Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bildende Kunst Beruhmte Maler. August Macke Der am 03. Januar 1887 in Meschede geborene Maler August Macke vermochte in seinem kurzen Leben die künstlerischen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bildende Kunst Beruhmte Maler. August Macke Der am 03. Januar 1887 in Meschede geborene Maler August Macke vermochte in seinem kurzen Leben die künstlerischen."—  Präsentation transkript:

1 Bildende Kunst Beruhmte Maler

2 August Macke Der am 03. Januar 1887 in Meschede geborene Maler August Macke vermochte in seinem kurzen Leben die künstlerischen Einflüsse der verschiedenen Richtungen kurz vor dem ersten Weltkrieg zu einem eigenständigen Stil verschmelzen. Seine Begegnung mit den französischen Fauves Matisse und Delaunay, sowie mit dem Münchner Maler Franz Marc waren für seinen weiteren künstlerischen Werdegang bestimmend. Weitere wichtige Stationen waren für ihn die Beteiligung an der Künstlergruppe "Der Blaue Reiter" Er strebte in seiner Kunst nicht die Abstraktion an, seine Bilder blieben gegenständlich. Seine heiteren Bilder von Parks, zoologischen Gärten und Schaufensterdekorationen erglühten in kühnen und doch harmonischen Farben.

3 Seine Werke

4 Blaue Papagae

5 Rotes Haus

6 Russische ballet

7 Blumen am Fenster

8 Oskar Kokoschka Oskar, osterreichischer Maler, Grafiker und Schriftsteller, * Pцchlarn an der Donau, Villeneuve; einer der fuhrenden Meister des Expressionismus, ausgebildet in Wien, danach in Berlin, Dresden ( ), Prag ( ), London (seit 1938) und Salzburg. Sein Fruhwerk ist beeinflusst von der Ausdruckskunst E. Munchs und dem Jugendstil G. Klimts. Hauptmerkmale seines Stils sind eindringliche psychologische Aussagekraft der Menschendarstellung, Monumentalwirkung der Landschafts- und Stadtansichten und sensible Strichfuhrung der grafischen Arbeiten. In der Zeit des Nationalsozialismus wurde Kokoschkas Kunst als entartet verfemt. - Von seinen literarischen Werken wurden besonders bekannt die fruhexpressionistischen Dramen Der brennende Dornbusch 1911; Mцrder, Hoffnung der Frauen 1916; Hiob 1917 ; Autobiografie Mein LebenMunchsKlimts

9 Seine Werke

10 Portret von einem Madchen

11 Der See Genf

12 Paarportret

13 Paul Klee 18. Dezember 1879 wird Paul Klee in Münchenbuchsee bei Bern geboren beginnt Klee sein Studium an der Münchener Akademie in der Malklasse von Franz von Stuck. Seine ersten Studienreisen führen den Maler 1901/02 nach Rom, 1905 nach Paris.Als er im Jahr 1908 an den Ausstellungen der Münchner und Berliner Sezession teilnimmt, macht Klee die Bekanntschaft von Wassily Kandinsky, Franz Marc und Hans Arp, die sich prägend auf sein künstlerisches Schaffen auswirkt.

14 Seine Werke

15 Blaumantel

16 Gebannter Blizt

17 Fata Morgana zur See

18 Natur

19 Gustav Klimt Gustav Klimt war der Sohn des aus Böhmen stammenden Goldgraveurs Ernst Klimt und der Anna Rosalia Finster. Er wurde als zweites von sieben Kindern in der damaligen Wiener VorstadtBöhmen Im Jahr 1900 erreichte sein Gemälde Philosophie eine Goldmedaille auf der Pariser Weltausstellung Von der Wiener Gesellschaft wurde er wegen der erotischen Ausstrahlung seiner weiblichen Porträts gesucht. Er ist zweifellos der bedeutendste Künstler des Jugendstils in Österreich, nimmt aber auch im internationalen Maßstab eine Spitzenstellung ein.

20 Seine Werke

21 Der Kuss

22 Adel Bloch-Bauer

23 Damenbildnis

24 Bildnis Sonja Knips


Herunterladen ppt "Bildende Kunst Beruhmte Maler. August Macke Der am 03. Januar 1887 in Meschede geborene Maler August Macke vermochte in seinem kurzen Leben die künstlerischen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen