Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der CLUB OF ROME Was ist der CoR? Der Club wurde 1968 gegründet. Die Idee stammt von dem italienischen Industriellen Aurelio Peccei, einem damaligen Mitglied.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der CLUB OF ROME Was ist der CoR? Der Club wurde 1968 gegründet. Die Idee stammt von dem italienischen Industriellen Aurelio Peccei, einem damaligen Mitglied."—  Präsentation transkript:

1 Der CLUB OF ROME Was ist der CoR? Der Club wurde 1968 gegründet. Die Idee stammt von dem italienischen Industriellen Aurelio Peccei, einem damaligen Mitglied der Firmenleitung von Fiat und Olivetti und Präsident der Unternehmensberatung Italconsult, sowie dem Schotten Alexander King, Direktor für Wissenschaft, Technologie und Erziehung bei der Pariser Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD). Es gelang ihnen, eine Konferenz zu den Zukunftsfragen der Menschheit in der Accademia dei Lincei in Rom zu organisieren, die jedoch nicht zu dem gewünschten Erfolg führte. Nach dem Ende der Konferenz trafen sich sechs der Teilnehmer: Aurelio Peccei, Alexander King, Hugo Thiemann, Max Kohnstamm, Jean Saint- Geours und Erich Jantsch. Die Gruppe beschloss, ihre Ideen weiter zu verfolgen und gab sich den Namen Club of Rome erhielt der Club of Rome den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels als bisher einzige Organisation anstelle einer Einzelperson.

2 CLUB OF ROME Schulen Deutschland Leitgedanken Think globally, Club of Rome Schulen… lernen und unterrichten ganzheitlich, nachhaltig und im globalen Horizont. sind systemisch organisiert und systemisch vernetzt. fördern jedes einzelne Talent und stellen den Menschen in den Mittelpunkt. sind offene, vor Ort verankerte und verwurzelte Schulen. sind aktiv, kreativ und innovativ für die Menschen, die Menschheit und unsere Erde. act locally.

3 Ziele der CLUB OF ROME Schulen Erarbeitung eines fächerübergreifenden Curriculums Globalität und Nachhaltigkeit Nachhaltiges Lernen im Unterricht

4 Das bedeutet..... z.B. Interdisziplinär denken und agieren können (Schülerinnen und Schüler erwerben Gestaltungskompetenz) z.B. Kreativität anregen, Eigenaktivität fördern, Erlebnismöglichkeit anbieten (Lernformen) z.B. Gerechtigkeit: Vermittlung zwischen den Generationen, Völkern, Geschlechtern (Nachhaltigkeitsdimension bei Unterrichtsinhalten)

5 Aufgaben zur Zukunftssicherung der Menschheit Wie sichern wir eine ausreichende Ernährung und Gesundheit für alle Menschen? Wie ermöglichen wir für die weiter wachsende Menschheit einen hinreichenden Wohlstand, ohne dass wir die begrenzten, für unser Überleben so wichtigen Naturreserven zerstören? Wie können wir die Klimarisiken verringern, deren Auswirkungen für die natürlichen Überlebensbedingungen der Menschheit von besonderem Gewicht sind? Da diese Existenz sichernden Aufgaben nur erfolgreich in enger internationaler Zusammenarbeit angepackt werden können, bedarf es eines besseren Verständnisses zwischen den Völkern und Kulturen. Wie können wir dazu beitragen?

6 Historie der Entwicklung zur CoR-Schule 2005/2006: Bewerbung des LOG als CoR-Schule in Gründung Januar 2006: Aufnahme in das Netzwerk der CoR-Schulen in Gründung Oktober 2006: 1. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Hamburg;Austausch über Projektschwerpunkte der CoR-Schulen und erste Zielsetzungen November 2007: 2. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Kassel; Arbeit zu den Projektschwerpunkten und erste Zwischenbilanz November 2008: 3. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Kassel; Aussprache über Kommunikationswege und das Zertifizierungsverfahren November 2009: 4. Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschland in Hamburg und Zertifizierung als CoR-Schulen

7 LOG-CoR 2009 November 2009 : CoR-Symbolbaum-Pflanzung und Setzung des CoR-Findlings; Netzwerkkonferenz der CoR-Schulen Deutschlands in Hamburg; Zertifizierung des LOG als CoR-Schule; CoR-Schülerkonferenz am LOG; Dezember 2009: Erste LOG–CoR-Konferenz von LehrerInnen und SchülerInnen; Arbeitsschwerpunkte: Schulorganisation und Unterrichtsgestaltung, Vernetzung mit dem Schulumfeld und Mobilisierung von Ressourcen, Fächerübergreifende Curricula zu: Globalität, Nachhaltigkeit, Interkulturelles Lernen

8 Zertifizierung des Lichtenberg- Oberstufengymnasiums als CoR-Schule 07. November 2009, Hamburg: Gratulation an die Schulgemeinde! Das LOG erhält die Zertifizierung als CoR-Schule. Projekte des LOG als CoR-Schule Comenius-Projekt Interkulturelles Lernen Partizipatives Lernen GOL: Bärensee-Projekt Selbstständiges Lernen Methodenkompetenz

9

10 LOG-CoR 2010 April 2010 : Plant for the Planet: Erste LOG-Schüler-Baumpflanzaktion in der Schulverbundsgemeinde Nidderau September 2010 : Netzwerkkonferenz in Wolfsburg mit LehrerInnen und SchülerInnen der COR-Schulen: Projekt "DESERTEC - Energie und Wasser für 10 Millionen Menschen, Vorstellung der Wolfsburger Bildungslandschaft, Präsentation des Jahresprojektes "Wasser ist Leben - aber nicht für alle". "DESERTEC - Energie und Wasser für 10 Millionen Menschen

11 Aktuelles März 2011: Plant for the Planet: LOG-SchülerInnen pflanzen 42 Bäume auf einem benachbarten Biobauernhof Juni 2011: CoR-Tag der Jahrgangsstufe 11 zum Thema Energie November 2011 : Netzwerkkonferenz in Osnabrück mit LehrerInnen und SchülerInnen der CoR-Schulen; Hauptthema: Generationen-Diskurs MedienWirklichkeit – Perspektiven für die Schulbildung

12 LOG – CoR - Projekte CoR-Schülerprojekt:Plant for the Planet Schulprojekte zu Ökologie und Nachhaltigkeit: Bärensee-Projekt 2009/2010, Bruchköbel: Solar /2011, mehr unter (http://solar.log-web.de)(http://solar.log-web.de) Schulprojekte zum Interkulturellen Lernen: Projekt Alles koscher – Begegnung mit dem Judentum Projekt ICH, DU UND DIE ANDEREN – IDENTITÄTSFINDUNG IM KULTURELLEN PLURALISMUS. Comenius-Projekt AQUA

13 Mehr Informationen zum Netzwerk der CoR-Schulen Deutschland:


Herunterladen ppt "Der CLUB OF ROME Was ist der CoR? Der Club wurde 1968 gegründet. Die Idee stammt von dem italienischen Industriellen Aurelio Peccei, einem damaligen Mitglied."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen