Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1. MOTORISTEN-Kongress Werbung – womit klingelt die Kasse heute noch? Von Klaus-Peter Köp, plandisplay.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1. MOTORISTEN-Kongress Werbung – womit klingelt die Kasse heute noch? Von Klaus-Peter Köp, plandisplay."—  Präsentation transkript:

1 1. MOTORISTEN-Kongress Werbung – womit klingelt die Kasse heute noch? Von Klaus-Peter Köp, plandisplay

2 1. MOTORISTEN-Kongress Die Werbeaktivitäten des Motoristen heute: Werbemittel, die allgemein genutzt werden: Zeitungsanzeige Flyer / Prospekt in Kooperation mit Hersteller / Verband oder als Eigenentwurf Mailing als personalisierter Postwurf Newsletter mit Link auf Homepage Plakatwerbung / Großflächenwerbung Fassadenwerbung / Autobeschriftung Messen / Ausstellungen Radiowerbung TV-Werbung

3 1. MOTORISTEN-Kongress Die Werbeaktivitäten des Motoristen heute: Werbebudget 1 bis 5 % vom Umsatz Werbemaßnahmen Logo / Außendarstellung Veranstaltungen / Messen Wirkung messen, z.B. Verteilung von Prospekten Zeitversetzt in verschiedenen Gebieten Mit Coupon für konkrete Angebote, wie z.B. - Winterservice - Akku-Geräte - Mähroboter - Mietgeräte

4 1. MOTORISTEN-Kongress Die Werbeaktivitäten des Motoristen heute: Alibi-Werbung beruhigt das Gewissen… Anzeigen / Werbung von und mit Lieferanten + Verbänden ist oft Gattungswerbung Marken ersetzen das fehlende Zeichen / die fehlende Identität der Branche Apotheken [ A ] Bäcker [ Bretzel ]

5 1. MOTORISTEN-Kongress Werbung im ursprünglichen Sinn des Wortes

6 Wie finde ich zu meiner Werbung? Allgemeine Stärke des Fachhandels: Beratung / Markenprodukte Kompetenz Technik + Service Kundennähe / Service Große Firmen analysieren: Was ist der Markenkern? Was hat uns groß und stark gemacht? Was ist unsere Kernkompetenz?

7 1. MOTORISTEN-Kongress Die besonderen Stärken meines Betriebes? Meine Stärken Wer liebt, was er tut, geht nie wieder arbeiten. Der emotionale Faktor großer Marken:

8 1. MOTORISTEN-Kongress Die besonderen Stärken meines Betriebes? Servicekompetenz Starke Marken & gute Produkte Spezialgebiete

9 1. MOTORISTEN-Kongress Die besonderen Stärken meines Betriebes? - Meine Stärken Spezialgebiete: Kommunaltechnik Landtechnik Fahrräder Motorisierte Zweiräder Tankstelle Quads Metallbau Schleiferei / Schärfdienst Werkmarkt

10 1. MOTORISTEN-Kongress Beispiele für neue Werbung: Akkutechnik

11 1. MOTORISTEN-Kongress Beispiele für neue Werbung: Mähroboter

12 1. MOTORISTEN-Kongress Beispiele für neue Werbung: Vermietung

13 1. MOTORISTEN-Kongress Beispiele für neue Werbung: Vermietung

14 1. MOTORISTEN-Kongress Beispiele für neue Werbung: Service

15 1. MOTORISTEN-Kongress Machen sie ihre Stärken und Leistungen sichtbar Werben sie für ihren Standort! Verkaufsraum Fassade Fahrzeug Werbung Serviceleistung Marken Vermietung

16 1. MOTORISTEN-Kongress Nur Produkt + Marke = Gattungswerbung Marken bilden die Klammer für Motoristen. Motoristen bilden die Klammer für Marken. Eine Gemeinschaft ist nur so stark, wie ihr schwächstes Glied!

17 1. MOTORISTEN-Kongress Ihre Ansprache, Ihr Umgang & Ihre Bindung zum Kunden machen den Unterschied (zum Baumarkt). Ihre Individualität / Identität ist entscheidend: CI / CD

18 1. MOTORISTEN-Kongress Die beste Präsentation und Darstellung ist nichts Wert, wenn sie nicht von Ihnen (und Ihren Angestellten) gelebt wird! Das merkt der Kunde - sagt es Ihnen aber nicht! Das merkt sich der Kunde - sagt es weiter!

19 1. MOTORISTEN-Kongress Suchen Sie sich Ihre Pappnaas!

20 1. MOTORISTEN-Kongress Kontakt: Klaus-Peter Köp, plandisplay Hansestr Wipperfürth Tel.:


Herunterladen ppt "1. MOTORISTEN-Kongress Werbung – womit klingelt die Kasse heute noch? Von Klaus-Peter Köp, plandisplay."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen