Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben 2010 Die Fachoberschule (FOS) an der Paul-Gillet-Realschule plus.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben 2010 Die Fachoberschule (FOS) an der Paul-Gillet-Realschule plus."—  Präsentation transkript:

1 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben 2010 Die Fachoberschule (FOS) an der Paul-Gillet-Realschule plus

2 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Ziel der Fachoberschule Erwerb der Fachhochschulreife nach zwei Schuljahren unter Einschluss eines gelenkten Praktikums innerhalb der Klasse 11

3 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Qualifizierter Sekundarabschluss I mit einem Notendurchschnitt von mindestens 3,0 und keine 5 in einem Hauptfach oder Versetzung in Klasse 11 eines Gymnasiums Praktikumsvertrag für ein Praktikum Aufnahmevoraussetzungen

4 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Allgemeine Fachhochschulreife Abschlussprüfung Klasse 12: 5 Tage/Woche Schule Klasse 11: 2 Tage/Woche Schule 3 Tage/Wo Praktikum im Betrieb Qualifizierter Sekundarabschluss I Notendurchschnitt mindestens 3,0; D, E; M besser als 5

5 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Praxisteil In Klasse 11 wird an jeweils drei Tagen der Woche ein gelenktes Praktikum in der Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung absolviert. Geeignet sind Betriebe und Einrichtungen, die die Voraussetzungen zur Berufsausbildung im dualen System erfüllen.

6 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Wirtschaft und Verwaltung Im Fach Betriebswirtschaft werden Kom- petenzen in den Themen Beschaffung und Lagerhaltung, Marketing und Absatz, Buch- führung und Kostenrechnung, Controlling, Personalwesen und Geld- und Wirtschafts- politik erlangt. Darüber hinaus setzen sich die Schülerinnen und Schüler kritisch mit ökologischen und sozialen Folgen wirt- schaftlichen Handelns auseinander.

7 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober Wochenstunde = 40 Jahreswochenstunden Deutsch/Kommunikation Pflichtfremdsprache Mathematik Religion oder Ethik 1401 Naturwissenschaft (Physik, Chemie, Biologie) Sozialkunde 1401 Sport Betriebswirtschaft Standardsoftware Fremdsprache 2802 Fachpraxis Einjähriges an 3 Tagen Praktikum pro Woche Rahmenstundentafel

8 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Unterrichtsprinzipien Der Unterricht soll in allen Fächern dem Anspruch auf Ganzheitlichkeit und Handlungsorientierung bei der Behandlung der Lerninhalte Rechnung tragen. Das Prinzip des fächerübergreifenden und Fächer verbindenden Lernens sowie des Projektlernens wird im Unterricht berücksichtigt.

9 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Abschlussprüfung Sie wird am Ende des zweiten Schulhalbjahres der Klassenstufe 12 durchgeführt und umfasst eine schriftliche Prüfung in Deutsch, Mathematik, Englisch und Betriebswirtschaft sowie eine mündliche Prüfung, die sich auf alle Fächer der Stundentafel außer Sport und Fachpraxis erstrecken kann. Die schriftliche Prüfung im fachrichtungsbezogenen Fach kann durch eine Facharbeit mit Präsentation der Ergebnisse im Rahmen eines Kolloquiums ersetzt werden (laut KMK).

10 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Bildungswege mit Fachhochschulreife Beruf Universitätsstudium Allgemeine Hochschulreife Lehre im Dualen System Duales Studium Fachhoch- schul- studium BOS II Fachhochschulreife


Herunterladen ppt "Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben, Oktober 2010 Paul-Gillet-Realschule plus Edenkoben 2010 Die Fachoberschule (FOS) an der Paul-Gillet-Realschule plus."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen