Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Landeshauptstadt DresdenGELSENWASSER AG Landeshauptstadt Dresden Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Landeshauptstadt Dresden 51 Stadtentwässerung Dresden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Landeshauptstadt DresdenGELSENWASSER AG Landeshauptstadt Dresden Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Landeshauptstadt Dresden 51 Stadtentwässerung Dresden."—  Präsentation transkript:

1 Landeshauptstadt DresdenGELSENWASSER AG Landeshauptstadt Dresden Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Landeshauptstadt Dresden 51 Stadtentwässerung Dresden GmbH 49 November 2004

2 B a u s t e l l e n der 100-jährigen Kläranlage Dresden-Kaditz

3 Inbetriebnahme 15. Juli 1910

4

5 Q dt = m 3 /d Q t = m 3 /h Q m = m 3 /h EW davon Einwohner Dresden Umland Das Einzugsgebiet Heidenau Pirna Radebeul Ost Freital Bad Gottleuba – Berggießhübel Talsperre Lehmmühle Talsperre Klingenberg Talsperre Malter Müglitz Rote Weißeritz Wilde Weißeritz Prießnitz Talsperre Gottleuba Kläranlage Dresden-Kaditz Dresden Elbe KA Eschdorf KA Schönfeld KA Malschendorf E L B E E L B E Tschechien Tharandt Bannewitz Kreischa Dohna

6 A B C Standort Kläranlage Dresden-Kaditz

7 Ausbauphase 1989 bis 1994

8 Neukonzeption 1990

9 >> Aufstellung einer umfassenden Datengrundlage und Situationsanalyse >> gemeinsame Betrachtung von Kanalnetz und Kläranlage Neukonzeption ab 1994

10 Hans ErlweinHermann Klette Notwendigerweise müssen die Kosten mit der Erreichung des Zweckes in volle Übereinstimmung gebracht werden. Jedes Übermaß zeugt von Verschwendung, jedes Untermaß, daß die Aufgabe falsch gelöst ist. Oberbaurat Stadtbaurat Klette, Deutsche Bauzeitung - Berlin, den 1. September Notwendigerweise müssen die Kosten mit der Erreichung des Zweckes in volle Übereinstimmung gebracht werden. Jedes Übermaß zeugt von Verschwendung, jedes Untermaß, daß die Aufgabe falsch gelöst ist. Oberbaurat Stadtbaurat Klette, Deutsche Bauzeitung - Berlin, den 1. September 1906.

11 Großbaustellen ab 2000

12 EW Q t = m3/d CSB-Fracht = 90 t/d Q m,max = 2Q s + Q f Q m,max = m 3 /h < 250 kg CSB/ha red a m m 3 RÜB JHSt

13 EW Q t = m3/d CSB-Fracht = 90 t/d < 250 kg CSB/ha red a m m 3 RÜB JHSt Stauraumbewirtschaftung Q m,max = 2Q s + Q f Q m,max = m 3 /h m³

14

15

16

17 Aus- und Neubau der biologischen Abwasserbehandlung

18

19 NeubauUmbau m m m m TEUR TEUR

20


Herunterladen ppt "Landeshauptstadt DresdenGELSENWASSER AG Landeshauptstadt Dresden Eigenbetrieb Stadtentwässerung der Landeshauptstadt Dresden 51 Stadtentwässerung Dresden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen