Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Sonne und Strahlung. Frequenz und Wellenlänge c=f EM Welle Walter Fendt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Sonne und Strahlung. Frequenz und Wellenlänge c=f EM Welle Walter Fendt."—  Präsentation transkript:

1 Sonne und Strahlung

2 Frequenz und Wellenlänge c=f EM Welle Walter Fendt

3 Schwarzkörperstrahlung Es wird keine Strahlung reflektiert hat ein Stoff eine von Null verschiedene Temperatur, so strahlt er es stellt sich ein thermisches Gleichgewicht ein Strahlung entsprechend der Temperatur des Stoffes Es ergibt sich keine Feste Frequenz, sondern ein Spektrum nach Planck

4 Elektromagnetische Spektrum

5 Das Plancksche Strahlungsgesetz nach Max Planck

6 Spektren von Elementen Wasserstoff Kohlenstoff Sauerstoff Neon Eisen

7 Elektromagnetische Spektrum

8 Absorption EM von Wasser

9 Die Energie je Lichtquant Licht kann als Welle ODER als Teilchen betrachtet werden E = hf Das Plancksche Wirkungsquantum h = Die Energie ist gequantelt! Je Photon E=hf Photoeffekt! Nobelpreis Einstein

10 Schätzfragen: Wie groß ist die Sonne? Wie massereich ist die Sonne?

11 Eigenschaften der Sonne: - Sonne als schwarzer Strahler - Solarkonstante - Leuchtkraft - Stefan-Boltzmann-Gesetz - Temperatur Mit Verlusten auf Erde ca.

12 Das Spektrum der Photosphäre der Sonne - Temperaturverlauf: 7350K – 4852K - Spektrum ist nicht ganz geschlossen - Rückschlüsse auf die Materie zulässig - Spektroskopie 400nm700nm

13 Aufbau der Sonne: 1)Kern 2)Photosphäre 3)Chromosphäre 4)Korona

14 Der Kern - Mittlere Temperatur im Sonneninnern: - Wasserstoff fast zu 100% ionisiert - Temperatur im Zentrum: - Druck im Zentrum > Eigenschaften:

15 -Überwindung der Coulombabstoßung -Hoher Druck und Temperatur bringen erfolg! -Trick auf der Erde: Ein Plasma in einem Magnetfeld zu halten und so Temperatur zu erreichen - Woher kommt die Energie? Kernfusion:

16 Entropie (Wärme)Transporte Wärmestrahlung 0-0,84 R Compton Effekt Bremsstahlung Konvektion 0,84-0,98R vgl. Kochtopf Temperaturunterschid aufsteigende Gaspakete 1km/s Wärmeleitung geringer Effekt

17 Wie viel Fläche benötigt die Menschheit für ihren Energiebedarf? ?

18 Abschätzung des Flächenbedarfs Gesamtenergiebedarf der Menschheit Gesamtenergiestrom Erde Es kommt also (10 000) mal mehr an, als Verbraucht wird Wirkungsgrad Solarzelle 0,1 Flächenbestrahlung 0,25 Reale Strahlung 0,2 FAKTOR /50 der Erdfläche muss bebaut werden!

19 Bringt das Mondlicht keine Wärme?

20 Messung der Sonnentemperatur

21 Bessere Variante!


Herunterladen ppt "Sonne und Strahlung. Frequenz und Wellenlänge c=f EM Welle Walter Fendt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen