Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Vortrag Hans-Uwe Stern ZWH Bildungskonferenz 2004 Chancen auf neuen Märkten Arbeitsmarktprogramme 2005 – Herausforderungen und Chancen für Bildungsträger.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Vortrag Hans-Uwe Stern ZWH Bildungskonferenz 2004 Chancen auf neuen Märkten Arbeitsmarktprogramme 2005 – Herausforderungen und Chancen für Bildungsträger."—  Präsentation transkript:

1 Vortrag Hans-Uwe Stern ZWH Bildungskonferenz 2004 Chancen auf neuen Märkten Arbeitsmarktprogramme 2005 – Herausforderungen und Chancen für Bildungsträger

2 Gliederung Ausgangslage Geschäftspolitische Ziele der BA Arbeitsmarktprogramme Haushaltsrahmen Neupositionierung wichtiger arbeitsmarktpolitischer Instrumente Seite 2

3 Ausgangslage 4,25 Mio. Arbeitslose darunter 1,9 Mio. Alg-Empfänger 2,2 Mio. Alhi-Empfänger Seite 3

4 Neupositionierung ausgewählter arbeitsmarktpolitischer Instrumente 2003 / 2004 FbW Trainingsmaßnahmen Berufsvorbereitung Eingliederungsmaßnahmen ESF-Sprachförderung Seite 4

5 Geschäftspolitische Ziele 2004 / 2005 Beratung und Integration spürbar verbessern Geldleistungen schnell und wirtschaftlich erbringen Hohe Kundenzufriedenheit erzielen Mitarbeiter motivieren und ihre Fähigkeiten ausschöpfen Seite 5

6 Alg II-Empfänger Januar 2005 Schätzung BMWA = 3,2 Mio. Schätzung IAB = 3,44 Mio. Seite 6

7 Haushaltsrahmen für Arbeitsmarktpolitik 2005 Seite 7

8 Arbeitsmarktprogramm Regionaler Arbeitsmarkt Ziele 2005 Maßnahmen Seite 8

9 Umsetzung SGB II in 439 Kommunen (Stand September) Getrennte Aufgabenwahrnehmung 8 % ARGE76 % Option16 % Seite 9

10 Trends, die sich bereits heute für die Arbeits- marktprogramme der Agenturen abzeichnen: FbW Trainingsmaßnahmen PSA Eingliederungsmaßnahmen BvB Seite 10

11 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit Seite 11


Herunterladen ppt "Vortrag Hans-Uwe Stern ZWH Bildungskonferenz 2004 Chancen auf neuen Märkten Arbeitsmarktprogramme 2005 – Herausforderungen und Chancen für Bildungsträger."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen