Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gewinnung von pflanzlichen Duftstoffen Von Rico, Stefan, Jan, Hauke 12/2012.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gewinnung von pflanzlichen Duftstoffen Von Rico, Stefan, Jan, Hauke 12/2012."—  Präsentation transkript:

1 Gewinnung von pflanzlichen Duftstoffen Von Rico, Stefan, Jan, Hauke 12/2012

2 Gliederung 1. Wasserdampfdestillation 2. Extraktion 3. Enfleurage 4. Mazeration 5. Entwicklung 6. Gerüche raten 7. Quellen

3 Wasserdampfdestillation Substrat Wasser 2 Phasen Endsubstrat

4

5

6 Extraktion

7 Glasplatten werden in einem Holzrahmen verankert und mit gereinigtem Pflanzenfett bestrichen Enfleurage 1

8 Enfleurage 2 Blütenblätter werden auf eine mit Fett beschichtete Glasplatte gestreut und über bis zu 3 Monate täglich erneuert. Anschließend werden du Duftstoffe mit Alkohol aus dem Fett ausgewaschen. Dann werden die Blütenblätter auf die mit Fett beschichtete Glasplatte gestreut und über bis zu 3 Monate täglich erneuert. Anschließend werden die Duftstoffe mit Alkohol aus dem Fett ausgewaschen.

9 Mazeration Die Blüten werden in heißes Fett (ca. 55°) gegeben, dadurch lösen sich die Duftstoffe. Anschließend werden die Duftstoffe, wie bei der Enfleurage mit Alkohol aus dem Fett gelöst.

10 HEUTE FRÜHER ENFLEURAGE MAZERATION EXTRAKTION/WASSERDAMPFDESTILLATION

11 QUELLEN html html


Herunterladen ppt "Gewinnung von pflanzlichen Duftstoffen Von Rico, Stefan, Jan, Hauke 12/2012."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen