eine emotional-instabil persönlichkeitsgestörte junge Frau beschreibt einen sexuellen Missbrauch in der Kindheit Eine Betrunkene gibt an, sexuell genötigt worden zu sein Ein chronisch Schizophrener beschuldigt seinen Freund, ihm die Scheckkarte entwendet zu haben Eine alte demente Frau beschreibt sich als Opfer eines räuberischen Überfalls

3 3 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Exkurs Der normale Zeuge Einschätzung ist grundsätzlich Sache des Tatrichters, Ausbildungsdefizite ändern daran nichts (Pfister 2005), BGHSt 45, 164 Ausnahme [Einzelfallentscheidungen]: Aufdeckung nach familiärer Auseinandersetzung Aufdeckung nach familiärer Auseinandersetzung Späte Anzeige, suggestive familiäre Befragung Späte Anzeige, suggestive familiäre Befragung Familienverhältnisse, Tatschilderung, Inkonstanz Familienverhältnisse, Tatschilderung, Inkonstanz Ausnahme: Sonstige Beweissituation gut Ausnahme: Sonstige Beweissituation gut (Psychologische) Begutachtung (Psychologische) Begutachtung

4 4 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Der Zeuge mit psychischen Störungen Einschätzung ist ebenfalls Sache des Tatrichters Ausnahme: [Einzelfallentscheidungen] Behauptung seherischer Fähigkeiten; Psychose Behauptung seherischer Fähigkeiten; Psychose Epilepsie Epilepsie Hirnhautentzündung; psychotherapeutische Behandlung wegen Depressionen Hirnhautentzündung; psychotherapeutische Behandlung wegen Depressionen Leichte zerebrale Störung Leichte zerebrale Störung Schizophrenie Schizophrenie (psychiatrische) Begutachtung (psychiatrische) Begutachtung

5 5 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Grenzziehung Das Erkennen der Grenze eigener Sachkunde erfordert seinerseits Sachkunde. Im Zweifel: Begutachtung (BGHSt 23, 8)

6 6 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Auswahl von Sachverständigen bei der Beurteilung von Aussagen (BGH, 1 StR 5/02) Psychologen: Geringes Lebensalter Geringes Lebensalter intellektuelle Minderbegabungen intellektuelle Minderbegabungen Einschätzung normalpsychologischer Wahrnehmungs-, Gedächtnis- und Denkprozesse Einschätzung normalpsychologischer Wahrnehmungs-, Gedächtnis- und DenkprozessePsychiater: Hinweise, Aussagetüchtigkeit könnte durch psychopathologische Ursachen in Frage stehen Hinweise, Aussagetüchtigkeit könnte durch psychopathologische Ursachen in Frage stehen Geistige Erkrankung Geistige Erkrankung

7 7 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Anlässe für Zeugenbegutachtungen Ein fünfjähriges Mädchen schildert eine körperliche Misshandlung Eine geistig Behinderte berichtet über ein komplexes Betrugsmanöver Eine emotional-instabil persönlichkeitsgestörte junge Frau beschreibt einen sexuellen Missbrauch in der Kindheit Eine Betrunkene gibt an, sexuell genötigt worden zu sein Ein chronisch Schizophrener beschuldigt seinen Freund, ihm die Scheckkarte entwendet zu haben Eine alte demente Frau beschreibt sich als Opfer eines räuberischen Überfalls

8 8 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit Fähigkeiten einer Person, einen spezifischen Sachverhalt zuverlässig wahrzunehmen, einen spezifischen Sachverhalt zuverlässig wahrzunehmen, diesen in der zwischen dem Geschehen und der Befragung liegenden Zeit im Gedächtnis zu bewahren, diesen in der zwischen dem Geschehen und der Befragung liegenden Zeit im Gedächtnis zu bewahren, Geschehnisse in einer Befragungssituation verbal wiederzugeben, Geschehnisse in einer Befragungssituation verbal wiederzugeben, Erlebtes von anders generierten Vorstellungen zu unterscheiden Erlebtes von anders generierten Vorstellungen zu unterscheiden

9 9 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Dimensionen der Aussagetüchtigkeit (Volbert 2005) Grundvoraussetzungen Adäquate Situationswahrnehmung Speicherung über längeren Zeitraum Angemessenes Quellenmonitoring Weitgehend selbständiger Abruf und Wiedergabe Forensische Befragungssituation Konzentrationsfähigkeit Fähigkeit, eine für Dritte nachvollziehbare Schilderung zu produzieren Sprachliches Ausdrucksvermögen Sprachliches Ausdrucksvermögen Beherrschung relevanter kommunikativer Kompetenzen Beherrschung relevanter kommunikativer Kompetenzen Vorhandensein von Kontrollmöglichkeiten gegenüber Suggestiveinflüssen Vorhandensein von Kontrollmöglichkeiten gegenüber Suggestiveinflüssen Spezifischer Kontext Zuverlässigkeitsmotivation

10 10 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Begutachtungsprozess bei Aussagetüchtigkeitsbeurteilungen 1.Liegt eine psychische Störung vor? 2.Hat diese Störung Einfluss auf die Dimensionen der Aussagetüchtigkeit?

11 11 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Mögliche Ergebnisse der Aussagetüchtigkeitsbeurteilung (Lau, Böhm & Volbert, in Review) 1.Aussagetüchtigkeit dauerhaft aufgehoben Sachverhaltsunspezifisch: Sachverhaltsunspezifisch: bei chron. org. Psychosen, Intelligenzminderung Sachverhaltsspezifisch: Sachverhaltsspezifisch: bei akuten org. Psychosen, akuten end. Psychosen 2.Aussagetüchtigkeit vorübergehend aufgehoben: ähnelt Vernehmungsfähigkeit 3.Aussagetüchtigkeit erhalten: bei abnormen Varianten seelischen Erlebens

12 12 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei Demenzen 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: Orientierungs- und Gedächtnisstörungen, irreversibel 2.Ausmaß der Symptomatik? (Seit) Wann? Sachverhaltsunspezifische, dauerhaft aufgehobene Aussagetüchtigkeit? Sachverhaltsunspezifische, dauerhaft aufgehobene Aussagetüchtigkeit?

13 13 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei Delir 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: Orientierungsstörungen, Halluzinationen, kognitive Störungen 2.Ausmaß und Art der Symptomatik? Wie im Verlauf? => Sachverhaltsspezifisch dauerhaft aufgehobene Aussagetüchtigkeit ?

14 14 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei organischen Wesensänderungen 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: ohne weitere Diagnose: keine => Keine Beeinträchtigung der Aussagetüchtigkeit

15 15 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei Intoxikationen 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie resultierend aus Psychopharmakologie der Substanzen: a) Alkohol, Opioide, Cannabinoide und Sedativa => wahrnehmungsbeeinträchtigend b) Kokain, Stimulantien und Halluzinogenen =>wahrnehmungsverzerrend, Psychose? =>wahrnehmungsverzerrend, Psychose? => Sachverhaltsspezifische dauerhaft aufgehobene Aussagetüchtigkeit ? => Vorübergehend aufgehobene Aussagetüchtigkeit?

16 16 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Alkoholintoxikation Neurologische Phänomene Neurologische Phänomene Euphorie/Dysphorie Euphorie/Dysphorie Enthemmung Enthemmung Aufmerksamkeitsreduktion Aufmerksamkeitsreduktion Verkennungen Verkennungen Pathologischer Rausch Pathologischer Rausch

17 17 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Benzodiazepinintoxikation Muskelrelaxation Muskelrelaxation Schläfrigkeit Schläfrigkeit Entspannung, Entängstigung Entspannung, Entängstigung In sehr seltenen Fällen Pseudoerinnerungen (!) (?) In sehr seltenen Fällen Pseudoerinnerungen (!) (?) Paradoxe Reaktion bei vorgeschädigtem Gehirn Paradoxe Reaktion bei vorgeschädigtem Gehirn

18 18 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Cannabisintoxikation Stimmungsveränderung (Glücksgefühl, Unbekümmertheit, Gelassenheit, Angst) Stimmungsveränderung (Glücksgefühl, Unbekümmertheit, Gelassenheit, Angst) Antriebsminderung Antriebsminderung Gestörtes Denken (Verlust innerer Zusammenhänge, subjektive Klarheit) Gestörtes Denken (Verlust innerer Zusammenhänge, subjektive Klarheit) Wahrnehmungsveränderungen (Synästhesien) Wahrnehmungsveränderungen (Synästhesien) Aufmerksamkeitsreduktion und –verschiebung Aufmerksamkeitsreduktion und –verschiebung Beeinträchtigung der Kritikfähigkeit Beeinträchtigung der Kritikfähigkeit Evidenzerlebnisse Evidenzerlebnisse Atypische Verläufe, Psychotische Zustände Atypische Verläufe, Psychotische Zustände

19 19 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Heroinintoxikation Analgesie Analgesie Reduktion des Wachheitsgrades Reduktion des Wachheitsgrades Reduktion von Aufmerksamkeit Reduktion von Aufmerksamkeit Beseitigung von Angst und Unlust Beseitigung von Angst und Unlust Gleichgültigkeit Gleichgültigkeit Euphorisierung Euphorisierung

20 20 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Kokainintoxikation Euphorie/Dysphorie Euphorie/Dysphorie Antriebssteigerung, Rededrang Antriebssteigerung, Rededrang Abbau von Hemmungen Abbau von Hemmungen Größenideen Größenideen Illusionäre Verkennungen, (Pseudo-) Halluzinationen Illusionäre Verkennungen, (Pseudo-) Halluzinationen Paranoid-halluzinatorische Symptomatik Paranoid-halluzinatorische Symptomatik Abschließend Depressivität Abschließend Depressivität

21 21 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei Missbrauch und Abhängigkeit 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: ohne weitere Diagnose: keine => Keine Beeinträchtigung der Aussagetüchtigkeit

22 22 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei schizophrenen Psychosen 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: Halluzinationen, Wahn 2.Ausmaß und Art der Symptomatik? Verlauf? => Sachverhaltsspezifisch dauerhaft aufgehobene Aussagetüchtigkeit ?

23 23 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei Manie 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: Wahn, Ideenflucht => Sachverhaltsspezifisch dauerhaft aufgehobene Aussagetüchtigkeit ???

24 24 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei depressiven Syndromen 1.Für Aussagetüchtigkeit wesentliche Psychopathologie: Antriebshemmung, Stupor => vorübergehend aufgehobene Aussagetüchtigkeit ??

25 25 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Unspezifitätseffekt bei depressiven Syndromen Depressive verlieren die Fähigkeit, auf Hinweisreize detaillierte autobio-graphische Erlebnisse zu schildern, ihre Schilderungen bleiben abstrakt und allgemein Depressive verlieren die Fähigkeit, auf Hinweisreize detaillierte autobio-graphische Erlebnisse zu schildern, ihre Schilderungen bleiben abstrakt und allgemein Einfluss auf Glaubhaftigkeitsbeurteilung jedoch keine Beeinträchtigung der Aussagetüchtigkeit Einfluss auf Glaubhaftigkeitsbeurteilung jedoch keine Beeinträchtigung der Aussagetüchtigkeit

26 26 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Aussagetüchtigkeit bei Persönlichkeitsstörungen Aufträge zur Begutachtung von Zeug(inn)en mit Persönlichkeitsstörungen des Clusters B nehmen zu (Lau & Böhm 2005) Sensibilisierung der Ermittlungsorgane? Sensibilisierung der Ermittlungsorgane? Persönlichkeitsgestörte-Cluster B häufiger Opfer? Persönlichkeitsgestörte-Cluster B häufiger Opfer? Persönlichkeitsgestörte-Cluster A/C seltener zur Polizei? Persönlichkeitsgestörte-Cluster A/C seltener zur Polizei?

27 27 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Konzeptionelle Überlegungen zur Aussagetüchtigkeit bei Persönlichkeitsstörungen (Fast ausschließlich wiss. Auseinandersetzung zu Borderline-PS !) (Fast ausschließlich wiss. Auseinandersetzung zu Borderline-PS !) Traumaassoziierte Genese der Störung spreche prinzipiell für Glaubhaftigkeit von Beschuldigungen Traumaassoziierte Genese der Störung spreche prinzipiell für Glaubhaftigkeit von Beschuldigungen Traumatisierten sei es häufig nicht möglich, eine angemessene Darstellung eines Erlebnisses zu geben, da die Traumatisierung die deklarative Erinnerung nachhaltig beeinträchtige Traumatisierten sei es häufig nicht möglich, eine angemessene Darstellung eines Erlebnisses zu geben, da die Traumatisierung die deklarative Erinnerung nachhaltig beeinträchtige Die Möglichkeit kurzzeitiger ich-dystoner psychotischer Episoden stelle die Aussagetüchtigkeit bei Borderline-Störungen per se in Frage Die Möglichkeit kurzzeitiger ich-dystoner psychotischer Episoden stelle die Aussagetüchtigkeit bei Borderline-Störungen per se in Frage Besondere Symptome der Borderline-Störung (instabiles Selbst- und Fremdbild) könnten durch autosuggestive Prozesse dazu führen, dass fälschliche Beschuldigungen als Bedingungsfaktoren für die eigene psychische Verfassung betrachtet würden Besondere Symptome der Borderline-Störung (instabiles Selbst- und Fremdbild) könnten durch autosuggestive Prozesse dazu führen, dass fälschliche Beschuldigungen als Bedingungsfaktoren für die eigene psychische Verfassung betrachtet würden

28 28 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Eigene konzeptionelle Überlegungen zur Aussagetüchtigkeit bei Persönlichkeitsstörungen (1) (Lau, Böhm & Volbert, in Review) Traumaassoziierte Genese der Borderline-Störung wohl notwendige, aber keineswegs hinreichende Bedingung (Glaubhaftigkeit, nicht Aussagetüchtigkeit!) Traumaassoziierte Genese der Borderline-Störung wohl notwendige, aber keineswegs hinreichende Bedingung (Glaubhaftigkeit, nicht Aussagetüchtigkeit!) Hypothese, das Erleben extrem stressreicher bzw. traumatischer Ereignisse führe in der Regel zu erheblichen Beeinträchtigungen der deklarativen Erinnerung an das spezifische Ereignis, ist durch empirische Befunde nicht gedeckt Hypothese, das Erleben extrem stressreicher bzw. traumatischer Ereignisse führe in der Regel zu erheblichen Beeinträchtigungen der deklarativen Erinnerung an das spezifische Ereignis, ist durch empirische Befunde nicht gedeckt

29 29 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Konzeptionelle Überlegungen zur Aussagetüchtigkeit bei Persönlichkeitsstörungen (2) (Lau, Böhm & Volbert, in Review) Die Diagnose Borderline-PS schließt Zeugenfunktion aus?? Die Diagnose Borderline-PS schließt Zeugenfunktion aus?? Besondere Symptome der Borderline-Störung (instabiles Selbst-und Fremdbild) sind ein besonderer Denkstil, keine Denkstörung Besondere Symptome der Borderline-Störung (instabiles Selbst-und Fremdbild) sind ein besonderer Denkstil, keine Denkstörung keine Aussageuntüchtigkeit bei Diagnose Persönlichkeitsstörung keine Aussageuntüchtigkeit bei Diagnose Persönlichkeitsstörung

30 30 Lau, Aussagetüchtigkeit, Bonn, Ich danke für die Aufmerksamkeit! Dr. med. Steffen Lau Klinik für Forensische Psychiatrie Sächsisches Krankenhaus Altscherbitz Leipziger Str Schkeuditz –


Herunterladen ppt "Gang und Gesichtspunkte der psychiatrischen Beurteilung der Aussagetüchtigkeit Dr. med. Steffen Lau Klinik für Forensische Psychiatrie Sächsisches Krankenhaus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen