Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Heute ist Dienstag, 20. Mai 2014 23:05:43 Bilder und Präsentation sind Eigentum von S.. John Bitte klicken, Präsentation läuft nicht automatisch!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Heute ist Dienstag, 20. Mai 2014 23:05:43 Bilder und Präsentation sind Eigentum von S.. John Bitte klicken, Präsentation läuft nicht automatisch!"—  Präsentation transkript:

1

2 Heute ist Dienstag, 20. Mai :05:43 Bilder und Präsentation sind Eigentum von S.. John Bitte klicken, Präsentation läuft nicht automatisch!

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20 Im Herbst ab Mitte Oktober findet man oberhalb von Brig beim Walliser Dorf Mund Äcker, auf denen ein violetter Krokus in großer Zahl wächst. Der gelb färbende Farbstoff wird aus den drei herausragenden, roten Narbenschenkeln ("Fäden") gewonnen. Die Narben enthalten das Glykosid Protocrocin, das beim Lagern in den Farbstoff Crocin und den Bitterstoff Pikrocrocin zerfällt. Letzteres zersetzt sich nach längerem Lagern in Safranal und Glucose. Diese Stoffe machen den typischen Geschmack des Safrans aus. Reines Crocin bildet braunrote Nadeln, die in heißem Wasser löslich sind und eine gelbe bis orangerote Lösung ergeben.

21

22

23

24

25

26

27

28

29

30

31

32

33

34

35

36

37

38

39

40

41

42

43

44

45

46 Dieser Felsen verursachte eine Schlammlawine, Hier stand bis zum 14.Oktober 2000 das alte Gondo VS

47 Auch der Stockalperturm In Gondo VS war betroffen

48 Am Ende des Valle Vigezzo (Vigezzo-Tal), nur wenige Kilometer vor der Schweizer Grenze, liegt Re, ein Ort, der seine Bedeutung dem 1494 stattgefundenen Blutwunder verdankt, das vom Stadtoberhaupt des Gebietes und von der Kirche zertifiziert worden ist. Das aus der Stirn des Abbildes einer Madonna hervorgesprudelte Blut wird aufgefangen und aufbewahrt und im Jahr 1894 wird zur vierhundertsten Jahrestag des Wunders die Wallfahrtskirche errichtet, um die Madonna del Sangue (Blutmadonna) und die heiligen Reliquien aufnehmen zu können, die in einem Tabernakel auf der Altarrückseite aufbewahrt werden. Ein Zeugnis der starken volkstümlichen Hingabe sind hunderte von Votivtafeln, die an den Wänden der Basilika hängen. Das Fest des Wunders findet jährlich vom 29. April bis zum 1. Mai mit einem Pilgergang zu Fuß von Domodossola aus statt.

49

50 Hier wer Interesse hat: Hier Binntal:Imfeld Hier Binn: Hier Ernen: Hier Mund:


Herunterladen ppt "Heute ist Dienstag, 20. Mai 2014 23:05:43 Bilder und Präsentation sind Eigentum von S.. John Bitte klicken, Präsentation läuft nicht automatisch!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen