Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Das Facettenauge der Biene ist anders gebaut als das Linsenauge der Wirbeltiere. Der Sehnerv leitet die Sinnesreize der etwa 5000 Einzelaugen zum Gehirn,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Das Facettenauge der Biene ist anders gebaut als das Linsenauge der Wirbeltiere. Der Sehnerv leitet die Sinnesreize der etwa 5000 Einzelaugen zum Gehirn,"—  Präsentation transkript:

1

2 Das Facettenauge der Biene ist anders gebaut als das Linsenauge der Wirbeltiere. Der Sehnerv leitet die Sinnesreize der etwa 5000 Einzelaugen zum Gehirn, das daraus ein grobrastriges Bild zusammensetzt. Dabei liefert jedes Einzelauge einen Helligkeitspunkt. Außer den Facettenaugen besitzt die Biene noch Punktaugen oberhalb der Fühler, mit denen sie Helligkeitsunterschiede wahrnehmen kann. Aufbau des Bienenauges Zum Bild Jedes Einzelauge besteht aus durchsichtigen Linsen (L) und Kristalkegeln (K).Darunter folgt ein Bündel von Sehzellen(Sz).

3 Farbsehen Auch beim Farbsehen gibt es Unterschiede zwischen Facetten- und Linsenauge. So k ö nnen Bienen Rot und Schwarz nicht unterscheiden. Jedoch erkennen sie ultraviolettes Licht, welches von vielen wei ß en und gelben Bl ü ten zur ü ckgeworfen wird. Auch die Farbe Blau k ö nnen Bienen erkennen. Akkomodation Das Komplexauge kann, da die Linse fest steht, nicht akkomodieren.

4 Wie sieht eine Biene? Ein Muster wie unten links sieht die Biene etwa so wie im Bild unten rechts abgebildet. Einstein würde durch das Bienenauge ungefähr so Blumen würde die Biene so wahrnehmen. aussehen.

5


Herunterladen ppt "Das Facettenauge der Biene ist anders gebaut als das Linsenauge der Wirbeltiere. Der Sehnerv leitet die Sinnesreize der etwa 5000 Einzelaugen zum Gehirn,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen