Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

VHS Unterhaching Studium Generale: Thema Politik Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus der Bayerischen Landtagswahl für die Veränderungen in Parteienlandschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "VHS Unterhaching Studium Generale: Thema Politik Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus der Bayerischen Landtagswahl für die Veränderungen in Parteienlandschaft."—  Präsentation transkript:

1 VHS Unterhaching Studium Generale: Thema Politik Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus der Bayerischen Landtagswahl für die Veränderungen in Parteienlandschaft ziehen? © Dr. Christoph Rohde –

2 Wiederholung Historisch: Kaiserreich – Parteien als als klare Vertreter von einzelnen, berufsständischen, religiösen oder anderen Partikularinteressen Vereinheitlichung des Parteiensystems im totalitären Einparteiensystem der Nazis Entstehung von Volksparteien als Motoren des Wiederaufbaus, der Abwehr von Gefahren, des Trainings in Demokratie Volksparteien werden bequem – Große Koalition fördert Proteststimmung. Politik zu abgehoben Kleine Parteien und Gruppen werden gewählt

3

4 CDU- Mitgliederentwickl ung

5 SPD-Mitgliederentwicklung

6

7

8 In Bayern muss man Bergsteigen können...

9 Warnschuss Kommunalwahl...

10

11 Die Politik der CSU war mit begrenzten Wirkungen verbunden...

12 Viele Entscheidungen im Hauruck-Verfahren

13 Da kann nur einer helfen...

14 Wirklich das Patentrezept?

15

16

17

18


Herunterladen ppt "VHS Unterhaching Studium Generale: Thema Politik Welche Schlussfolgerungen lassen sich aus der Bayerischen Landtagswahl für die Veränderungen in Parteienlandschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen