Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das kulturelle Leben in den 20- er Jahren. - ungezügeltes Kulturleben - Einzigartige künstlerische und intelektuelle Blüte - Vertreter der Weimarer Kultur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das kulturelle Leben in den 20- er Jahren. - ungezügeltes Kulturleben - Einzigartige künstlerische und intelektuelle Blüte - Vertreter der Weimarer Kultur."—  Präsentation transkript:

1 Das kulturelle Leben in den 20- er Jahren

2 - ungezügeltes Kulturleben - Einzigartige künstlerische und intelektuelle Blüte - Vertreter der Weimarer Kultur tiefe Ablehnung gegenüber der Republik - Grund: politische, wirtschaftlich, technologische, gesellschaftliche Brüche Neue Orientierung notwendig Aufbruchsstimmung Neuer Zeitgeist - einzigartige Vielfalt kultureller Strömungen

3 -Literatur: Expressionismus Ideal des neuen Menschen Ablehnung der überkommenen bürgerlichen Gesellschaft -Theater: Erfolge des epischen Theaters Bertolt Brecht Drama wird zum Lehrstück -Kino: Dt. Filmindustrie produziert die meisten Filme in Europa -Presse und Rundfunk: Tageszeitungen, Illustrierte, Boulevardblätter Rundfunkapparate

4 -Architektur -Musik: Jazz, Charleston Einfluss aus den USA Schallplatten -Kunst: Objektive, nüchtern-distanzierte Werke -Neue Sachlichkeit löst expressionistische Dämonisierung von Technik und Wissenschaft ab

5 -Emanzipation der Frau: Freiheit und Selbstständigkeit an oberster Stelle Steigernde Erwerbstätigkeit der Frau Bubikopf als Ausdruck des neuen Frauenbildes

6 QUELLEN


Herunterladen ppt "Das kulturelle Leben in den 20- er Jahren. - ungezügeltes Kulturleben - Einzigartige künstlerische und intelektuelle Blüte - Vertreter der Weimarer Kultur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen