Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jahresrechnung 2005 Einwohnergemeinde Münchenstein.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jahresrechnung 2005 Einwohnergemeinde Münchenstein."—  Präsentation transkript:

1 Jahresrechnung 2005 Einwohnergemeinde Münchenstein

2 Jahresrechnung 2005 der Einwohnergemeinde Münchenstein in Tausend Franken AufwandErtrag Aufwand-/ Ertrags- überschuss Eigenkapital Bilanzfehl- betrag Rechnung 54'06155'0621'001 Budget 50'00049' '396 Differenz 4'0615'8951'834

3 Wichtigste Veränderungen Rechnung 2005 / Budget 2005 AufwandErtrag 1Verkauf von 14 Baurechtsparzellen 2'938 2Steuern Laufendes Jahr, juristische Personen 412 3Steuern aus Vorjahren, juristische Personen 1'163 4Steuern aus Vorjahren, natürliche Personen Nachzahlungen und Rückerstattungsbeträge für Sekundarschulbauten 1'000 6Div. Abweichungen (Zinsen, Beiträge an Kanton/Private) 750 7Löhne Lehrkräfte 409 8Unterstützungen gemäss Sozialhilfegesetz 1'000 9Einlage in Vorfinanzierung Sekundarschule Lärchenstrasse Ausserordentliche Abschreibungen 1' Abschreibung restlicher Bilanzfehlbetrag 1'396 Veränderung Rechnung 2005 / Budget Voranschlag 2005: Aufwandüberschuss 834 Tausend Franken - Rechnung 2005: Ertragsüberschuss 1'001 Tausend Franken 4'8956'730 1'835

4 Wichtigste Veränderungen Rechnung 2005 / Budget 2005 AufwandErtrag 1 Verkauf von 14 Baurechtsparzellen 2'938 2Steuern Laufendes Jahr, juristische Personen Steuern aus Vorjahren, juristische Personen 1'163 4 Steuern aus Vorjahren, natürliche Personen Nachzahlungen und Rückerstattungsbeträge für Sekundarschulbauten 1'000 6Div. Abweichungen (Zinsen, Beiträge an Kanton/Private) 750 7Löhne Lehrkräfte 409 8Unterstützungen gemäss Sozialhilfegesetz 1'000 9Einlage in Vorfinanzierung Sekundarschule Lärchenstrasse Ausserordentliche Abschreibungen 1' Abschreibung restlicher Bilanzfehlbetrag 1'396 Veränderung Rechnung 2005 / Budget Voranschlag 2005: Aufwandüberschuss 834 Tausend Franken - Rechnung 2005: Ertragsüberschuss 1'001 Tausend Franken 4'8956'730 1'835 Einmalige Sonderfaktoren

5 Ausserordentliche (einmalige) Mehreinnahmen Bilanzfehlbetrag vollständig abgeschrieben Nettoinvestitionen weniger beansprucht Selbstfinanzierungsgrad = sehr gut Budgetdisziplin hoch Verschuldungsspirale abgebremst Aber:kein Grund zur Euphorie !

6 Ausserordentliche (einmalige) Mehreinnahmen Bilanzfehlbetrag vollständig abgeschrieben Nettoinvestitionen weniger beansprucht Selbstfinanzierungsgrad = sehr gut Budgetdisziplin hoch Verschuldungsspirale abgebremst Aber:kein Grund zur Euphorie ! ohne Sonderfaktoren Mio Fr.

7 Entwicklung Aufwand / Ertrag in Mio Franken 60 % 82 % = Anteil Steuern an Aufwand = Anteil Steuern und Entgelte an Aufwand

8 Schuldenentwicklung in Mio Fr.

9 Schuldenabbau - 3 Mio Fr. 1.6 Mio. Passivzinsen = ca. 5% der Steuereinnahmen

10 Brutto-Investitionen / ordentliche Abschreibungen

11 Schuldenaufbau Schuldenabbau

12 Aufwände Gemeinde in Prozent

13 Kostenstelle Umwelt und Raumplanung

14 Kostenstelle Kultur + Freizeit in Mio Franken

15 Es gibt noch vieles zu tun – kein Blenden lassen von Zahlen 2005 ! Blockzeiten KiGa Investitionsbedarf, Schuldenabbau Auslauf KUSPO / Jugendhaus – Fonds Alters- und Pflegekonzept (Pflegewohnungen) ÖV, Sozialhilfe, GAP, Richtplanung Danke an alle, die mit Verzicht, Einsatz und vielem mehr mithelfen, die Finanzen zu sanieren. Fragen ?


Herunterladen ppt "Jahresrechnung 2005 Einwohnergemeinde Münchenstein."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen