Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Jetzt bin ich gut informiert...... Im Gegensatz zu den Rassezuchtvereinen, die in erster Linie die Zucht ihrer Rassen betreiben, fördert und betreibt unser.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Jetzt bin ich gut informiert...... Im Gegensatz zu den Rassezuchtvereinen, die in erster Linie die Zucht ihrer Rassen betreiben, fördert und betreibt unser."—  Präsentation transkript:

1 Jetzt bin ich gut informiert Im Gegensatz zu den Rassezuchtvereinen, die in erster Linie die Zucht ihrer Rassen betreiben, fördert und betreibt unser Verband ausschließlich -Sport mit dem Hund- Wir sind offen für Hundefreunde aller Hunderassen. Wir fördern die Ausbildung von Gebrauchshunden ebenso, wie den Breitensport mit Hunden, die Basisausbildung sowie die Welpenprägung. Wir sehen in unserem Sport eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung des Menschen mit dem überaus sozialen Lebewesen und ältestem Gefährten, dem Hund Was wollen wir? Fit und gesund Durch Sport mit dem Hund Wer ist der Hundesportverband Rhein-Main?....und muss mir schnell einen dem HSVRM angeschlossenen Hundesportverein in meiner Nähe suchen. Was tun wir? Weitere Informationen auch über Vereine in Ihrer Nähe erhalten Sie bei unserer G E S C H Ä F T S S T E L L E Berta-Benz-Str. 106, Bickenbach Tel.: Fax: , Web: Bürozeiten: Frau Schirm Mo. 14 h - 18 h Di. 08 h - 12 h Mi. 08 h - 12 h Do. 14 h - 18 h Fr. 08 h - 12 h

2 Wer sind wir? Im Hundesportverband Rhein- Main e.V. sind zwischenzeitlich mehr als 200 Hundesportvereine zusammengeschlossen, die nach ihrer Satzung ausschließlich Sport mit dem Hund betreiben. Gewerbliche Ausbilder (Hunde- schulen) finden keine Aufnahme. Der Verband wurde am 10. November 1946 gegründet. Er ist über den Deutschen Hunde- sportverband (dhv) Mitglied im Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und vertritt die Interessen von über Hundesportlern der an- geschlossenen Mitgliedsvereine. Fit und gesund – durch Sport mit dem Hund das ist der Slogan, mit dem alle Verbände, die dem Deutschen Hundesportverband e.V. (dhv) angeschlossen sind, Hundehalter motivieren möchten, sich in ihrer Freizeit sportlich zu betätigen. Dies hat sich auch der Hundesportverband Rhein-Main e.V. (HSVRM) auf die Fahne geschrieben. Unsere Mitgliedsvereine sind für alle Hundehalter mit ihren Hunden offen, einerlei, ob es sich um einen kostbaren Rassehund oder um einen – dem Besitzer ebenso kostbaren – Mischling oder eine große oder kleine Hunderasse handelt. Bei der Ausbildung wird die natürliche Veranlagung des Hundes gefördert. Die erforderliche Bewegung sind für Hund und Mensch gleich wertvoll. Die Tätigkeit des Hundesportverbandes Rhein-Main e.V. kann in folgende Bereiche unterteilt werden: die Ausbildung der Hunde zum Gebrauchshund, Fährtenhund, Wachhund oder Begleithund den Turnierhundesport (Vierkampf, Hindernislauf, 2000 m oder 5000 m-Lauf) den Agility-Sport den Team-Test die Obedience-Ausbildung die Jugendarbeit im hundesportlichen Bereich Das Angebot ist vielfältig und bietet jedem etwas, der sich in Gesellschaft gleichgesinnter Hundefreunde mit seinem Hund beschäftigen möchte. Viele Hundebesitzer erlernen hier den artgerechten Umgang mit ihren Hunden. Damit ist auch schon der Sinn und Zweck aller hundesportlichen Betätigungen angesprochen. Wie bei anderen Sportarten auch, können sich die Mitglieder der Hundesportvereine unter dem Dach des Hundesport- verbandes Rhein-Main e.V. bei sportlichen Wettkämpfen messen.


Herunterladen ppt "Jetzt bin ich gut informiert...... Im Gegensatz zu den Rassezuchtvereinen, die in erster Linie die Zucht ihrer Rassen betreiben, fördert und betreibt unser."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen