Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Volkstanzgruppe des S.A.V. Erstellt März 2009 Die Volkstanzgruppe heißt Sie auf dieser Seite herzlich willkommen, im vorderen Teil möchten wir uns.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Die Volkstanzgruppe des S.A.V. Erstellt März 2009 Die Volkstanzgruppe heißt Sie auf dieser Seite herzlich willkommen, im vorderen Teil möchten wir uns."—  Präsentation transkript:

1 Die Volkstanzgruppe des S.A.V. Erstellt März 2009 Die Volkstanzgruppe heißt Sie auf dieser Seite herzlich willkommen, im vorderen Teil möchten wir uns vorstellen. Danach erhalten Sie einen kleinen Einblick, was überhaupt Volkstanz ist, und welche Tanzarten getanzt werden.

2 Auftritte: Familienabend des S.A.V. Bei der Kirbe im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck Div. Veranstaltungen (z.B. Geburtstage)… Überörtliche Veranstaltung des Heuberg – Baar – Gaus

3 Proben: Unsere Proben finden vierzehntägig immer montags von Uhr bis Uhr in der Schulturnhalle in Neuhausen statt. Regelmäßig nimmt die Volkstanzgruppe mit einigen Tänzern an den Übungsabenden des Heuberg – Baar – Gaus am 1. Montag im Monat teil. Kameradschaftspflege: Geselligkeit hat bei uns einen hohen Stellenwert, wir unternehmen auch gemeinsame Ausflüge und Wanderungen.

4 Die Geschichte Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albverein wurde zum 75-jährigen Jubiläum der Ortsgruppe im Jahre 1976 von Hildegard Schaz-Strobel gegründet. Sie leitete die Gruppe bis Noch im selben Jahr übergab Sie die Leitung der Volkstanzgruppe an das Ehepaar Marianne und Paul-Gerhard Baumann, welches der Gruppe über 15 Jahre vorstand. Leider musste Marianne Baumann aus gesundheitlichen Gründen die Leitung abgeben. Danach übernahm für eine kurze Zeit Thomas Nestel die Gruppe, bis das Ehepaar Anita und Erwin Maier aus Liptingen die tänzerische Leitung ab dem Jahre 2000 übernahm. Sie hatten sich schon mehrere Jahre in der Trachtengruppe in Emmingen als bewährte Tänzer erwiesen. Durch die gute Zusammenarbeit des Heimatvereins mit der Ortsgruppe des S.A.V. konnten die Volkstänzer als erste Gruppe im Jahre 1986 mit der original Neuhauser Tracht eingekleidet werden.

5 Was ist Volkstanz Volkstänze oder Folkloretänze sind Tänze, die zu traditionellen Volksfesten oder in traditionellen Gesellschaften getanzt wurden und werden. Sie kommen praktisch in allen Kulturen vor und bilden zusammen mit der Volksmusik (nicht der volkstümlichen Musik!) eine untrennbare Einheit. Im Gegensatz zu Standardtänzen sind die Bewegungsabläufe nicht so strikt festgelegt, was nicht heißt, dass sie völlig formlos getanzt werden. Es wird dabei eine Abfolge von verschiedenen Schritten, Figuren und Ketten, von einer kleinen bis mittelgroßen Gruppe durchlaufen. Auch die zum Tanz getragene Tracht unterscheidet sich durch Schmuck, verwendete Stoffe, Kopfbedeckungen und Zierrat oft deutlich von der Alltagskleidung. Mit der Verdrängung der originalen Volksmusik durch Popmusik und der kommerziellen Vereinheitlichung von Volksfesten, sowie dem vereinfachten Zugang von größeren Freizeitangeboten werden Volkstänze immer weniger ausgeübt, sie werden oft noch in regionalen Gruppen (nicht nur Volkstanzgruppen), bei speziellen Tanz-Gesellschaftsveranstaltungen sowie für Touristen oder Brauchtums- veranstaltungen getanzt.

6 - Volkstänze Generell kann unterschieden werden zwischen "echten", d.h. überlieferten Volkstänzen, die in Noten und Beschreibungen aus alten Zeiten überliefert wurden und sogenannten "Folkloristischen Tänzen", denen eine moderne Choreographie zugrunde liegt, die häufig mit Elementen aus dem Ballett arrangiert sind und viel Theatralik beinhalten. Folkloristischer Tanz gilt als äquivalent zu der oben erwähnten volkstümlichen Musik. - Was hat die Sonne mit dem Volkstanz zu tun? Unter dem Begriff Mitsonnen versteht man einen Kreistanz im Uhrzeigersinn und entsprechend heißt gegen den Uhrzeigersinn gedreht oder getanzt Gegensonnen, man könnte auch links herum im Kreis sagen. - Welche Tanzarten unterscheidet man beim Volkstanz? In der Regel wird paarweise, also ein Junge und ein Mädchen, in gerader oder ungerader Anzahl von Paaren getanzt. Es gibt den Kreistanz, auch kleine Bunte genannt, in vielen Variationen, den Kolonnentanz, auch Tampet genannt, Trioletts werden stets von einem Jungen und zwei Mädchen getanzt, die Kontertänze und Quadrillen werden auch große Bunte genannt, bei den Kegeltänzen sind es oft fünf Paare und eben acht bei den Achtpaartänzen.

7 Es existieren unzählige aufgezeichnete und festgehaltene Volkstänze. Einige Beispiele sind unten aufgelistet. Zu den gebräuchlichsten Tanzformen gehören: Paartänze Kreistänze - Tampeten Reihentänze Trioletts Zweipaartänze Kontertänze Quadrillen Sechs- und Achtpaartänze Ländler Mazurka Polka Schottisch Dreher Walzer (Deutscher Tanz) Zwiefacher

8 – Kontakt: Anita & Erwin Maier (Tanzleitung) Tuttlingerstr Emmingen-Liptingen Tel.07465/784 Die Volkstanzgruppe des S.A.V


Herunterladen ppt "Die Volkstanzgruppe des S.A.V. Erstellt März 2009 Die Volkstanzgruppe heißt Sie auf dieser Seite herzlich willkommen, im vorderen Teil möchten wir uns."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen