Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wir waehlten den Fahrrad, um die Rheinatmosphäre zu fühlen, um frische Rheinluft zu atmen, um die Natur zu bewundern, um die Strassenstaus zu vermeiden,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wir waehlten den Fahrrad, um die Rheinatmosphäre zu fühlen, um frische Rheinluft zu atmen, um die Natur zu bewundern, um die Strassenstaus zu vermeiden,"—  Präsentation transkript:

1

2

3 Wir waehlten den Fahrrad, um die Rheinatmosphäre zu fühlen, um frische Rheinluft zu atmen, um die Natur zu bewundern, um die Strassenstaus zu vermeiden, um problemlos zu parken, um Geld zu sparen, um abzunehmen …

4

5 Weiter kommen wir in Düsseldorf an, die Hauptstadt von Nordrhein- Westfalen.

6

7

8

9

10

11 Gemütliche Plätze mit Fachwerkhäusern, Kirchen und Kapellen und zahlreiche Cafés, Restaurants und Biergärten, wo wir mittags für wenig Geld eine nahrhafte Mahlzeit bekommen können.

12 Bis Mainz fahren wir durch eine fast ebene Landschaft mit Obstgärten und Getreidefeldern. Der Fluss ist hinter dem breiten, bewaldeten Deichvorland nur selten sichtbar. Dort liegt auch der Campingplatz von Mainz, am Rheinufer gegenüber der Stadt, von wo aus wir eine schöne Aussicht auf den Schiffsverkehr und die Stadt haben.

13 Kurz vor Worms besichtigen wir in Osthofen noch das ehemalige Konzentrationslager Osthofen, wo zwischen 1933 und 1934 Gegner der Nazis interniert wurden.

14 Die Stadt Ludwigshafen ist nicht der schönste Ort, um mit dem Fahrrad vorbei zu fahren. Die riesige Industrieanlage von BASF dominiert das Rheinufer völlig. Am nächsten Morgen erreichen wir die schöne Innenstadt von Speyer, wo eine der größten romanischen Domkirchen Deutschlands steht.

15 Offenburg Basel

16 Wir sparten den Benzin, wir überwindeten ungünstige Naturbedinungen, aber Radfahren am Rhein machte auf uns einen grössen Eindruck. Wir sahen die Schönheit der Natur, den Reichtum der Landschften liegend am Rheinsufer, die Gutmütigkeit der Deutschen. Wir sahen, dass es in Deutschland die Kultur eine sehr grosse Rolle spielt. Es gibt viele Möglichkeiten, um hier sich gut zu erholen und etwas zu erfahren.

17 Bildergalerie HYPERLINK HYPERLINK HYPERLINK HYPERLINK HYPERLINK


Herunterladen ppt "Wir waehlten den Fahrrad, um die Rheinatmosphäre zu fühlen, um frische Rheinluft zu atmen, um die Natur zu bewundern, um die Strassenstaus zu vermeiden,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen