Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Zukunftsaufgabe in guten Händen Bundesweiter Stand der Umsetzung des Nationalen Naturerbes und die weitere Perspektive Dr. Hans-Jürgen Schäfer Referat.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Zukunftsaufgabe in guten Händen Bundesweiter Stand der Umsetzung des Nationalen Naturerbes und die weitere Perspektive Dr. Hans-Jürgen Schäfer Referat."—  Präsentation transkript:

1 Eine Zukunftsaufgabe in guten Händen Bundesweiter Stand der Umsetzung des Nationalen Naturerbes und die weitere Perspektive Dr. Hans-Jürgen Schäfer Referat G Planung, Koordination, Qualitätssicherung, Geschäftsstelle MAB

2 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Stand: Nationales Naturerbe - 1. Tranche

3 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN U. Albrecht Nationales Naturerbe - Bilanz 1. Tranche BImA DBU Länder3.801 Verbände1.938 Bundeslösung9.869 Grünes Band7.000 Summe BVVG LMBV Summe

4 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe - BImA LandSumme BE105 BB MV SN6.131 ST TH3.639 Summe DBU Land Bund Verbände U. Albrecht

5 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe - BImA LandSumme BW291 BY1.810 HE184 NI2.111 NW3.358 RP334 SH315 Summe8.403 DBU Land Bund Verbände W.. Bromisch, LPV Mittelfranken

6 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe Stand der Verhandlungen Dr. A. Asperger Vereinbarungen LMBV: SN BImA: SN BVVG:BB, MV, NI Grünes Band (BImA):BB, SN, TH In Vorbereitung ST (BImA, BVVG); MV und NI (Grünes Band), BE, SN (BVVG)

7 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe - Wildnis Bilanzierung von Wald auf den Übertragungsflächen (davon z.T. Flächen in NLP) Waldfläche [ha] BImAca BVVGca Grünes Bandca gesamtca Summe Deutschland: ca. 0,75 % Naturwaldzellenca. 0,088 % Kernzonen NLP / BRca. 0,5 % Prozessschutz / Wildnis Dr. A. Asperger Nationales Naturerbeca. 0,16 % 5 % Wälder mit natürlicher Waldentwicklung bis 2020 Zulassen von Wildnis auf 2% der Landesfläche D

8 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe - Natura 2000 Verbreitungsgebiet und Vorkommen der Subkontinentalen basenreichen Sandrasen (LRT 6120) in Deutschland Quelle: Schröder et al. (2008) Beispiel Oranienbaumer Heide: Vorkommen von ca. 60 ha des LRT Subkontinentale basenreiche Sandrasen Helichrysum arenarium (Sand-Strohblume), RL 3- Armeria maritima subsp. elongata (Sand- Grasnelke), RL 3-

9 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe - Offenland Martin Schulze Prösa / Uwe Albrecht Glücksburger Heide Mit 500 ha größter Anteil des FFH-LRT Trockene Heiden in Sachsen-Anhalt außerhalb beübter Truppenübungsplätze Ziegenmelker (RL 3): Hohe bis sehr hohe Verantwortlichkeit bei der Erhaltung des europäischen Gesamtbestandes (> 50% der Weltpopulation der Art siedelt in Europa; negative Bestandsentwicklung); aktuell die höchsten Bestände unbeübter Truppenübungsplätze in Sachsen-Anhalt (ca. 15% des Bestandes in ST, 4% des Bestandes in D) Bestand 1996: Brutpaare; 2007: Brutpaare

10 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Nationales Naturerbe - 2. Tranche Erste Vorschlagsliste im Herbst 2009 an BImA LPV Rügen e.V. Oberthemen: Flächen im Umfang von ca ha Auswahl auf Basis der Rückmeldungen / Ergänzungen / Informationen von Seiten der Länder und Verbände von ca ha; liegt BImA seit Juni 2010 für Prüfung auf Verfügbarkeit vor Vorschlag BImA im Sommer 2010 (inkl. u. a. Kyritz- Ruppiner Heide)

11 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Zweite Tranche - Oberthemen Naturschutzfachlich herausragende Gebiete in Ballungsraumnähe mit hohem Freizeit-, Erholungs- und Bildungspotenzial Standorte mit hoher Bedeutung für den bundes- und landesweiten Arten- und Biotopschutz sowie Biotopverbund Wichtige Ergänzungen und Arrondierungen zu Flächen des Nationalen Naturerbes aus der ersten Tranche

12 Potsdam, , Dr. Hans-Jürgen Schäfer, BfN Zweite Tranche - Oberthemen Großflächige unzerschnittene Räume mit hoher Biodiversität Europa- und bundesweit gefährdete Trocken- und Offenlandlebensräume Arrondierung und Optimierung von Nationalparken, Biosphärenreservaten sowie gesamtstaatlich repräsentativen Bundesprojekten bzw. E+E-Vorhaben


Herunterladen ppt "Eine Zukunftsaufgabe in guten Händen Bundesweiter Stand der Umsetzung des Nationalen Naturerbes und die weitere Perspektive Dr. Hans-Jürgen Schäfer Referat."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen