Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

4. Frauenbarometer Die vierteljährliche Umfrage zu aktuellen frauenpolitischen Themen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "4. Frauenbarometer Die vierteljährliche Umfrage zu aktuellen frauenpolitischen Themen."—  Präsentation transkript:

1 4. Frauenbarometer Die vierteljährliche Umfrage zu aktuellen frauenpolitischen Themen

2 Repräsentative Online-Umfrage zu frauenpolitischen Themen in Österreich Wird vierteljährlich durchgeführt und widmet sich auch Schwerpunktthemen Es werden sowohl Frauen als auch Männer befragt, um geschlechtsspezifische Unterschiede im Problembewusstsein und den Anliegen erfassen zu können Das Frauenbarometer soll kontinuierlich aufzeigen, welche frauenpolitischen Themen die ÖsterreicherInnen bewegen Nachfolgend werden Ihnen die Ergebnisse der vierten Frauenbarometer- Umfrage vorgestellt. Was ist das österreichische Frauenbarometer?

3 Zielgruppe: ÖsterreicherInnen im Alter 15-69, repräsentativ nach Geschlecht, Alter, Bundesland, Kindern im Haushalt, Schulbildung, Berufstätigkeit und Migrationshintergrund Stichprobenmethode: Panel-Umfrage anhand des meinungsraum.at online-Panel (dzt. rund PanelistInnen in ganz Österreich) Nettostichprobe: Computer Assisted Web Interviews Feldzeit: bis Befragung – Studienbeschreibung

4 Aktueller Schwerpunkt: Gewalt gegen Frauen

5 75 % halten häusliche Gewalt gegen Frauen für (sehr) verbreitet Kommen wir jetzt zum Thema häusliche Gewalt gegen Frauen, also sogenannte Gewalt im sozialen Nahraum, die sich gegen Frauen richtet. Was denken Sie, wie verbreitet ist diese in Österreich? Einfachnennung (Angaben in %, n = 1.245)

6 75 % halten häusliche Gewalt gegen Frauen für (sehr) verbreitet Kommen wir jetzt zum Thema häusliche Gewalt gegen Frauen, also sogenannte Gewalt im sozialen Nahraum, die sich gegen Frauen richtet. Was denken Sie, wie verbreitet ist diese in Österreich? Einfachnennung (Angaben in %, n = 1.245)

7 Inwieweit sehen Sie in den nachfolgenden Punkten eine Ursache für häusliche Gewalt gegen Frauen? Ausgewählte Items; 4er-Skala, 1 = Sehr starke Ursache, 4 = Überhaupt nicht starke Ursache (Angaben in %, n = 1.245) Angenommene Ursachen häuslicher Gewalt gegen Frauen: Top 4 – Alkoholismus bis Arbeitslosigkeit

8 Jede/r Zweite/r kennt ein Opfer häuslicher Gewalt Kennen Sie eine Frau, die Opfer irgendeiner Form häuslicher Gewalt geworden ist? Mehrfachnennung (Angaben in %, n = 1.245)

9 9 von 10 für Ausbau der Gewaltschutzeinrichtungen Bitte beurteilen Sie jede Möglichkeit, ob diese Ihrer Ansicht nach sehr, eher, weniger oder nicht nützlich ist, um häusliche Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen. Mehrfachnennung (Angaben in %, n = 1.245)

10 Beratungs- und Hilfseinrichtungen: 85 % kennen Frauenhäuser Sind Ihnen folgende Beratungs- und Hilfseinrichtungen für Opfer von Gewalt bekannt? Mehrfachnennung (Angaben in %, n = 1.245)

11 Mehrheit hat persönliche Erfahrungen mit Gewalt gemacht Haben Sie bereits persönlich Gewalt und Aggression erlebt? Mehrfachnennung (Angaben in %, n = 1.245)

12 Studienleiterin: Christina Matzka Telefon: (01) , 0650/ Pressesprecherin der Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek: Dr. Julia Valsky Telefon: (01) , 0664/ Rückfragehinweis / Kontakt


Herunterladen ppt "4. Frauenbarometer Die vierteljährliche Umfrage zu aktuellen frauenpolitischen Themen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen