Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft."—  Präsentation transkript:

1 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

2 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 In Zusammenarbeit mit: © DLRG-Jugend Bayern, 2008 DLRG-Baderegel-Training (1. – 2. Klasse) © DLRG-Jugend Bayern, 2009

3 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wann darf ich auf das Eis gehen? 1. Eine Faust dick (5 Zentimeter) 2. Einen Daumen dick (2 Zentimeter) 3. Drei Fäuste dick (15 Zentimeter) FRAGE 1

4 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wann darf ich auf das Eis gehen? 1. Eine Faust dick (5 Zentimeter) 2. Einen Daumen dick (1 Zentimeter) 3. Drei Fäuste dick (15 Zentimeter)

5 DLRG-Eisregel-Quiz 1. Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Feld 3 Gehe nicht an den ersten kalten Tagen auf das Eis! Es muss mindestens 15 cm dick sein.

6 DLRG-Eisregel-Quiz 1. Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wie kann ich eine eingebrochene Person aus einem Eisloch retten? 1. Ich reiche der Person im Eis meine Hand. 2. Ich werfe ihr meinen Schal zu, an dem sie sich festhalten kann. 3. Ich kann gar nichts tun und schaue nur zu. FRAGE 2

7 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wie kann ich eine eingebrochene Person aus einem Eisloch retten? 1. Ich reiche der Person im Eis meine Hand. 2. Ich werfe ihr meinen Schal zu, an dem sie sich festhalten kann. 3. Ich kann gar nichts tun und schaue nur zu.

8 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Feld 2 Ich werfe dem Verunglückten meinen Schal zu. Am besten rette ich vom Land aus.

9 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Was muss ich tun, wenn mein Freund, nachdem er ins Eis eingebrochen ist, patsch nass ist? 1. Ich laufe schnell mit ihm nach Hause. 2. Ich lasse ihn ruhig liegen und wärme ihn mit meiner Jacke und einem heißen Tee. 3. Ich lasse ihn so lange im Kreis laufen, bis ihm wieder warm wird. FRAGE 3

10 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Was muss ich tun, wenn mein Freund, nachdem er ins Eis eingebrochen ist, patsch nass ist? 1. Ich laufe schnell mit ihm nach Hause. 2. Ich lasse ihn ruhig liegen und wärme ihn mit meiner Jacke und einem heißen Tee. 3. Ich lasse ihn so lange im Kreis laufen, bis ihm wieder warm wird.

11 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Feld 2 Wärme den Geretteten mit deiner Jacke oder einer Decke, aber bewege ihn nicht mehr als nötig!

12 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Du hörst dass das Eis knackt und möchtest schnell ans Ufer. Wie verhältst du dich? 1. Ich laufe so schnell es geht zum Rand. 2. Ich hüpfe, um zu testen, ob das Eis wirklich brechen könnte. 3. Ich robbe den Weg vom Eis, den ich auch gekommen bin. FRAGE 4

13 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Du hörst dass das Eis knackt und möchtest schnell ans Ufer. Wie verhältst du dich? 1. Ich laufe so schnell es geht zum Rand. 2. Ich hüpfe, um zu testen, ob das Eis wirklich brechen könnte. 3. Ich robbe den Weg vom Eis, den ich auch gekommen bin.

14 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Feld 3 Wenn das Eis kracht lege ich mich vorsichtig auf den Boden und robbe den Weg zurück, den ich gekommen bin.

15 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Muss ich zum Schlittschuhlaufen jemanden mitnehmen? 1. Nein, ich gehe nur allein Schlittschuhlaufen. 2. Ich gehe nie alleine aufs Eis! 3. Ich darf nur mit der ganzen Schulklasse aufs Eis gehen. FRAGE 5

16 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Muss ich zum Schlittschuhlaufen jemanden mitnehmen? 1. Nein, ich gehe nur allein Schlittschuhlaufen. 2. Ich gehe nie alleine aufs Eis! 3. Ich darf nur mit der ganzen Schulklasse aufs Eis gehen.

17 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Feld 2 Gehe nie ohne einen Erwachsenen auf das Eis!

18 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wen rufe ich an, wenn mein Freund im Eis eingebrochen ist? 1. Ich rufe mit dem Handy oder einem anderen Telefon die Nummer 112 an. 2. Ich schaue einfach weg und tue so als würde es mich nicht interessieren. 3. Ich rufe meine Mama an. FRAGE 6

19 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wen rufe ich an, wenn mein Freund im Eis eingebrochen ist? 1. Ich rufe die Nummer 112 an. 2. Ich schaue einfach weg. 3. Ich rufe meine Mama an.

20 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, Feld 1 Mit der 112 ist von jeder Telefonzelle und vom Handy aus die Rettungsleitstelle ohne Vorwahl und Guthaben erreichbar.

21 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Rollenspiel: Notruf absetzen

22 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Wenn du einen Notfall meldest: Wo ist es passiert? Was ist passiert? Wie viele Verletzte gibt es? Welche Verletzungen? Warte auf Rückfragen!

23 DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Jugend der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft im Landesverband Bayern e.V. Woffenbacher Str Neumarkt Tel.: / – 250 Kontakt [Ende der Präsentation]


Herunterladen ppt "DLRG-Eisregel-Quiz 1.Klasse © DLRG-Jugend Bayern, 2011 Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen