Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 Man kann die Natur nicht verbessern, aber von ihr lernen! Gebäude schützen Wohnkomfort steigern Energie sparen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 Man kann die Natur nicht verbessern, aber von ihr lernen! Gebäude schützen Wohnkomfort steigern Energie sparen."—  Präsentation transkript:

1 1 Man kann die Natur nicht verbessern, aber von ihr lernen! Gebäude schützen Wohnkomfort steigern Energie sparen

2 2 Thermatec......ist ein neuartiger Verbundwerkstoff, bei dessen Entwicklung gezielt Erkenntnisse aus Natur und zukunftsorientierter Materialforschung kombiniert wurden. Die Haut für Ihr Haus! Bionik - die Verbindung aus BIOlogie und TechNIK. Immer häufiger steht die Natur Pate für neue Produkte und beeindruckende Lösungen aus den Forschungslabors innovativer Unternehmen.

3 3 Bauphysik - Grundlagen - Jedes Gebäude steht über seine Wände und sein Dach in Wechselwirkung mit der Umgebung. Innen Außen Lufttemperatur relative Luftfeuchte Lufttemperatur relative Luftfeuchte Strahlung Niederschlag Zusätzlich wirken auf ein Bauteil ein: Wind, mechanische Beanspruchungen sowie Umweltbelastungen (z.B. Chemische Angriffe durch Abgase)

4 4 Auch das Gebäude wirkt auf die Umgebung ein, und zwar z.B. durch die Abgabe von Wärme in den Wintermonaten: Formen von Wärmeverlusten: Wärmeleitung Konvektion Wärmeabstrahlung Lüftungsverluste Verdunstung Bauphysik - Grundlagen -

5 5 Zusammenfassung der Ergebnisse: Umwelt- und Witterungseinflüsse wirken massiv auf ein Gebäude ein. Auch das Raumklima hat Einfluß auf die Raumumgrenzungsflächen. Im Sommer kommt es zur Feuchteaufladung des Gebäudes. Im Winter entstehen Wärmeverluste durch unterschiedliche physikalische Prozesse. Eine Dämmung mindert Wärmeverluste vor allem durch Verminderung der Wärmeleitung. Solare Energiegewinne können durch eine Wärmedämmung aufgrund der geringen Speicherfähigkeit des Baustoffes nicht erzielt werden.

6 6 Die Zusammensetzung Thermatec ist ein lösemittelfreier Verbundwerkstoff = aus mehreren Millionen mikroskopisch kleiner Glashohlkugeln, + die in eine elastische Polymermatrix eingebettet sind.

7 7 Die Farbtöne Die Welt von Thermatec ist farbig Thermatec ist in 27 Farbtönen direkt herstellerseitig lieferbar. Darüber hinaus lassen sich beliebig verschiedene Farbnuancen mischen.

8 8 Neuartige Kleidungsstücke sollen: gut aussehen sowohl kühlen als auch wärmen Regentropfen nicht nach innen lassen, aber Schweisstropfen nach aussen transportieren Gerüche eliminieren die Haut schützen usw. Multifunktionale Kleidung

9 9 innen aussen innenaussen Die Feuchteabgabe erfolgt kontrolliert und rasch von innen nach außen durch dünnschichtige Membran, mit hoher Atmungsaktivität Regenschutz durch hoch-wasserabweisende Eigenschaften trockene Bekleidung... am Beispiel Gore-Tex Wohlfühlen durch Trockenheit Feuchteregulierung...

10 10 Das Sortiment INSIDE für Innenräume OUTSIDE für Fassadenflächen ROOF für Dachflächen

11 11 Thermatec - Nutzen - Raumklimaverbesserung Thermatec INSIDE gesundheitsschonend Reduzierung des Schimmelpilzrisikos

12 12 atmungsaktiv (variabel dampfdurchlässig) Verzicht auf allergieauslösende Lösemittel, Weichmacher sowie Konservierungsstoffe nassabriebbeständig (DIN EN 13300) hohe Deckkraft (DIN EN 13300) rissüberbrückend schmutzunempfindlich gute Haftung, auch auf kritischen Untergründen schwer entflammbar B1 (DIN 4102) INSIDE Die Beschichtung - Eigenschaften -

13 13 hohe Widerstandsfähigkeit gegen Schimmelpilzbildung Die Wohlfühlbeschichtung für Innen INSIDE Die Beschichtung - für Wohnbehaglichkeit - 20°C 21°C 19.5°C Die Temperaturdifferenzen zwischen Fussboden und Decke werden entscheidend vermindert Raumklimaverbesserung durch schnelle gleichmässige Wärmeverteilung im Raum weniger Luftumwälzung und Staubaufwirbelungen angenehme gleichbleibende Luftfeuchtigkeit Verminderung der Kondenswasserbildung

14 14 Untersuchung Alternativer Innenanstrich

15 15 Untersuchung Thermatec Beschichtung

16 16 Thermatec - Nutzen - Optimierung der Gebäudeschutzfunktion Dauerhaft schöne Fassadenoptik Hohe Wirtschaftlichkeit Thermatec OUTSIDE

17 17 gute Widerstandsfähigkeit gegen biogene Verschmutzung (Pilz-, Algen- und Moosbefall) Die universelle Schutzbeschichtung OUTSIDE Die Schutzhaut - für das Gebäude - Extrem wasserabweisend bei gleichzeitig guter Wasserdampf- durchlässigkeit außergewöhnlich gute Haftung hohe Abriebfestigkeit und Deckkraft optimale UV-, Wetter- und Alterungsbeständigkeit schwer entflammbar (B1) dauerhaft farbbeständig Dauerhafte Elastizität und rissüber- brückende Eigenschaften

18 18 Unterschiedliches Rißverhalten im Bautenschutz Thermatec (ca. 0.3 mm) Konventioneller Anstrich (ca. 0.2 mm) Untergrund (Putz, Beton u.a.) Untergrund (Putz, Beton u.a.) Haarriss (ca. 0.1 – 0.2 mm) Haarrisse werden durch Beschichtung überbrückt Haarrisse werden durch Anstrich nicht oder nur sehr bedingt über- brückt Feuchte und Schmutz dringen über Haarrisse ungehindert in den Untergrund!

19 19 3. Solare Gewinne Raumseite 1. Verdunstung nach Schlagregen etc. 2. Konvektion Wärmeabstrahlung Aussenatmosphäre Hauswand Schnelle Abtrocknung und Trockenhaltung der Wand Die Energiehaut für Ihr Haus OUTSIDE Energiesparen durch Verminderung der Energieverluste über Verdunstung: BS verringert erheblich die Wasseraufnahme und somit den Abtrocknungsbedarf der Wand 2....Beeinflussung der Konvektion: TT vermindert den Wärmeaustausch der Wand mit der umgebenden Luft 3....Solare Gewinne: Durch TT kann die solare Zustrahlung in die Wand eindringen und wird nicht für die Abtrocknung der Wand verpufft, sondern in der Wand gespeichert.

20 20 Verringerung der Verluste über Wasserverdunstung Verdunsten während der Heizperiode an einer Fassade 50 Liter Wasser 1) pro m2 entspricht dies einem - Energiebedarf von ca. 33 kWh oder dem - Energiegehalt von ca. 3 Liter Heizöl. 1) 50 Liter/m2 entsprechen ca. 10% der Niederschläge im Winterhalbjahr im Schweizerischen Mittelland Der pfiffige Verdunstungskühlschrank! Innerer Topf Feuchter Sand zwischen den Gefässen Äusserer Topf Kühlung durch verdunstendes Wasser Der Regenschutz für das Haus Energiesparen durch...

21 21 Energiesparen durch... Millionen mikroskopisch kleiner Glashohlkugeln sowie die minimale Wasseraufnahmefähigkeit des Anstrichsfilms versetzen Thermatec zusätzlich in die Lage, solare Wärmegewinne zu erzielen. Solare Gewinne extrem wasserabweisend aktive Abtrocknung des Mauerwerks INNENAUSSEN ein Großteil des eintreffenden Sonnenlichtes wird reflektiert 40% rel. Luftfeuche 20°C 80% rel. Luftfeuche 0°C Wärmeeintrag... in der Winterperiode

22 22 Trockenhaltung des Mauerwerks Die Wärmedämmwirkung von Bauteilen wird durch zunehmende Feuchtigkeit sehr stark verschlechtert: Bsp.: Bei 4% Vol. Wandfeuchte beträgt die Wärmedämmwirkung gegenüber der trockenen Wand nur noch 50% Wärmedämmwirkung in % Feuchtigkeit (Vol.%) Wärmedämmwirkung in % Behaglichkeit durch trockene Wände Energiesparen durch... Die Entfeuchtung erfolgt deutlich schneller als bei alternativen Anstrichen und unbeschichtetem Putz. Ein Thermatec-Anstrich führt zu einer kompletten Abtrocknung des Untergrundes.

23 23 extrem hohe Sonnenlichtreflexion von bis zu 90% alterungsbeständig, UV- und wetterbeständig rissüberbrückend und spannungsarm widerstandsfähig gegen Veralgung, Vermoosung, Verschmutzung schwer entflammbar, B1 nach DIN 4102 Das Schutzschild für Ihr Dach Thermatec ROOF - Eigenschaften -

24 24 Thermatec - Die multifunktionale Schutzbeschichtung - 1. Mit den Eigenschaften extrem wasserabweisend und gut dampfdurchlässig sehr elastisch und dauerhaft rissüberbrückend hochgradig UV-und witterungsbeständig abriebfest und hoch farbbeständig 3. In der Wirkung Dauerhafter, umfassender Gebäudeschutz Steigerung des Wohnkomforts Energiesparend durch Beeinflussung feuchtebedingter Wärmeverluste und Sicherung solarer Gewinne 2. Einsatzmöglichkeiten Innen, Aussen, Dächer in allen Klimazonen Auf vielen Untergründen; alte/neue Putzflächen, Beton, Holz, auf tragfähigen, offenporigen Beschichtungen, Metalle


Herunterladen ppt "1 Man kann die Natur nicht verbessern, aber von ihr lernen! Gebäude schützen Wohnkomfort steigern Energie sparen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen