Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Michael M. Roth Studienleiter Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Michael M. Roth Studienleiter Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V."—  Präsentation transkript:

1 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Michael M. Roth Studienleiter Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V.

2 Michael M. Roth 2 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Gedankengang 1. Ausgrenzung 2. Integration, Inklusion, Diversität 3. Kunst und Kultur 4. Professionelle Haltung

3 Michael M. Roth 3 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Deutsche UNESCO-Kommission (2010): Inklusion. Leitlinien für die Bildungspolitik, S. 7

4 Michael M. Roth 4 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur DIN

5 Michael M. Roth 5 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Foto: Eltern.de Foto: DAPD

6 Michael M. Roth 6 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur 2. Integration, Inklusion, Diversität Von einer inklusionsorientierten Gesellschaft könnte erst gesprochen werden, wenn die Biografien von als anders adressierten Menschen nicht mehr von den kraft- und kostenintensiven bürokratischen Kämpfen um die individuelle Durchsetzung von unveräußerlichen Teilhaberechten und berechtigten Ansprüchen an ein selbstbestimmtes Leben geprägt wären. Dannenbeck 2014, 37

7 Michael M. Roth 7 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur als anders adressiert Teilhaberechte selbstbestimmtes Leben

8 Michael M. Roth 8 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur 3. Kunst und Kultur

9 Michael M. Roth 9 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur

10 Michael M. Roth 10 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur

11 Michael M. Roth 11 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Kulturpädagogische Prinzipien Interessen- und Lebensweltorientierung, Handlungsorientierung, Prozessorientierung, Selbstwirksamkeit, Partizipation Stärkenorientierung, Fehlerfreundlichkeit, Offenheit für Vielfalt

12 Michael M. Roth 12 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur 4. Professionelle Haltung Aus: Bauer 2000b, S. 65

13 Michael M. Roth 13 Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Quellennachweis: Bauer, K.-O. (2000b): Konzepte pädagogischer Professionalität und ihre Bedeutung für die Lehrerarbeit. In: Bastian, J. / Helsper, W. / Reh, S. / Schelle, C. (Hrsg.): Professionalisierung im Lehrerberuf. Von der Kritik der Lehrerrolle zur pädagogischen Professionalität. Opladen, S Dannenbeck, C. (2014): Inklusion zwischen Normativität und Kritik – Diskurse in der Sozialen Arbeit. In: Inklusion – Integration – Diversity. Wie kann die Jugendsozialarbeit Vielfalt fördern und Diskriminierung entgegentreten? (=Beiträge zur Jugendsozialarbeit Nr. 3), S


Herunterladen ppt "Ausgrenzung hat viele Gesichter Wege zur Überwindung durch Kunst und Kultur Michael M. Roth Studienleiter Akademie Remscheid für Kulturelle Bildung e.V."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen