Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Seminarkurs CHINA. Formales Computereinsatz ist obligatorisch Standards beim Formatieren: Zeilenabstand = 1,5fach Schriftgrad= 12 (gilt nicht für Überschriften.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Seminarkurs CHINA. Formales Computereinsatz ist obligatorisch Standards beim Formatieren: Zeilenabstand = 1,5fach Schriftgrad= 12 (gilt nicht für Überschriften."—  Präsentation transkript:

1 Seminarkurs CHINA

2 Formales Computereinsatz ist obligatorisch Standards beim Formatieren: Zeilenabstand = 1,5fach Schriftgrad= 12 (gilt nicht für Überschriften u. Fußnoten) Seitenränder = links und rechts ca. 2,5 cm Schrifttypen = Tahoma, Arial, o.ä.

3 Seminarkurs CHINA Formales Standards beim Formatieren: Schriftfarbe = schwarz Textausrichtung = Flattersatz (linksbündig) Blocksatz (Silbentrennung!) Seitenzahlen = Nummerierung beginnt nach dem Inhaltsverzeichnis (auf Vorgaben achten!)

4 Seminarkurs CHINA Aufbau Deckblatt Inhaltsverzeichnis evtl. Vorwort (Einleitung) Hauptteil (mit Fazit / Schlussbetrachtung) Literaturverzeichnis/Bibliografie evtl. Anhang (Anlagen)

5 Seminarkurs CHINA Deckblatt verbindliche Angaben zu: Schule/Kurs Schuljahr Seminarkurs Verfasser Titel Kursleiter Abgabetermin evtl. mit grafischer Aufbereitung

6 Seminarkurs CHINA Inhaltsverzeichnis übersichtliche Einteilung in Kapitel und Unterkapitel in Dezimalzahlen (bspw. 2, 2.1, 2.1.1, ) alle Kapitel mit Angabe der Seitenzahlen (rechtsbündig) zu einem Oberkapitel gehören mind. 2 Unterkapitel

7 Seminarkurs CHINA Vorwort / Einleitung bietet einen ersten inhaltlichen Überblick dient zur Einstimmung auf die Thematik evtl. Voraussetzungen / Hintergründe nennen evtl. Randbedingungen / Begleitumstände erwähnen (bspw. bei einer Untersuchung)

8 Seminarkurs CHINA Hauptteil Oberkapitel beginnen auf neuen Seiten Unterkapitel beginnen mit ausreichendem Zeilenabstand zum Vorangegangenen (mind. 5 Zeilen Text bis zum Seitenende) Absätze dienen der Übersichtlichkeit und inhaltlichen Strukturierung

9 Seminarkurs CHINA Zitieren Alles was aus einem fremden Text übernommen wird, gilt als Zitat Auch wenn es sinngemäß mit eigenen Worten zusammengefasst wurde Jedes Hilfsmittel muss genannt werden Die Fundstelle jedes Zitats muss nachgewiesen werden Direkt danach in Klammern Durch Fußnoten am Ende der Seite

10 Seminarkurs CHINA Bibliografie Auflistung der verwendeten Quellen Trennung von Primär- u. Sekundärtexten alphabetische Sortierung nach den Nachnamen Reihenfolge: Nachname, Vorname, Titel, Seitenangabe bei Büchern zusätzlich noch vor Seitenangabe: Verlag, Ort u. Jahr bei Zeitschriften noch Anfügung in:, Titel, Nummer u. Jahr

11 Seminarkurs CHINA Bibliografie Internetadressen gesondert aufführen mit Datum des Abrufs

12 Seminarkurs CHINA Anhang ergänzendes Informationsmaterial (großformatig) : Abbildungen wie Fotografien, Zeichnungen, Skizzen Tabellen, Diagramme, Prospektmaterial Fragebogen (Muster), Folien u.a.

13 Seminarkurs CHINA


Herunterladen ppt "Seminarkurs CHINA. Formales Computereinsatz ist obligatorisch Standards beim Formatieren: Zeilenabstand = 1,5fach Schriftgrad= 12 (gilt nicht für Überschriften."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen