Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Stadtentwicklungsplan für Wien 2005 Umsetzung des STEP 05 D.I.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Stadtentwicklungsplan für Wien 2005 Umsetzung des STEP 05 D.I."—  Präsentation transkript:

1 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Stadtentwicklungsplan für Wien 2005 Umsetzung des STEP 05 D.I. Mittringer MA 18, Referat Stadtentwicklung Titel

2 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Sehr geehrte Damen und Herren ! Wie aus der Bezeichnung 05 zu entneh- men ist, soll der Stadtentwicklungsplan Wien im Jahr 2005 fertiggestellt und beschlossen werden. Demgemäß ist es mir nur möglich, von einem Vorhaben zu berichten, wie die Umsetzung der STEP-Inhalte erfolgen soll, nicht aber über bereits gelungene Schritte. Allein aus der Konstruktion und dem Prozessdesign kann man aber erkennen, dass der STEP 05 diesmal so konzipiert ist (ja sein muss !), dass bereits in der Erar- beitungsphase ein hohes Kommittment und Identifikation von wichtigen AkteurInnenn innerhalb und außerhalb der Verwaltung erreicht werden kann. In's Gespräch kommen mit und Einbeziehen der an der Stadt (-regions)entwicklung Beteiligten; warum ist das diesmal so wichtig ? Ich möchte jetzt nicht inhaltlich ins Detail gehen; nur so viel: diesmal muss der STEP in vielen Bereichen neue Entwicklungen berücksichtigen, die grundsätzlich die bisher lange gültige, fachlich-traditionelle Planungs- logik überlagern großräumige Suburbanisierungstrends Wirtschaftsorientierung: neue (regionale) Investi- tionsmuster / Wirtschaftsstandorte; innerhalb der Stadtgrenzen Edge-Cities, Stadtrandlagen und Image- bzw. Grünraumorientierung,... neue städtische Zentren-Standortmuster (Über- lagerung der Christaller-Logik) neue Muster der regionalen Verflechtung und des Stadtwachstums (Achsendiskussion, Umfahrungs- ring, Netzstrukturen mit multinodalen Funktionen,...) Differenzierung und Neubewertung des Gründer- zeitgebietes: Erhaltung vs. Entwicklungsinteresse; Sozialverträglichkeit höheres Augenmerk schenken (Abkehr von der bloßen Gleichverteilung hin zu Muster des Grätzelmanagementes und Empower- ment) Das erfordert eine frühe Auseinandersetzung mit diesen Themen schon im Entwurfsstadium des STEP. Wann und wie das nun möglich ist, möchte ich anhand des Schemas aus dem Projektstrukturplan erläutern. Umsetzung STEP 05 Einleitung

3 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Die fachliche Bearbeitung erfolgt in zu Themengruppen zusammengefasste Sachthemen (Region, regionale Verflechtung; Siedlungsentwicklung; Wirtschaft, Zentren; Lebensqualität) und wird durch Querschnittsmaterien ergänzt: Handlungsräume; Planungsinstrumente, Umsetzung,.... Wie in der schwarz eingefärbten bandförmigen Darstellung ersichtlich, soll die inhaltliche Bearbeitung heuer noch in einem 1. Entwurf münden. Dem gehen einige Workshops voran, die die Gelegenheit bieten, sich über die neuen Anforderungen der oben genannten Trends zu informieren und darüber zu diskutieren. dazu wollen wir die interessierte Fachöffentlichkeit (und auch Sie, meine Damen und Herren, gerne einladen, Ihr Interesse an dem einen oder anderem Workshop mitzuteilen) weiters werden Sie auch über Presseeinschaltungen und in einem späteren Stadium vielleicht auch über eine Internetplattform (internetforum) informiert werden..., darüber hinaus erfolgt auch eine Informations- und Diskussionsmöglichkeit in den Stadtplanungsinternen Veranstaltungen zum STEP; die Stadtpolitiker und Gemeinderäte werden auch in periodischen Fortschrittsberichten über den Stand der Dinge informiert. Umsetzung STEP 05 Einleitung

4 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Vortragstitel Ablauf Umsetzung STEP 05 Die Partitur zum Stadtentwicklungsplan 2005 im Dialog mit der Praxis

5 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Vortragstitel Ablauf Umsetzung STEP 05 Meilensteine des Stadtentwicklungsplanes 2005

6 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Das heißt, der inhaltliche Bearbeitungsprozess wurde von Anfang an durch eine nach Außen und Innen präsente Fachworkshopreihe begleitet, um den Stand der Diskussionen und der Bearbeitung mitverfolgbar zu machen. Umsetzung STEP 05 Team STEP - BearbeiterInnen

7 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Team STEP - BearbeiterInnen Umsetzung STEP 05

8 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 PR STEP – Öffentlichkeitsarbeit

9 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 PR STEP – Öffentlichkeitsarbeit

10 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 PR STEP – Öffentlichkeitsarbeit

11 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 PR STEP – Öffentlichkeitsarbeit

12 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 PR STEP – Öffentlichkeitsarbeit

13 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 Umsetzung STEP Auftakt-Workshop

14 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 Umsetzung STEP Auftakt-Workshop

15 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 Umsetzung STEP Auftakt-Workshop

16 LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Umsetzung STEP 05 Umsetzung STEP Auftakt-Workshop


Herunterladen ppt "LebensqualitätWirtschaftSiedlungsentwicklung Team Inhalte ProzessdesignPR Region Umsetzung Stadtentwicklungsplan für Wien 2005 Umsetzung des STEP 05 D.I."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen