Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Heterogenität als Unterrichtsprizip Neuorganisation der Lehrer/innen/arbeit Begabungs- und Begabtenförderung Ganztagsangebote individuelle Persönlichkeitsentwicklung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Heterogenität als Unterrichtsprizip Neuorganisation der Lehrer/innen/arbeit Begabungs- und Begabtenförderung Ganztagsangebote individuelle Persönlichkeitsentwicklung."—  Präsentation transkript:

1

2 Heterogenität als Unterrichtsprizip Neuorganisation der Lehrer/innen/arbeit Begabungs- und Begabtenförderung Ganztagsangebote individuelle Persönlichkeitsentwicklung

3 Vergleich Hauptschule Realgymnasium/ Gymnasium Neue Mittelschule Ziel Grundausbildung … umfassende und vertiefte Allgemeinbildung (und zugleich zur Hochschulreife zu führen) siehe HS und AHS Zusätzliche Lehrer/innenstunden (berechnet nach Schularbeitsfächern) + 4+/ Lehrplan I. LG: wortident mit AHS II. und III. LG: Hauptschullehrplan AHS Lehrplan NMS-Schüler/innen: AHS Lehrplan Hauptschüler/innen: Hauptschullehrplan Zeugnis & Berechtigungen abhängig von der Leistungsgruppe positiver Abschluss: Oberstufe bzw. BHS NMS-Schüler/innen: Realgymnasium bzw. Gymnasium Hauptschüler/innen: siehe HS

4 Keine äußere Leistungsdifferenzierung. Der Unterricht erfolgt in der heterogenen Gruppe oder in zeitlich befristeten Kleingruppen bzw. Frei- und Planarbeit. e-Learning - vernetztes Lernen mit Hilfe des Internets Arbeit mit Alternativen zur gegenwärtigen Fächerstruktur: fächerverbindende, projektartige Unterrichtsformen im Teamteaching; themenbezogene Flächenfächer (z.B. Naturwissenschaften) Der Unterricht in D, M und E orientiert sich an den Bildungsstandards.

5 HAK Perg Von unserer Partnerschule kommen erfahrene Professor/innen – in jede NMS-Klasse 6 Stunden pro Woche.

6 Neue Mittelschule Enns …wurde nach dem Lehrplan eines Realgymnasiums / Gymnasiums oder einer Hauptschule unterrichtet …

7 Oberösterreichs Neue Mittelschulen 1 Modellschule im Schuljahr 2008/09 NMS Enns und 20 weitere Modellschulen seit September 2009


Herunterladen ppt "Heterogenität als Unterrichtsprizip Neuorganisation der Lehrer/innen/arbeit Begabungs- und Begabtenförderung Ganztagsangebote individuelle Persönlichkeitsentwicklung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen