Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

UNTERSUCHUNG DER SCHULQUALITÄT – LYZEUM ZIELONA GORA 15.02.2010 Jana Tydlackova Simona Jindrakova Natalia Łukasik Alexander Bergmann.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "UNTERSUCHUNG DER SCHULQUALITÄT – LYZEUM ZIELONA GORA 15.02.2010 Jana Tydlackova Simona Jindrakova Natalia Łukasik Alexander Bergmann."—  Präsentation transkript:

1 UNTERSUCHUNG DER SCHULQUALITÄT – LYZEUM ZIELONA GORA Jana Tydlackova Simona Jindrakova Natalia Łukasik Alexander Bergmann

2 S CHULCHARAKTERISTIK Name: Liceum Ogólnokształcące Fachrichtungen: Polytechnik Politologie Humanistik Humanistik/Juristik Medizin Handel Quelle:www.lo3.pl

3 Zertifikate: Schülerfreundliche Schule Schule als Freund Schule mit Klasse Erfolge: die populärste Oberschule in Zielona Góra Klassenzahl: 21 {1A – 1G, 2A – 2G, 3A – 3G} Quelle:

4 P ERSÖNLICHE E INDRÜCKE BEI DER B ESICHTIGUNG -Klassenraumgestaltung -Valentinstag -Krankenschwester -Gute Medienausstattung -Obligatorischer Religionsunterricht -Keine Mensa -Kein Musik, Kunstunterricht, fakultative Fächer

5 Z IELE DER U NTERSUCHUNG 1. Quantitative Aussagen über die Ansichten der Schüler zu folgenden Bereichen der Schule zu treffen: Unterrichtsqualität Soziale Ressourcen Interaktion/ Kommunikation Schulausstattung Schulisches Umfeld Schuldemokratie

6 2. Erste qualitative Aussagen über die Schule, bzw. Schulqualität in dieser Schule aus den Gesprächen mit Schülern und Lehrern abzuleiten.

7 B ESCHREIBUNG DES F RAGEBOGENS Schüler-Fragebogen mit 35 Fragen zu den oben genannten Bereichen Teilnehmer: 39 Schüler (28w/11m) aus 2. und 3. Klasse Fragenstruktur: 32 geschlossen; 1 halboffen, 2 offen

8 E RGEBNISSE UND I NTERPRETATION Häufigste Unterrichtsform Frontalunterricht Dieser aber ist abwechslungsreich und interessant Lehrer nehmen Schüler ernst Die Mehrheit der Schüler kann ohne Angst mit Lehrern über Probleme reden und Fragen stellen

9 Schüler/Schülervertretung können nicht/nur bedingt an schulischen Entscheidungen mitwirken Im Unterricht werden aktuelle Themen und Inhalte behandelt, die Schüler haben aber kein Mitentscheidungsrecht bei Auswahl der Unterrichtsinhalte

10 Die Hälfte der Schüler kann aufgrund der Raumgestaltung nicht effektiv lernen Das Medienangebot der Schule ist gut Fast alle befragten Schüler fühlen sich in dieser Schule wohl und sind froh, diese Schule zu besuchen


Herunterladen ppt "UNTERSUCHUNG DER SCHULQUALITÄT – LYZEUM ZIELONA GORA 15.02.2010 Jana Tydlackova Simona Jindrakova Natalia Łukasik Alexander Bergmann."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen